TD-Kaltlaufproblem

Startbeitrag von Achim am 24.08.2001 09:33

Hallo,
ich habe ein Problem mit meinem 1,6l TD: der Motor startet nach dem Vorglühen problemlos, läuft auf allen vier Zylindern rund, etwa eine Minute später (meistens beim Gasgeben) läuft er unrund, qualmt grau und humpelt auf 1-2 Zylindern. Der Versuch ihn am Laufen zu halten klappt nicht immer, ein Neustart endet meist damit, dass nur ein Zylinder läuft...nach etwa dreissig Sekunden ist der Spuk dann vorbei, alle Zylinder laufen. Der Motor hat 10.000km gelaufen (27 bar auf allen Zylindern), Glühkerzen sowie Einspritzdüsen ebenfalls. Die Pumpe wurde schon gewechselt, ohne Erfolg, Dieselfilter ist neu.
Nachdem diese Anfangsschwierigkeiten überwunden sind läuft der Motor absolut problemlos. Erst wenn er "kalt" ist tritt dieses Phänomen wieder auf.
Kann mir jemand helfen?
Achim

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.