Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manfred Skubisch, Homer, Barny, Olli

Ich tu' es !!

Startbeitrag von Olli am 22.07.2001 17:12

Hallo Caddy's

es soll nun sein... ich will auch einen haben.
Ich meine einen Caddy. Aktuell klapper ich die Händler nach einem für mich ab. Nun sind die Teile alle schon mächtig alt. :o(
Wäre jemand so nett und würde sich die Mühe machen ein paar Zeilen darüber zu schreiben, wo so die Schwachstellen der Caddy's sind. Wenn ein Wagen neuen TÜV hat, heißt das ja noch lange nicht, daß er auch 2 Jahre durchhält . ;o)
Dabei habe ich es speziell auf einen Diesel abgesehen. Was ist beispielsweise von hohen Kilometerleistungen ab 100.000 km zu halten ?

Vielen Dank für Eure Mühe schon jetzt ! :o)

Gruß Olli

Antworten:

Es kommt wohl zuallererst mal auf die Karosse und speziell den Unterboden an, ob man sich nen Caddy kauft oder nicht. Wenn Du ihn länger fahren willst sollte vor allem der Unterboden gut sein und nach möglichkeit nicht am rosten oder schon durch sein. Auch wenn er vielleicht viel km hat ist er einem mit viel rost doch vorzuziehen, da man ja die verschleißteile tauchen kann, aber ein geschweißter Unterboden ist nicht so das wahre, das fängt bald wieder von vorne an zu rosten. Habe ganz schlechte Erfahrungen mit Caddy`s EZ 86 von bekannten gemacht, bei einem hab ich 5 kleinere Löscher schweißen müßen (im Unterboden) und bei dem anderen 1 großes im Fahrerfußraum. Bei meinem jetzigen 83er bin ich echt zufrieden, aber vielleicht liegt das an den erst knapp über 100 000 km. Hatte auch schon zwei 88er mit glaube weit über 200 000 km, die waren auch noch recht gut!
Was habt ihr denn für erfahrungen diesbezüglich?
mfg
Barny

von Barny - am 22.07.2001 22:29
Hallo Barny,

ich hab einen ´83er Diesel, ex Bahnbus-Servicewagen... Ist mein erster Caddy... Da hab ich mir leider den Unterboden nicht so genau angesehen... Nun sind beide Schweller durchgerostet und ich mußte am Wochenende 3 Liter Wasser aus dem Fahrerfußraum schöpfen :-( Hat auch erst 160 tkm runter. Der Motor läuft top. Aber an der B-Säule rostet die Kante, wo das Dach auf der Seitenwand aufsitzt. Hab schon alles probiert, kriege es aber nicht in den Griff! Das Zeug ist schlimmer als Krebs...;-)


MfG

Homer

von Homer - am 23.07.2001 09:16
Hallo
Habe einen guten Caddy z.v.k.
Mail: Terradog@comundo.de

von Manfred Skubisch - am 16.08.2001 02:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.