Weber Umbau

Startbeitrag von Jürgen am 16.02.2006 20:31

Abend liebe Gemeinde
Habe vor meinen 16v KR auf Weber umzubauen in verbindung mit ein paar Nocken.Nun meine Fragen.Wenn ich den Kopf nicht bearbeite ein Satz Nocken rein schraube welche Gaser nehm ich 40 oder 45.Welche Nocken kann ich mit den orginal Federn und Hydros fahren.Wie siehts mit Tüv aus.Gibts eventuell Gutachten oder Briefkopien die mir jemand mailen könnte (muss nicht um sonst sein) damit ich meinen Tüvi mal Nerven kann.Hat jemand eventuell noch was gut gebrauchtes im Angebot oder sollte ich die Aktion besser sein lassen mal abgesehen vom Spritverbrauch.
Gruss Jürgen

Antworten:

Nur andere Nocken und dann auch noch Weber...? Naja, vielleicht haste dann 15 PS mehr! Für ca. 1.800 EUR Materialkosten, lohnt sich das? ;-)


X-man

von X-man - am 18.02.2006 08:19
Also ich würde sagen das du mit den Nocken und den Webern wenn sie richtig abgestimmt sind um einiges mehr als nur 15 Ps drin sind!!

Hatte selbst mal einen Jetta 1 mit 16V-Weber!!
Hatte den Kopf nur minimal bearbeitet 276 Schrick Nochen (hatte steilere auch drin aber da brauchst viel standgas damt er läuft!) dazu hatte ich noch eine Gruppe a Auspuffanlage!!

Nach 2 stunden vollgas am Prüstand (einstellungen der Vergaser und der bedüsung) hatte ich dann 187 Ps am Rad!

Aber wenn sie nicht genau eingestellt und bedüst sind wirst du sicher mehr als 25 liter brauchen und er wird nicht richtig gehen!

Also mit Nocken und Webern alleine (bei genauer einstellung) Würde ich sagen das du so zwischen 25-30 Ps rausholst!

von Oachal - am 18.02.2006 12:20
jo habe mein 1,8 gti jetzt auch auf 45 weber gebaut kopf ist maximal bearbeitet scharfe nocke mit fächerkrümmer und kompelet groppe a anlage hat er auf dem prüfstan 163 ps . Von dem verbrauch mal ganz abgesehen der sound ist nur geil ( Breite dauer grinsen) und der anzug ist der hammer. kann sie dir nur entpfehlen machen einheiden spaß aber teure.
mfg caddyfan

von caddyfan007 - am 18.02.2006 12:35
Hi, ich bau auch grad nen 45er webermotor mit nem 1,9l Block, Schmiedekolben, extrem bearbeiteten kopf, Scharfer Nocke, Fächerkrümmer und kompletter Gruppe A Anlage...,und den Kopf macht n befreundeter Motorenbauer, er meint wenn der richtig abgestimmt ist hat er so zwischen 160 und 165 PS, mir reicht das voll und ganz...,und wie schon von caddyfan007 gesagt, der sound macht echt süchtig :-)!
Und noch was wegen dem spritverbrauch, wenn man so n motor baut wie ich das tue, ist das eh kein alltagswagen mehr, dann isch so ein spritverbrauch auch bezahlbar!

gruss und frohes schrauben Karlsson

von Karlsson - am 18.02.2006 18:01
Hey Oachel...hattest du nicht meine alte schwarze 90er Caddy Karosse letztes Jahr gekauft?
Wie weit bist du-was macht der Wagen?



mfg Christian

von Christian´s-16VCaddy - am 19.02.2006 07:32
Hallo!

Ja genau der bin ich!!
Der Aufbau ist jetzt gestanden da ich einen 2er Golf 16V-Turbo aufbaue!
Aber der ist jetzt bald fertig!!
Wird extrem geil der Turbo! Werde dir Fotos schicken wenn er fertig ist!!

So nun zum Caddy:
Ich habe schon 90% der Teile zuhause.
Die Blechteile wie Türen, Motorhaube,Kotflügel habe ich alle neu gekauft!
Armaturenbrett, Sitze, Türverkleidungen, Himmel,... ist auch schon alles Geledert!!
Er braucht jetzt nur noch den Lack und ich kann ihn zusammenbauen!!

Hast du schon wieder eine neue Basis??

von Oachal - am 19.02.2006 09:27
...ja! Habe ich letzte Woche gekauft... bin grade am schlachten...!

[cgi.ebay.de]

Habe den Motor fast fertig 2,0 16V mit 45er Weber, gemachtem Kopf + Nocken, Fächer usw. usw.....

Werd ihn mal ins Forum stellen wenn er fertig ist aber das wird noch dauern...

Schick mal bitte Bilder wenn er fertig ist aber mit "ALLEN" Details!!!



mfg Christian

von Christian´s-16VCaddy - am 19.02.2006 10:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.