Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Naitsabes, Dingens, Caddy44, turbodriver, Winzig13

Woofer

Startbeitrag von Winzig13 am 23.11.2005 17:20

Hallo.

Hat jemand eine Ahnung, wo man sich einen Woofer für hinter den Sitz anfertigen lassen kann, zu einem bezahlbarem Preis.
Oder hat jemand eine Anleitung zum selbst bauen einer solchen Box.

Soll schon ordentlich klingen, also nicht einfach ne zusammen geschusterte Kiste,des kann ich auch und klingt dann net wirklich gut.

Winzig13

Antworten:

Woofer

Ich bin auch schon am überlegen wie man ordendlich musik in nen Caddy bekommt.

Nach langem überlegen wird es bei mir so aussehen.

Doorbords, mit 2 - 2wege Boxen und 2 Kickbässen

und für den spürbaren Bass unter jeden Sitz einen Körperschallwandler.



von turbodriver - am 23.11.2005 21:18
In E-Bay gibt es unter "Subwoofergehäuse" einen Anbieter, der Gehäuse
nach Maß fertigt........

von Caddy44 - am 24.11.2005 06:45
Hi,
da ich den wenigen Platz im Innenraum brauche, auch den hinter den sitzen, habe ich mir im letzten Winter Doorboards gebaut und dort 16er TMT eingepflanzt, die Hts habe ich vorne auf dem Amaturenbrett, unter jedem Sitz ein "bodyshaker", die aber zur Zeit ausser Betrieb sind, die Endstufe ( 4x 75 w rms) habe ich in der Mittelkonsole versteckt. Der Klang ist Ok, den richtigen Bumms können die Bodyshaker aber auch nicht vermitteln... mal sehn wie ich das noch löse...Aber ich muß zugeben, so schlecht ist der sound wirklich nicht nur mit TMTs , habe die Rainbow 265 verbaut.
Bei den Doorbords bin ich so vorgegangen das die ganze Tür als Schallkörper dient, alle Löcher mti Gfk verschlossen und kräftig gedämmt ( Bitumen und Brax), dann die Türpappe unten geteilt und an den unteren Teil mit anlaminiert.. den Tmt etwas schräg gestellt, sodas nicht nur die Waden beschallt werden. Bei der ganzen Geschichte habe ich ca 8kg Polyester Harz, 2,5 qm Matte, ein T-Shirt und ein bissel was an Holz ( kleine Lattenstücke) verbaut...
Die Bodyshaker sind deshalb nicht mehr in Betrieb, weil mein Radio nur 2 Chinchausgänge hat und ich die gerne bei Bedarf wegfaden möchte, weil nicht jeder vibs am popo mag :) ...

von Dingens - am 24.11.2005 16:34
Tach.

Also ich habe eine Kiste an die Rückwand auf die Ladefläche gesetzt...

Um in den Caddy eine passende Kiste zu bauen musst du dir erstmal einen passenden Woofer kaufen. Du musst dabei darauf achten wieviel Liter der Klangkörper braucht um das Optimum des Woofers zu erreichen.

Mein Woofer braucht über 200 Liter, deswegen musste er auch auf die Ladefläche weichen damit er diese 200 Liter durch "abflussrohre" in den Innenraum drücken kann.

Also wennde dir n Woofer kaufst guck erstmal ob eine Einbauanleitung mit der Literzahl vorhanden ist.

Ich denke 2 20er Woofer ist für den Inneneinbau Maximum.



von Naitsabes - am 27.01.2006 16:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.