Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kai Harling, Hinni, Caddyman, Michael, Homer

Welches Getriebe passt (dringend)

Startbeitrag von Kai Harling am 12.09.2001 09:07

Habe Caddy I Diesel mit Getriebeschaden. Würde jetzt gerne ein 4+E Getriebe einbauen. Welches passt (GolfII, oder evt. auch Jetta, Passat Audi etc.)? Und was hat man bei welchem Getriebe zu beachten (andere Halter etc.). Ich habe auch mal gelesen, daß der Caddy kürzer übersetzt ist und dann mit anderen Getrieben "keine Leistung" mehr hat, glaub es aber nicht so richtig.
Danke für Antwort

Antworten:

Hallo Kai,

ich habe ein 4+E-Getriebe mit Kennbuchstabe FF eingebaut... Du brauchst 2 andere Hebel vom Schaltgestänge und einen neuen Getriebehalter (orig. 4-Gang-Getriebe wird am Halter von oben verschraubt, das FF-Getriebe von der Seite). Ohne Grube oder Hebebühne ist der Umbau etwas umständlich... Die Fahreigenschaften haben sich folgendermaßen verändert:
Autobahnfahrten sind durch das gesenkte Drehzahlniveau angenehmer geworden. Der Spritverbrauch ging zurück. Die Endgeschwindigkeit sinkt auf der Geraden und bei Bergfahrten muß ich in den 4. zurück, wobei im Stadtverkehr alles recht spritzig zugeht. Alles in allem aber kann ich nur zum langen Getriebe raten.

Gute Fahrt weiterhin,
Homer

von Homer - am 12.09.2001 09:26
Aus was für nem Auto ist denn Kennbuchstabe FF (GolfII welches Baujahr??)

von Kai Harling - am 12.09.2001 09:33
Hallo,
Kann mich hier gleich der Fragerei anschließen ;-) !
bin grad' dabei, ein 5-Gang vom 2er Diesel einzubauen. Den Halter hab' ich schon (passt auch vom Scirocco). Aber wie ist das mit dem Gestänge? Welche Stangen brauche ich und wie sieht's mit der Schaltkulisse (oder wie man das Teil nennt, wo der Schalthebel drinsitzt) aus? Krieg' ich mit der 4-Gang den 5. überhaupt rein?

von Michael - am 12.09.2001 14:48
Hi,

das FF ist im Normalfall im 4ten Gang genau gleich übersetzt wie ein normales Golf 1 Getriebe (nicht GTI), d.h. man hat mit dem 4ten genau die selbe Drehzahl bei der gleichen Geschwindigkkeit wie beim 4Gang. Deshalb heist es auch 4 + E und nicht 5Gang.

Das FF ist aus der 1er Baureihe, also Jetta / Golf und Scirocco, es gibt auch noch dasselbe Getriebe mit dem Kennbuchstaben FH (bin mir nicht mehr ganz sicher) die sind aber selten.

Der Diesel (mit 54 PS) hat halt im 5ten absolut keine Power mehr, ist nur um mit niedere Drehzahl auf der Bahn dahin zu gleiten, aber angenehm......

2er Getriebe passen auch, haben glaube die Buchstaben 4s und 4t, müsste ich aber wenn jemand interesse hat und es genau wissen will nachsehen.

Gruß Thomas


www.19e.de

von Caddyman - am 12.09.2001 18:38
Baue grade auf TD-Motor um habe einen vom Golf 2 mit 5 Gang. Passt das so,was muß ich beachten?? Danke

von Hinni - am 16.09.2001 18:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.