Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
20
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren
Beteiligte Autoren:
Naline, caddy-daddy85084, Uwe 88250, smoke1180, CaddyFun (34308), armin, Angela

Riffelblech auf Ladefläche

Startbeitrag von Naline am 16.11.2002 18:46

Hallo...

ich wollte jetzt im Winter bei meinem Caddy die Ladefläche mit Riffelblech verkleiden lassen. Kann mir jemand sagen, was das ungefähr kosten wird? Das Blech soll geschweißt werden. Eventuell kommt ja auch einer von euch aus dem Raum OWL (32683) der Alu schweißen kann.
Danke schonmal im Vorraus......

Naline

PS: Warum ist es so ungewöhnlich, dass auch Frauen nen tiefergelegten LKW schön finden und fahren??? ;)

Antworten:

Hi Naline,
ich finde es Prima das sich langsam die Frauen hier
verbreiten. Ich finde es nicht ungew?hlich :-)

Schlimm finde ich es nur wenn sie bloed
Angemacht werden.
Zum Riffelblech kann ich nur sagen das es nich grade
billig ist, es sei denn mann hat Konection zu Material usw.

Vieleicht kommst auch Du im Mai zum Treffen, Starker Frauen-
anteil erw?nscht.



von CaddyFun (34308) - am 16.11.2002 19:06
Hi Jungs und Mädels,

zunächst mal find ich´s auch super daß Frauen am Caddy schrauben!!!Zum Riffelblech kann ich sagen daß es sehr unterschiedliche Preise gibt.Ich hab bestimmt `n halbes Jahr gebraucht bis ich irgendwo `ne günstige Quelle gefunden hab.Von einem Kumpel der Vater arbeitet bei ´ner Firma die Riffelblech herstellen und da war der Mitarbeiterpreis 40Teuro/m².Dann hab ich nen Künstler gefragt der hätte es für´n gleichen Preis bekommen.Dann hab ich angefangen sämtliche Schlosser in meiner Umgebung abzugrasen und hab zwei gefunden die ca 8(!!)Euro/m² wollten.Hab dann den mir näheren genommen weil ich zu dem zum arbeiten hinkomm.Der wird es dann auch schweissen.Ihr solltet aber nicht das Ganze zu einer Wanne zusammenschweissen lassen, da ihr sonst ein "Dröhnpaket" auf der Ladefläche habt!!(Hat mein Schlosser gesagt obwohl er zum ersten mal sowas für einen Caddy besorgt hat).

Fröhliches "Riffeln" allseits wünscht Uwe ;-)

von Uwe 88250 - am 16.11.2002 19:22
Hi Jungs und Mädels,

zunächst mal find ich´s auch super daß Frauen am Caddy schrauben!!!Zum Riffelblech kann ich sagen daß es sehr unterschiedliche Preise gibt.Ich hab bestimmt `n halbes Jahr gebraucht bis ich irgendwo `ne günstige Quelle gefunden hab.Von einem Kumpel der Vater arbeitet bei ´ner Firma die Riffelblech herstellen und da war der Mitarbeiterpreis 40Teuro/m².Dann hab ich nen Künstler gefragt der hätte es für´n gleichen Preis bekommen.Dann hab ich angefangen sämtliche Schlosser in meiner Umgebung abzugrasen und hab zwei gefunden die ca 8(!!)Euro/m² wollten.Hab dann den mir näheren genommen weil ich zu dem zum arbeiten hinkomm.Der wird es dann auch schweissen.Ihr solltet aber nicht das Ganze zu einer Wanne zusammenschweissen lassen, da ihr sonst ein "Dröhnpaket" auf der Ladefläche habt!!(Hat mein Schlosser gesagt obwohl er zum ersten mal sowas für einen Caddy besorgt hat).

Fröhliches "Riffeln" allseits wünscht Uwe ;-)

von Uwe 88250 - am 16.11.2002 19:23
moin
wie so nur du ich auch tief breit geil
mfg Angela

von Angela - am 17.11.2002 02:22
hi und servus
also ich bin auch gerade dabei irgend jemand zu finden wo ein günstiges riffelblech anbietet schreibt wenn ihr jemand wisst??
und das mit der wanne schweissen sag mal wie du es gemacht hast

mfg armin

von armin - am 17.11.2002 11:09
Hi Naline ,

Du benötigst , je nachdem wie Du Deine Ladefläche verkleiden willst , zwei Platten
Riffelblech ( ist Standartgröße ) . Es gibt Platten mit zwei oder vier Riffeln . Bedenke auch ob und was Du im Anschluß transportieren wills , wegen der Stärke des Bleches . Ich habe für mein Blech 400 € inkl . Montage bezahlt . Kannst Du in der Bildergalerie unter Treffen Geiselwind mal anschauen ( roter Caddy PAF -VW 99 ) .
Zur Montage : Die Fahrerhausrückwand oben schrauben und den Falz auf der Ladefläche verkleben . Die Seitenteile oben am Rand mit Einziehmutter anschrauben und ebenfals den Falz unten verkleben ( die Radhausausschnitte in die Seitenteile von hinten verschweißen ) . Seitenteilfalz hinten und vorne mit einer Niete fixieren . Zum Schluß den Boden einlegen und vestkleben .
Bevor Du mit dem Einbau der Wann beginnst " flute " die gesammte Ladefläche mit Karosseriewachs ( min . zwei Liter ) . Zum verkleben verwende Scheibenkleber
den Du auch auf die Längsleisten der Ladefläche aufträgst . Schweiße auf keinen Fall die ganze Wanne , da durch Fahrzeugverwindungen das Alu reisst .
Viel Spass , Du hast ja Zeit , da der Winter erst beginnt .
Gruß Hans

von caddy-daddy85084 - am 17.11.2002 17:52
Hallo....

wenn das Treffen nicht zu weit von hier ist, dann würden ich und mein Freund (fährt auch Caddy - hat mich quasi angesteckt!) wohl vorbeischauen.
Wann werden denn wohl die ersten Ortsauswahlen und Termine stattfinden?
Gruß, Tanja

von Naline - am 18.11.2002 17:21

@Nadine - Treffen

Hi Nadine,
das Treffen findet bei Kassel
voraussichtlich am 10. Mai statt.
Es kommen mehrere Treffpunkte
in Frage, kommt darauf an, wie
groß/klein bzw. wieviele Telnehmen.

Grüße
CaddyFun

von CaddyFun (34308) - am 18.11.2002 17:53
hi,
also was du da geschrieben hast ist völliger quatsch !!
1.würd ich die wanne niemals verkleben, da du das ding dann da niemals wieder heile rausbekommst (vorallem mit scheibenkleber)
2.wie willst du irgendetwas auf hohlraumwachs festkleben ???
3.seid wann verwindet sich der caddy so das ne komplette aluwanne reißt ?? oder hab ich da was falsch verstanden ????

also ich hab ne komplette wanne geschweißt, die nur mit jeweils 3 nieten oben befestigt ist, so kann ich die ganze wanne auch nochmal herausnehmen wenn ich das wollte, damit nix klappert hab ich ne gummimatte unter der wanne liegen !!

naja hab schon einige alu wannen gesehen ,aber irgendwie haben viele da nen ganz schönen schrott fabrieziert ,aber wie jeder das nun macht ist ja dem selbst überlassen, hauptsache es gefällt einem selbst....

viel spaß beim basteln !!
gruß
flo

von smoke1180 - am 18.11.2002 18:09
Hi ,
zu 1. Warum soll die Wanne wieder raus ? Wie Du richtig bemerkst , jedem das seine .
zu 2. Hab ich doch geschrieben , mit Scheibenkleber , muß man halt Primern .
zu 3. Jedes Fahrzeug verwindet sich und reißt dan an der schwächsten Stelle . Alu ist nun mal weich und durch schweißen reißt es eben neben der Naht .
Ob Du nun Schrott fabriziert hast ,kann ich so nicht beurteilen .

So Smoke das die Antwort von einem der seit 29 Jahren Karosseriebauer ist .
Gruß Hans

von caddy-daddy85084 - am 19.11.2002 07:23
hi hans,
ob du seit 29 oder seit 2 jahren karosseriebauer bist hat überhaupt nix zu sagen, hab letztens die arbeit von einem karosseriebauer gesehen, der 20 lang seinen beruf ausübt , das hätt ich in meiner garage besser hinbekommen (es ging um ein polo 6n heck, das er gerichtet hat und ne neue rückwand eingeschweißt hat, die spaltmaße passten überhaupt nicht, die rücklichter waren nicht mehr einschraubbar und all solche scherze, es musste alles nochmal herrausgetrennt werden !!!) dies war auch nicht meine erste erfahrung mit leuten, die angeblich ihren beruf verstehen sollten , dies soll jetzt nicht heißen das ich dich damit vergleiche bitte verstehe mich nich falsch, ich will dir nur damit sagen das das überhaupt keine aussagekraft hat !!!

wenn du die aluwanne nicht fest verklebst, sondern nur reinlegt und oben mit 3 nieten oder schrauben befestigst, wird da niemals etwas reißen !!!
aber jeder so wie er glücklich wird !!!

ist ähnlich wie die diskussion ob man die sicke an der b säule zuschweißt oder nich, hab damals an nem caddy die sicke zugeschweißt, die karre war super hart, da ist auch über jahre nix gerissen ,und ich denke das ist so viel besser als wenn nach 1 oder 2 jahren der gammel wieder durchkommt !!

nochmal ,bitte verstehe mich nich falsch, will dich nich angreifen oder deine arbeit bewerten, da ich dies ja garnich kann weil ich deine arbeit garnicht kenne !!!

so wünsche dir und allen andern noch nen schönen tag, werde jetzt meinen geburtstag weiterfeiern :cheers:
mfg
flo

von smoke1180 - am 19.11.2002 13:28

@smoke1180

Alles Gute zum Geburtstag.

CaddyFun

von CaddyFun (34308) - am 19.11.2002 14:22

@smoke1180

Hi Smoke ,
alles gute zum ?? Geburtstag .:drink:
Gruß Hans

von caddy-daddy85084 - am 19.11.2002 14:36
Hi alles gute auch zu deinem
Geburtstag sauf net so viel

mfg armin

von armin - am 19.11.2002 16:01
Hallo...

also nur mit 3 Nieten wollte ich die Wanne nicht befestigt haben... so kann doch trotzdem Feuchtigkeit auf die Ladefläche gelangen, oder nicht? Ich möchte, das die Ladefläche unter dem Alu nicht weiter gammelt... wenn das mit der Gummimatte ausreichend ist, dann ist es ja ok.

von Naline - am 19.11.2002 17:52
Alles Gute zum Geburtstag,

hab meinem am Freitag schon gefeiert!!!

Zum Wohlsein!!!!


Uwe :drink: :cheers: :cheers:

von Uwe 88250 - am 19.11.2002 17:52
Von mir auch alles Gute zum Geburtstag!!!

:cheers:

von Naline - am 19.11.2002 17:56

Re: @Nadine - Treffen

Also Kassel hört sich schonmal nicht schlecht an... ist ca. ne Stunde bis 1 1/2 von hier entfernt. Das könnte man dann ja in Angriff nehmen. Es wäre nett, wenn ihr mich auf dem laufenden haltet.

Lieben Gruß...

Naline

von Naline - am 20.11.2002 19:51
hi,
vielen dank !
gruß
flo

von smoke1180 - am 22.11.2002 23:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.