HSG Hohn/Elsdorf vs. SZ Ohrstedt

Startbeitrag von Kuno1979 am 24.11.2006 14:00

5. Heimspiel – 5. Sieg?

Am kommenden Freitag geht es gegen den Aufsteiger SZ Ohrstedt. Wir begrüßen alle Spieler, Handballfans und die beiden Schiedsrichter Kock und Rathje recht herzlich zum Spiel!
Die Ohrstedter stehen als Aufsteiger wahrlich gut da, mit einem ausgeglichenen Punktekonto konnten sie schon von sich reden machen! Das Team ist gespickt mit älteren erfahrenen Spielern um Kai Flatterich und aus den ‚jungen Wilden um Spoth, Klenz und Plöhn. Das SZ Ohrstedt ist schwer auszurechnen, spielen sie doch eine typisch nordfriesisch aggressive Abwehr, im Angriff ragen die Schützen auf der Halblinken Position heraus und der Mittelmann, der gut mit den Kreisläufern harmoniert.
Wir indes können mit breiter Brust in die Partie gehen, so wurde am vergangenen Wochenende der Tabellenführer niedergekämpft und zum Teil ein ansehnlicher Handball geboten. Wir müssen da weiter machen, wo wir aufgehört haben. Wir sind noch lange nicht da, wo wir hin müssen und vor allem können! Ohrstedt darf nicht unterschätzt werden, sie sind eine kämpferische Truppe, die sich nie aufgibt. Unsere makellose Heimbilanz von 4 Spielen und 4 Siegen soll natürlich auch nicht brechen. Wir müssen unser Spiel spielen, Ohrstedt unter Druck setzen und natürlich darf das Gewinnen nicht vergessen werden!
Also, auf zwei Punkte. Eure "Erste"

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.