hat jemand ahnung von 16v Motoren

Startbeitrag von Frischling am 05.04.2003 08:01

Hi,
mal ne Frage welcher 2liter hat den nun die langen Pleul und den höheren Block nach was für MBK muss ich den suchen? mein KR ist einfach zu langsam und den Kopf bekommt man doch auch auf'n 2 Liter oder? was war an dem Gerücht mit verschiedenen Wasserkanälen? Hat jemand die genauen Technischen Daten: Kompressionsvolumen im Kopf, Kolbenüberstand etc.
Gruß Jürgen

Antworten:

Hi,

Es gibt 2 verschiedene 2.0L 16V Motoren, der eine wurde im Passat und Corrado verbaut und hat 136PS MKB ist 9A. Und der 2.0L 16V aus dem 3er GTI mit 150PS
MKB ABF.

Ich weiß nicht was du der erhoffst mit den Langhubmotoren. Zumindest mit dem 9A Motor, da hast du ja 3PS weniger als dein KR. Meines wissens ist der 9A auch etwas träge. Anders sieht es da beim ABF aus, das ist ein sehr gutes Maschinchen. Nachteil ist das sehr relativ schwer aufzutreiben ist. Er eignet sich auch sehr gut zum aufmachen. Den gleichen Motor wurde auch bei Seat verbaut.

Einen KR Kopf auf einen 2.0L 16V zu machen bringt nix da die beiden Köpfe identisch sind bis auf die Nockenwelle. Laß lieber deinen Motor ein bißchen aufmachen da haste warscheinlich mehr davon.

Gruß

Thorsten

von Caddy14d - am 05.04.2003 19:09
Danke Thorsten,
der KR Kopf hat meines wissens die grösten Kanäle und ein bisschen mehr Verdichtung auf dem 2-Liter. den Kopf werde ich dann sowieso machen und die Nockenwellen vom KR haben die länsten Steuerzeiten von der Serie, vieleicht auch zahme Schrickwellen 268 oder 272° mal sehn was sich so auftreiben läst. Und Hubraum ist nur duch Laderuck zu ersätzen aber das wäre noch aufwendiger.
Gruß Jürgen

von Frischling - am 05.04.2003 19:27
Moin,

der ABF-Motor ist der Langhuber mit hohem Block, absolut der beste 16V, alle eile anderes als bei 9A/KR/PL. Wie Thorsten schon sagte, sehr schwer zu bekommen.

In der Tat ist es so, das der KR-Kopf von Haus aus die größten Kanäle hat und am besten bearbeitet ist. Es muß aber ein originaler Kopf sein, der auf einem original von VW ausgelieferten KR verbaut war, da die Ersatzteile für den KR mit dem PL und 9A identisch sind. (meines wissens nach hatte VW damals bedenken das die ersten Motoren bei der Einführung des 16V zu wenig Leistung im vergleich zu Opel usw. hatten, deshalb die Bearbeiteten Köpfe).

Gruß Caddyman

von Caddyman - am 06.04.2003 07:21
Hallo Jürgen,

Ich hätte noch ein GTI motor vom 3er daheim. Falls du interesse hast melde dich doch mal.

mfg
OUTKAST

von OUTKAST - am 06.04.2003 09:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.