Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Caddy Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Caddy1987, Caddyman, Caddy14d, HH 76, ARNE FRIES

Hinterachse Dringend

Startbeitrag von Caddy1987 am 29.01.2006 12:45

Hallo

auf der seite www.19e.de ist die hinterachse nur mit einer blattfeder zu sehn( [www.19e.de] ) , und ich habe zwei, muss ich nun eine wegnehmen oder wie macht man das........????

lg caddy1987

Antworten:

Hä? wieso willst denn eine raus nehmen?
Das ist irgendwie Baujahr bedingt, oder so?
Mußt mal in der SUCHE gucken.
Weiß das auch nicht mehr, hier wurde aber schon mal drüber rum diskutiert.
Ich hab z.B. 4 drin.

von ARNE FRIES - am 29.01.2006 14:07
weil auf der zeichnung von 19e auch nur eine blattfeder zu sehen ist und es glaubich normal nur 4 und 2 blattfedern gibt und nun verwunderdert mich das etwas das er das nur mit einer blattfeder hat deswegen frage ich

von Caddy1987 - am 29.01.2006 15:43
hallo,
ich denke er hat da eine amerikanische blattfeder oder die vom steffan fahrwerk, was ich aber nicht genau sagen.
gruss HH76

von HH 76 - am 29.01.2006 16:17
Das ist ne ganz normal 2 Lagige Blattfeder bei dem halt die Zusatzblattfeder fehlt.
Hatte bei meinen Steffanfedern auch mal die Zusatzblattfeder raus gemacht. Mein Caddy wurde dann aber zu weich hinten so das die Reifen geschliffen haben bei Bodenwellen. Die Zusatzblattfeder dient eigentlich nur dazu bei hoher zuladung die normale Blattfder zu stüzen.

von Caddy14d - am 29.01.2006 17:30
Hi,

die Blattfeldern sind Baujahr bedingt unterschiedlich. Bis 85 3-lagig, ab 85 1-lagig. Das was bei mir fehlt ist das Stützblatt, dass ist bei allen Caddy drin. Nur erforderlich bei hoher Zuladung.

Gruß Caddyman

von Caddyman - am 29.01.2006 19:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.