Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
X-man, caddyxl, chris, thomastwinturbo, winzig13, Winzig13, knut (b), Alea

stabile laderaumabdeckung KEINE plane

Startbeitrag von knut (b) am 04.10.2005 22:25

hallo zusammen,

unzufrieden mit meiner plasteplane ( undicht, wasserpfützen usw.) möchte ich mir etwas stabiles und dichteres als abdeckung bauen.

ich dachte da an siebdruckplatte mit scharnier in der mitte zum teilen und aufklappen.
hat jemand da draußen so etwas gebaut ? bilder, tips?


1000 dank,
knut

Antworten:

Hab über die Anfertigung eines GfK oder Carbon Deckels nachgedacht. Muss mich aber noch genauer damit beschäftigen. Denke das dies auf jeden Fall die beste und schönste Lösung wäre.

X-man

von X-man - am 05.10.2005 06:18
Hallo!
Hab auch schon über einen GFK Deckel nachgedacht.
Hab aber Probleme Infos dazu her zu bekommen, was am besten geeignet ist.
Hab auch jemanden an der Hand der das ganze in Carbon Anfertigen kann. dann ist halt der Deckel mehr wert als das Auto.(aber man kann daruf Tanzen).
Gruß Winzig13

von Winzig13 - am 05.10.2005 06:46
Ist natürlich immer die Frage was man in seinen Caddy investiert...! Für den einen ist er ein günstiges und nützliches Fahrzeug, für andere ein reines schönwetter Spassgerät in dem viel, sehr viel Geld steckt. ;-)

Das solche GfK oder gar Carbon Abdeckungen viel kosten ist klar, denn allein das Material für den Deckel liegt in GfK bei ca. 200,00 EUR. Dazu kommen die Kosten für die Lackierung und für die Alu oder VA Rahmenunterkonstruktion...! Nicht ohne Grund kosten die fertigen Dinger zwischen 500,00 und 850,00 Euro.

X-man

von X-man - am 05.10.2005 14:49
Ich mache mich im Winter mal dran und werde das mal genau planen und durchrechnen.
Das ganze soll wie folgt ausgeführt sein: VA Rahmenunterkonstruktion auf den Caddy Flanken montiert (serienmäßige Löcher würden für die Verschraubung genutzt) und GfK Deckel grundiert mit Klappfunktion und Schloss.

Falls jemand grundsätzliches Interesse daran hat, der kann sich ja schon mal melden.

X-man

von X-man - am 05.10.2005 14:57

Sag mal bescheid auf was für einen Preis du für den Deckel alleine kommst.
Die Unterkonstruktion mach ich anders.
Gruß Winzig13

von winzig13 - am 05.10.2005 17:19
Grüß dich!
hatte sowas auf meinem caddy als ich ihn kaufte viel zu schwer und die oberen blechkannten waren total verbogen vom auf und zu machen nimm lieber was leichteres

von Alea - am 06.10.2005 06:31
also ich hätte interesse. bin nämlich schon seit längerem auf der suche nach sowas. wollte mir das teil dann von nem kumpel aualu bauen lassen da er alu schweißen kann und auch an das mat. günstig ran kommt. sollte eine 2mm aluplatte werden.

mfg thomas

von thomastwinturbo - am 06.10.2005 10:52
@ Alea

Hast mich vielleicht falsch verstanden...wenn dann wird der Deckel aus GfK oder Carbon gefertigt. Nur die Halterungen die den Deckel mit dem Fahrzeug verbinden, also die Rahmenkonstruktion wird aus VA sein. Verbiegen wird sich da nix. ;-)

X-man

von X-man - am 06.10.2005 15:12
Habe sowas gebaut ... Also ein Gestell aus Stahl und einen Deckel aus GFK. Scheiss viel Arbeit (Form bauen, Laminieren, Entformen, Schleifen, Lacken), schweineteuer (ohne Arbeitszeit min. 300 Euro) und bin mit dem Ergebniss nicht zufrieden (hat sich nicht mehr richtig aus Form gelöst und hatte Blasen trotz Profiwerkzeug. Von dem Ärger mit dem klebrigen Zeug ganz abgessen. Gewicht ca. 35-40 kg.

Und trotzdem ist es super komfortabel und man kann auch mal was drauf liegen lassen ohne das man gleich Angst vorm Klauen haben muss.

Vielleicht wäre die Lösung eine Kunststoffplatte oder so was. Aus Blech wird es irrsinnig schwer (mind. 40 kg bei 1 mm Blech).

Gruss caddyxl

von caddyxl - am 09.10.2005 03:36
ich denke auch ein Kunstoffplatte mit einen aluminium untergstellt aus rechteckprofilen ist ne gute Lösung. mehr als 30 Kg sollte das am ende nicht wiegen. Aber Klappmechanismuss find ich bisschen langweilig. das würd ich andersmachen.

von chris - am 15.10.2005 08:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.