Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
ich988, drnoss, moneypul8, The Driver, HJW....41564, schmootz, marco16356, Kutscher_Uli

Motor zu Heiß!!!!

Startbeitrag von drnoss am 11.09.2004 08:21

Hallo Leute, habe zwei Problem mit mein Caddy.
1. Bei mein Caddy wird der Motor sehr heiß (100 Grad) zeigt das Zusatzinstument an, und auch die Temparaturanzeige im Amaturenbrett steht kurz vor den weißen Strich rechts. Ist aber nur wenn ich eine Geschwindigkeit von ca. 140-150 fahre. So bald ich die Geschwindigkeit runter nehme fällt uach die TEmp. wieder Es handelt sich um ein Tubo Diesel (MK CY). Wenn ich so um die 100kmh fahre ist alles im grünen Bereich, 80Grad. Es war vorher ein Benziner drin, habe ihn aber schon als TD gekauft. Dann habe ich mir ein Kühler aus ein Golf II Diesel geholt, einige Leute meinten es liegt am Kühler , könnte dicht sein. Brachte aber keinen Erfolg. Der Kühlerlüfter funzt einwand frei.
Brauch dringend Eure Hilfe, da ich dem naächst öfters weitere Strecken fahren muß.

2. Wenn ich mit offenen Fenster fahre dringen Abgasse im Innenraum :-( nicht gerad schön. Auspuffanlage ist dicht. Wass kann es sein.

Ich Danke euch schon mal für die Tipps
mfg
drnoss

Antworten:

wurde beim turbosdiesel umbau auch die temperetur anzeige umgebaut ?

von ich988 - am 11.09.2004 10:18
:confused: gute frage, kann ich nicht sagen. Wo ich den gekauft habe war der Diesel schon eingebaut. M4einst du die Anzeige im Amaturenbrett? Ich habe auch noch eine Zusatzanzeige die dann auch 100Grad anzeigt wen der heiß wird.
mfg
drnoss

von drnoss - am 11.09.2004 14:02
Hast du das Kühlsystem schon mal abdrücken lassen ? Vielleicht drückt die Kompression ins Kühlwasser .

von Kutscher_Uli - am 11.09.2004 14:58
Hi,
ich hab auch einen CY in meinem Caddy. Und der wird bei hohem Tempo auch warm. Das scheint eine Krankheit bei den Motoren zu sein. Ich habe einen orig. Kühler für den Golf1 TD eingebaut, zusammen mit einem zweistufigen Lüfter.
ZK-Dichtung ist ok, Kühler ist nicht zu...
Grüsse
Joachim

von HJW....41564 - am 11.09.2004 15:44
seid wann ist 100 grad zu heiss?
die temp ist ok...

von moneypul8 - am 11.09.2004 19:18
Wenn auf einer langen Steigung auf der Autobahn die Temperatur hochgeht und dann die Warnlampe blinkt ist das kein schönes Gefühl....

Grüsse

Joachim

von HJW....41564 - am 12.09.2004 06:51
100°C ist zuviel! mehr als 92-95°C sollte der motor nicht haben. normal sind 80-90°C.

ich hab auch nen TD (JR) drin, und vorher war auch ein benziner drin. instrument im armaturenbrett muß getauscht werden, es sei denn man kann mit dem angezeigten fehlwert (zeiger steht zuweit rechts) leben.

außerdem muß man folgendes machen:

kühler vom Golf 1 TD rein, stärkeren 2-stufen lüfter, original TD thermostat und Thermoschalter für den lüfter.
wichtig: auch der kühlergrill ist auszutauschen oder nachzuarbeiten, der TD Grill hat mehr öffnungen als der vom benziner!

der grill mit zusatzlampen ist ab sofort tabu! auch sollten keine zusatzlampen auch der stoßstange stehen! grillspoiler oder sonstiges sollte man auch weglassen. der TD braucht im caddy jede einzelne lamelle, und das ist kein blödsinn den ich hier verzapfe!

von The Driver - am 12.09.2004 11:19
wieso auch blöödsinn?
jeder der es macht wird es merken ;)
ich habe bei mir auch den kunststoff der zwischen den lamellen war gegeschnitten außer natürlich einen kleinen steg damit die lamellen nicht instabil werden
kann es nur weiter empfehlen da merkt man erst was ein bisschen mehr luft bringt

von ich988 - am 12.09.2004 11:46
es gibt thermostaten die erst bei 98° öffnen dann nimmste noch die fehlanzeige von der temp anzeige und schon haste deine 100 grad...
zu heiss wasn quatsch..
ausserdem hat er nichts gesagt das die lampe angeht
öl temp liegt bei qutobahn fahrten auch weit über 100° laut mfa und VDO anezeige...

von moneypul8 - am 12.09.2004 12:50
hi
dem kann ich nur zustimmen nen bischen über hundert ist total normal und das mit dem thermostat wollte ich auch grad schreiben öffnen erst bei 98 also müßen schon ca 100 im wasser sein
gruß marco

von marco16356 - am 12.09.2004 13:33
Ja das mit den 100 Grad mag ja evtl. normal sein, aber wie lange macht der Motor das mit? Nach meinen erfahrungen solle die Temp. bei 85-max. 95 Grad liegen. Bekannter von mir hatte das gleiche Problem mit sein Caddy, den ist der Mortos hoch gegangen.
Was die Temperatur Leuchte an geht, sie leuchtet nicht bei der hohen Temperatur auf. Ich find es schon ein wenig komisch wenn der Motor so heiß wird. Werd mal schauen was VW dazu sagt.

Trotz allen erstmal besten Danke allen hier.
mfg
drnoss

von drnoss - am 12.09.2004 13:46
die leuchte ist für den wasserstand da nicht für die hitze
ansonsten mach dir wie bereits erwähnt die lamellenzwischenräume komplett frei
das wierd ihn bestimmt 5-8°c kühler machen ;)

von ich988 - am 12.09.2004 15:38
nochmal: bei dir wird wohl auch noch das temp-anzeigeinstrument vom benziner drin sein! es gab für golf 1 und caddy definitiv 2 verschiedene anzeigen für benziner eine und für den diesel ne andere! wenn du eine genaue anzeige haben möchtest mußt du das instrument tauschen!

ich dachte auch lange zeit: man der wird zu heiß! ist aber nicht so: denn ich hab die temperatur in der werkstatt messen lassen: 86°C obwohl der zeiger im armatureneinsatz eine zeigerbreite rechts neben der diode stand.

mein lüfter geht bei 92°C an, also voll in der norm, meine anzeige stand dabei auf dreiviertel!

fahr zur werkstatt und lass es messen! nur das verschafft dir beruhigung!

von The Driver - am 12.09.2004 17:36
Servus allerseits. Wie kann ich rausfinden, welchen Kühlergrill ich drin habe? KÖnnte mir jemand die Änderungen am Kühler/Grill genauer beschreiben, oder existiert irgendwo im Netz schon ne Anleitung? Wo krieg ich nen stärkeren Lüfter her, der passt? Danke schonmal im Voraus

von schmootz - am 12.09.2004 21:07
die lampe geht auch an wenn er zu heiss wird...und auch wenn zu wenig wasser drin ist...

von moneypul8 - am 13.09.2004 02:14
ganz einfach
zwischen den lamellen ist immer ein luftspalt von von der linken bis zur rechten lampe (außer einige wenige dünne streben die die lamellen stabilhalten damit sie nicht zu sehr vibrieren oder gar brechen)
haste nen benziner gehabt ist dieser luftspalt ca. 10-15cm(nur geraten) mit kunststoff zu

awa wenn du deinen grill anschaust bzw. durchschaust weiste was gemeint ist ;)

von ich988 - am 13.09.2004 11:25
:spos: Jep hab mir das Grill ma angeschaut. Auf der rechten Seite ist der Kühler ca 5-6cm verdeckt. Werde es mal bearbeiten.
Besten Dank :cool:
drnoss

von drnoss - am 14.09.2004 17:01
würde alles wegmachen rechte wie linke seite
die luft kühlt nicht unbedient den kühler
jedoch kühlt sie den motor oder hebt einen eventuelle wärmestau auf wo sonst nicht so die luft hinkommt ;)
und wenn man eh grad drann is dauert ja nicht lange

von ich988 - am 15.09.2004 11:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.