Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Schleswig-Holstein-Liga
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jan Hinrichs, Kuno1979, Richard, Ingo Breuel, Rudi, Kaschi, Handball, Jens, KI

Aufsteiger? Absteiger?

Startbeitrag von Handball am 02.02.2006 09:58

Hallo! Zur Halbzeit der Saison würde mich interessieren, wen ihr "oben" bzw. "unten" seht...
Ich denke, dass die Absteiger Neustadt, Tarp und Büsum sein werden. Der Aufsteiger steht meiner Meinung nach, nach dem Rückspiel Schülp gegen Duvenstedt fest. Mildstedt und Herzhorn halte ich nicht für konstant genug! Bin gespannt auf eure Meinungen.
Bend

Antworten:

Steht das mit den Absteigern eigentlich fest? Sind es auf jeden Fall drei? Oder gibt es irgendwie die Konstellation, dass nur zwei Teams den bitteren Gang in die Bezirksliga antreten müssen? Wohl kaum, was?
Meine Meinung: Meister wird die HSG Schülp/Westerrönfeld.
Herzhorn hat zwar die beste Abwehr, ist im Angriff aber zu schwach (alles relativ...), BraHu wird noch durchgereicht, denke ich. Alt Duvenstedt hat in der Hinrunde daheim schon zu viel liegen lassen. Mildstedt zähle ich nicht zu den Favoriten - die "kämpfen" mit Hohn um Platz 5! Absteigen werden Tarp, Neustadt und (Schluchz!) der TSV Büsum. Falls es noch einen vierten Absteiger gäbe, würde ich auf den SV Mönkeberg tippen, da sich Altenholz ja noch aus der 1. verstärken kann. Hochdonn und Ratzeburg halte ich für stärker und Kiel hat (merkwürdigerweise) auch schon 16Pkt. auf dem Konto! Ja, Ja - die Heimstärke!
Die Überraschungsmannschaft der Saison ist für mich die HSG Hohn/Elsdorf! Tolle Saison des Aufsteigers!

Viele Grüße von der Wooterkant!

von Jan Hinrichs - am 02.02.2006 10:25
Nochmal zur Abstiegsregelung!
Falls aus der Regionalliga kein Team absteigt, wäre ja möglich...
1. Ludwigsfelder HC 6 4 0 2 186:167 +19 8:4
2. HSG Nord-NF 6 4 0 2 164:163 +1 8:4
3. TSV Hürup 6 3 1 2 153:163 -10 7:5
--------------------------------------------------------
4. SG BraHU 6 3 0 3 183:169 +14 6:6
———————————————————————————————————————————
5. TMBW Berlin 6 3 0 3 157:160 -3 6:6
6. TSV Rudow 6 2 1 3 167:165 +2 5:7
7. SV Fort. Neubrandenburg 6 2 1 3 158:176 -18 5:7
8. Ahrensburger TSV 6 1 1 4 166:171 -5 3:9

Ahrensburg gehört ja soviel ich weiß zur Oberliga HH, Neubrandenburg, Rudow und Berlin gehen in die DDR :) und Ludwigsfelde auch, oder?
Falls es jetzt wirklich so kommt, dass Nord-NF, Hürup und BraHu drin blieben, also Ludwigsfelde dort oben noch vertreiben könnten, steigen aus der Oberliga SH doch nur zwei Teams ab, oder? Wäre ja für die Oberliga SH ein riesen Spannungsschub für den Abstiegskampf!!!
Kann mir jemand folgen, bei dem ganzen Zahlen WIrrwarr? :) :) :)

von Jan Hinrichs - am 02.02.2006 10:54
Vergesst mir in der Abstiegsfrage nicht den momentanen Tabellenführer!!! Durch die eklatante Auswärtsschwäche von BraHU I in der Reg.liga, müssen die wohl noch ganz gehörig zittern. Und wenn die tatsächlich absteigen sollten, dann triftt es ja auch die Zweite. So bitter könnte es tatsächlich laufen.

von Jens, KI - am 02.02.2006 10:56
Das wäre schade für die SG BraHu II, da sieht man mal den Unetrschied zwischen Regionalliga und Oberliga!

Aber wie ist es denn, wenn BraHu I absteigt, dann ersetzten sie ihre eigene Zweite, oder?
Dann müsste dafür doch ein Absteiger aus der Oberliga SH wegfallen, oder?

von Jan Hinrichs - am 02.02.2006 11:00
Wenn es widererwartent die SG BraHu I in der RL erwischen sollte, ist die zweite Zwangsabsteiger!!! Dann müßten von unten nur noch zwei absteigen (bin mir aber nicht sicher)???
Aufsteigen tut dann der Zweite der OL.
Zum Thema Aufstieg: Ich denke , da ist der Drops noch nicht gelutscht. Sowohl Alt Duvenstedt, als auch Herzhorn oder Schülp/W. können den Platz an der Sonne noch belegen. Erschwerend für Duvenstedt kommt hinzu, daß sowohl in Herzhorn als auch in Schülp gespielt werden muß. Zudem noch alle drei Mannschaften gegen die SG BraHu II spielen müssen. Als souverän oder konstant, so wie im ersten Beitrag erwähnt, kann man in der Liga sowieso keinen bezeichnen. Denn sowohl bei Herzhorn als auch bei Alt Duvenstedt schlägt sich dieses in den Ergebnissen (Punktverlusten) nieder. Schülp hat sich ab und zu gerade noch so den Sieg gerettet und mächtig gewackelt (in Hohn, gegen Mönkeberg, in Alt Duvenstedt). Ich denke es ist alles offen. Ich würde mich nicht wundern, wenn der Aufstiegsberechtige sogar mehr als zwölf Minuspunkte aufweist.

von Kuno1979 - am 02.02.2006 11:27
Jetzt mal Butter bei die Fische!
Meine Rechnung (als TSV Büsum Anhänger mit dem letzten Griff in Richtung Strohhalm!)
1. Hürup, Nord-NF und Brahu bleiben drin... Oberliga SH -> 2 Absteiger
2. Hürup, Nord-NF bleiben drin, Brahu steigt ab... Oberliga SH -> 2 Absteiger

Wäre super wenn jemand eine Antwort schreibt, der es genau weiß!
Denn wenn es unten nur zwei Absteiger geben könnte, dann hätten wir ja einen geilen Abstiegskampf zwischen Neustadt, Tarp und Büsum!!!

von Jan Hinrichs - am 02.02.2006 11:37
Aufstieg (klare Regelung): In der Hallenserie 2005/2006 besteht die Oberliga der Männer und die Oberliga der Frauen aus je 14 Mannschaften. Die tabellenersten Mannschaften sind Landes-meister und steigen direkt in die Regionalliga auf. Bei Aufstiegsverzicht geht das Recht an die zweitplatzierte oder nachfolgende Mannschaft über. Dieses Recht endet mit dem 5. Tabellenplatz.

Absteig (unklare Regelung wege BraHu II):In der Oberliga Männer und Oberliga Frauen gibt es 3 Regelabsteiger. Steigt eine Mannschaft aus der Regionalliga ab nimmt sie den durch den direkt aufgestiegenen Landesmeister freigewordenen Platz in der Oberliga ein. Sind mehrere Mannschaften aufgrund eines Abstiegs aus der Regionalliga in die Oberliga aufzunehmen, oder steigt keine Mannschaft aus der Oberliga auf, müssen außer den Regelabsteigern entsprechend weitere Mannschaften diese Spielklasse verlassen (gleitende Skala).

Das heißt, ohne das BRAHU I absteigt:
3 Absteiger (momentan Neustadt, Büsum, Tarp) auch bei einem Absteiger aus der Regionalliga.
3 + x Absteiger , falls mehr als eine Mannschaft aus der Regionalliga absteigt.

Wenn BraHu I absteigt (schwierige Situation):
1.Variante: Ich denke, daß es auf jeden Fall bei drei Regelabsteigern bleibt. Brahu I würde den Platz der Zweiten einnehmen. Falls Brahu der einzige Absteiger aus der RL sein sollte, gibt es keinen also weiteren Absteiger. Der freiwerdende Platz des Meisters würde durch einen weiteren Aufsteiger in die OL besetzt. Einen vierten Absteiger würde es also nur bei Abstieg aller drei S-H-Teams aus der RL geben.
2.Variante (unwahrscheinlich, da von 3 Regelabsteigern die Rede ist): Brahu nimmt den Platz der Zweiten ein und es wird ein Absteigsplatz gestrichen, wenn kein weiterer Verein aus der RL absteigt. Es gibt dann trotzdem drei Aufsteiger in die OL, da Abstiegsplätze und der Platz des Meisters frei werden.
Einfach mal beim HVSH (Reiner Tschirne oder Wilfried Tetens) nachfragen.
Ich hoffe geholfen zu haben.
MfG Kuno



von Kuno1979 - am 02.02.2006 13:12
Absteiger: Wenn Neustadt in dem Nachholspiel gegen Hochdonn punktet haben sie noch eine Chance, ansonsten werden sie wohl mit Büsum und Tarp ( es sei denn die ziehen wieder alles aus der I. runter) absteigen.
Meister: Oben haben theoretisch die Manschaften bis Platz 5 noch reelle Chancen auf den Aufstiegsplatz, wobei die Mildstedter personell ja schon die Spiele gegen Kiel und Herzhorn aus dem letzten Loch pfiffen und sich jetzt auch noch deren Rechtsaußen die Hand gebrochen haben soll. Wahrscheinlicher ist, dass Mildstedt das Zünglein an der Waage bildet, denn am vorletzten Spieltag kommt Schülp und am letzten sind sie in Duvenstedt zu Gast. So ist doch noch für reichlich Spannung im Kampf um den Aufstiegsplatz gesorgt. Am stärksten hat mich bisher Schülp überzeugt, aber die hatten noch nicht ihre "Krise", wie Herzhorn oder Alt-Duvenstedt und wenn die noch kommt dann müssen die anderen da sein.
Spannend bleibt es allemal, egal wer letzlich oben steht

von Kaschi - am 02.02.2006 14:16
Ihr solltet mal in die zweite Bundesliga schauen. Ab da geht es los mit dieser gleitenden Skala. So wie es aussieht kann neben Usedom auch noch Post Schwerin absteigen.
Das würde doch nach der gleitenden Skale bedeuten, dass aus der Regionalliga nicht fünf sondern sechs Teams absteigen. Dann gibt es folgende Rechnung: ein Absteiger in die Oberliga S/H steht dann fest

1 Absteiger aus Regionalliga S/H-Mannschaft = 3 Absteiger aus der Oberliga S/H
2 " S/H-Mannschaften = 4 Absteiger aus der Oberliga
3 " S/H-mannschaften= 5 Absteiger aus der Oberliga

Dann wären Mannschaften wie evtl. Mönkeberg, Altenholz 2, THW 2 oder Hochdonn gefährdet.

Das würde für die Bezirksliga/Ost im schlimmsten Fall bedeuten, dass vier Teams absteigen müssen.

Provitieren wird dann die Bezirksklasse/Ost, da würden dann vier Teams aufsteigen bzw. sechs im Falle, dass die beiden Ersten sich in der Aufstiegrunde duchsetzen.

Aber das sind alles Spekulationen, abwarten und Tee trinken.

von Rudi - am 09.02.2006 11:07
Bei Deiner Rechnung solltest Du noch bedenken, dass es aus den Bezirken nur 2 Regelaufsteiger gibt. Für mich heißt das: 1 Regelaufsteiger in die Regionalliga, 3 Regelabsteiger in die Bezirksliga, 2 Regelaufsteiger aus der Bezirksliga - das macht 2 freie Plätze für Absteiger aus der Regionalliga ohne das was passiert. Erst der 3 Regionalligaabsteiger würde dann die gleitende Skala auslösen.

von Richard - am 09.02.2006 13:39
Hallo Zusammen
Also, es gibt 3 Regelabsteiger aus der Oberliga, also zur Zeit Neustadt, Tarp und Büsum. Sollte BraHU I wider erwarten aus der RL absteigen, wäre BraHU II erster Regelabsteiger, dazu dann noch Tarp und Büsum.
Steigt nur ein Team aus der RL ab, gibt es 3 Aufsteiger aus den Bezirksligen (Regel: 2). Steigen zwei Teams aus der RL ab, gibt es nur die zwei Regelaufsteiger aus den Bezirksligen. Steigen 3 oder mehr Teams aus der RL ab, tritt die gleitende Skala in Kraft.
Gruß
Ingo

von Ingo Breuel - am 14.02.2006 09:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.