Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mathias, Caddyman, Stefan R., caddyman

Noch immer zu verkaufen (Caddy)

Startbeitrag von Mathias am 21.09.2001 06:16

Hallo!

Kennt jemand von euch irgendwen der einen Caddy BJ 02/88, 70 KW, G-Kat, LKW-Zulassung,teilweise schon herrgerichtet braucht. Ich muß ihn wirklich schnell verkaufen weil ich das Geld brauch! Alle Teile die an dem Auto verbaut sind, sind Neuteile bzw. noch original verpackt. FK Gewinde (Königssport), hinten geänderte Blattfedern mit Koni gelb Dämpfern, 7x16 TSW VX 1 mit 215/40/16, 40 mm H&R Spurverbreiterung hinten, Pro Net, Bügel, rote Rückleuchten, neue Domlager, neuer Zahnriemen. Der Zustand des Bleches ist sehr gut nichts durchgerostet und kein Blech eingeschweißt. Das einzige was er brauchen würde
sind zwei neue Kotflügel vorne ein neues Frontblech und neuen Lack. Etwas Arbeit
im Innenraum da ich begonnen habe ihn schon zu zerlegen (nur die Kabine).

Vielleicht kennt ihr ja jemanden der ihn braucht ist echt dringend!

Gegen gutes Gebot zu verkaufen!

Tel.: 0179/29 81 884

Antworten:

Dann schreib jetzt halt endlich mal was er kosten soll.
Für 2000.- DM kauf ich ihn......

Gruß Thomas
www.19e.de


von Caddyman - am 21.09.2001 08:59
Is des ne Verarschung?

Da kriegst grad mal des Fahrwerk!

von Mathias - am 21.09.2001 11:14
Dann schreib doch mal was Du dafür willst. Ich glaube Thomas hat das als eine Aufforderung formuliert!! :cheers:
Gruss
caddyman

von caddyman - am 21.09.2001 13:56
6000 DM VHB

von Mathias - am 21.09.2001 15:05
Hi,

es war keine verarsche, weil dir den Krempel sowieso keiner zahlt. Ist jetzt nicht böse gemeint, aber ein Gerät was
vorne schon neue Kotflügel braucht würde ich mir nicht mehr auf den Hof stellen, alles schon gehabt. Caddy´s sind nunmal aus Yugo und die Qualtät ist echt scheiße.

Wenn man dann sieht das man fertig umgebaute Caddy in der Scene auch schon für zwischen 6000 und 8000.- DM bekommt.

Wenn jemand keine Kohle hat (was ich dir hier nicht unterstellen will, sondern nur einfach meine 10 Jährige VW Erfahrung ist), sollte er es sich vorher überlegen ob er so ein Projekt macht. Das die Kohle einfach darin begraben ist und Du die beim verkauf nicht mehr wieder siehst, ist einfach so.

Mein Caddy hat mich ohne Lackierung bisser (und ist noch nicht fertig) auch ca. 17000.- DM gekostet, da brauchst Du ans verkauf auch nicht mehr denken.

Gruß Thomas

(Sorry, war nicht böse gemeint, ist aber so)
http://www.19e


von Caddyman - am 21.09.2001 17:51
Du weißt ja gar nicht warum er neue Kotflügel braucht! Nicht weil er rostet sondern
weil sie von meinem Vorgänger ziemlich unprofessionel rausgezogen worden sind.

Was heißt da lauter Krempel wenn sich jemand ein Auto herrichtet muß man sich ja wohl die Teile kaufen ob mich jetzt einen Caddy für 6000 DM kaufe der schon alles hat was man braucht oder ich Kauf mir einen für nen 1000er und kauf mir die Teile dann kommt des aufs gleiche.

Ich hab auch genug Erfahrung in Richtung schrauben ich glaub da brauchst du mir nichts mehr erzählen (auch nicht böse gemeint).

von Mathias - am 22.09.2001 14:17
Hallo, ist der Caddy noch da ?
Wie teuer soll er denn sein ?
Wo steht er denn
Bitte mal antworten per mail oder Handy o172-3959661

Stefan

von Stefan R. - am 26.09.2001 06:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.