Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
waschbehr, Daywalkerxxx, moneypul8, Tom Balu, :Dennis:, Burger

Subwoofer im Caddy

Startbeitrag von Daywalkerxxx am 18.07.2004 21:47

Hab jetzt schon einiges über Hifi im Caddy gesehen/gelesen.Als beste Möglichkeit sehe ich es, ein 2 Wege System Canton/Focal 13/16cm in der Tür (sagt mal, was ihr besser findet) und nen Bass hinter/unter den Sitzen.Hab bei ebay mal 2 Subwoofer rausgesucht:
[cgi.ebay.de]
[cgi.ebay.de]

Was haltet ihr davon?Meint ihr des hat so überhaupt nen Sinn?

Antworten:

Hi,

ich hab rockford rfz woofer (25 cm) hinter den sitzen im 21L geschlossenen gehäusen.

in den türen hab ich das focal 165 v2 polyglas.

das ganze wird von ner lightning audio strike s2800.4 mit v2 powercell angetrieben.

das langt sogar 2-mal.

nachteil der ganzen anlage, etwas individuelle sitzposition für fahrer und beifahrer. aber nach 5 min findets jeder ganz angenehm.

zur frage canton oder focal, geh zu den franzosen! aufjeden fall bessere wahl.

btw: woher kommst du?


gruß
waschbehr

ps: ob deine idee sinn macht, musst du wissen, vielleicht wäre es besser wenn du uns sagst ob du musik hören willst, oder richtig laut hören willst. welche musikrichtung bevorzugst du usw. am wichtigsten was willst du ausgeben!

von waschbehr - am 18.07.2004 22:08
also focal ist schon nicht schlecht...
also ich würde den mac audio bass vorziehen...
dann würde auch das 13er system die bessere lösung sein...
die mac audios kanst du so weichen das sie bis in den kickbereich hochspielen und das focal lässt du denn halt nur für mitten und höhen dafür ist ein 13er system viel besser als ein 16er und die lautstärke wird mit deer richtigen amp schon brachial im caddy sein :D
aber wasch hat schon recht man sollte schon wissen was die anlage machen soll aber ich denke mal du willst "nur" musik hören und die lautstärke und der bass hält sich in grenzen aber sonst ist das mit der richtigen amp eine recht gute wahl achso und radio solltest du auch was ordentliches nehmen...is ja klar...

von moneypul8 - am 19.07.2004 11:45
Ich hör am liebsten Hip Hop.Die Bässe sollten schon ganz gut rauskmmen, wobei ich den Sound natürlich nicht vernachlässigen will.Bass sollte man aber auch bei geschlossen Türen draußen ganz gut hören(da weiss ich allerdings net so genau, ob sich so eine flat kiste dazu eignet).Habt ihr eure Kisten alle selber gezimmert?Wie passt das mit dem Volumen?

von Daywalkerxxx - am 19.07.2004 12:48
meiner meinung nach ist das beste was du machen kannst, ein geschlossenes gehäuse. da du die benötigten liter bei einem bassreflex-gehäuse sehr schwer zusammen bekommst. meine kisten sind von irgendeiner firma. und wie gesagt die woofer von rockford (200W sinus / 400W RMS) und trotzdem spielen sie lauter und besser als z.b. eine doppelbandpass-kiste mit 1200W RMS von Crunch! (wollte mir nie jemand glauben. ich kann dir mal fotos schicken, wenn du willst.


gruß
waschbehr

von waschbehr - am 19.07.2004 16:08
Wäre cool, wenn du mir die Fotos schicken könntest.Woher bekomm ich denn so ein geschlossenes Gehäuse?

von Daywalkerxxx - am 19.07.2004 16:53
mir auch mal fotos bitte...moneypul8[at]web.de spammschutz at gegen @ tauschen..
ey day du hast schon auf der rolle das die musik für dich ist und nicht für die strasse?
aber du hörst die bässe bei nem geschl draussen schlechter als bei nem relfex gehäuse...

von moneypul8 - am 19.07.2004 17:59
Hy du,

wenn grad Zeit und Lust hast kannst mir bitte auch Fotos schicken?

Weiss nicht ob i da hinten noch genug platz habe weil 4er Golf Sitze drinn sind.
Wieviel Platz brauch i denn hinter den Sitzen?

Danke, Ciao

von Burger - am 19.07.2004 19:04
ich mach mich morgen mal dran und stell die fotos ins forum.

ich hol meine sachen in der soundgarage würzburg. solche kleinen läden sind meiner meinung nach kompetenter als die "großen" mediamarkt usw. und auch billiger.

jede anlage müsste man außerhalb des caddys hören, da er verdammt schlecht gedämmt ist. wo wir beim dämen angekommen wären, bringt 2x sehr gute vorteile, zum einen wird der bass im inneren knackiger (härter / lauter und präziser) und zum anderen kriegt man die doch nicht geringen fahrgeräusche gut weg. ich hab meine türen und das blech zum motorraum hin mit ca 4qm bitumen matten gedämmt. muss aber net umbedingt sein.

ich denke mal das ich gegen morgen abend die fotos euch bereitstellen kann.


gruß
waschbehr

von waschbehr - am 19.07.2004 22:28

Bilder


subs mit der endstufe.


Focal 165 V2 Polyglas

von waschbehr - am 20.07.2004 16:25

Re: Bilder

Hab hier auch ein paar Bilder von Vadders Caddy.







von :Dennis: - am 20.07.2004 20:53
Das sind ja schonmal ziemlich gute Tipps.Auch danke für die Fotos, ist echt mal interessant zu sehen, wie ihr eure Anlagen so eingebaut habt.Zusammenfassend kann man wohl sagen, dass ein geschlossenes Gehäuse am besten ist um den Subwoofer unterzubringen!?Wie sieht das aus mit selberbauen bzgl. Volumen usw.Hab da net so den Peil von.Gibts auch geschlossene Gehäuse fertig zu kaufen?

von Daywalkerxxx - am 31.07.2004 00:58
klar gibts die fertig zu kaufen.

gruß
waschbehr

von waschbehr - am 31.07.2004 08:44
Könntest du da ne gute empfehlen, die auch in Caddy passt!?

von Daywalkerxxx - am 31.07.2004 10:19
du mußt erst wissen welche woofer du haben willst, da es auf die daten des lautsprechers drauf ankommt, wie groß das gehäuse sein soll.

geh doch mal zu irgendeinem fachgeschäft oder auch mediamarkt usw. erkundige dich welche woofer (mit der leistung die du willst) in ein kleines gehäuse (21L haben meine) rein passen. und dann stellst du dir das gehäuse hinter den sitz und probierst halt aus, ob es zu viel platz wegnimmt oder ob ein größeres rein geht.

du darfst das gehäuse (wenn es so steht wie bei mir/chassie nach hinten) nicht ganz ans blech stellen, der woofer braucht platz zu schwingen.


gruß
waschbehr

von waschbehr - am 31.07.2004 16:05
bullock style hat auch welche für den caddy im angebot entweder nur die gehäuse oder auch komplett !
aber ich denke mal das bei der abzockerei die der kerl betreibt ein gehäuse reicht den passenden sub bekommst du anderswo bestimmt billiger

mfg
TS

von Tom Balu - am 04.08.2004 23:48
bullock hat nur noch ein paar gehäuse, die keiner will. die alpine woofer sind ausverkauft. mein händler hat rockford fosgate P210S4 in einem bassreflex gehäuse, echt kleines gehäuse! und mit der richtigen endstufe spielen einen bass, echt geil.

kosten so um die 250€ mit gehäuse.

gruß
waschbehr

von waschbehr - am 05.08.2004 11:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.