Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Schleswig-Holstein-Liga
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Oberliga SH

Hohn nach 42:30 über SVM neuer Tabellenführer!!!

Startbeitrag von Oberliga SH am 09.12.2006 20:30

HSG Hohn/Elsdorf- SV Mönkeberg 42:30 (20:13)
Die Hohn/Elsdorfer Mannschaft überzeugt gegen den Kieler Stadtteil-verein und bleibt zuhause weiterhin ungeschlagen. Da die SG WiFT dem Mitkonkurrenten aus Herzhorn unterliegt, kann zum ersten Mal in dieser Saison der Platz an der Sonne in der Oberliga Schleswig-Holstein erklommen werden. Homepage Hohn

Ein ausführlicher Bericht folgt demnächst.......

Antworten:

Oberliga Männer:HSG Hohn/Elsdorf vs. SV Mönkeberg 42:30 (19:12), 09. Dezember 2006


Spitzenreiter, Spitzenreiter! Hey... Hey...

Auch im Spiel eins nach dem Abschied von Ingo konnten wir uns souverän gegen den SV Mönkeberg mit 42:30 (19:12) durchsetzen. Goschi als Vertretung machte uns schon vor dem Spiel klar, dass wir die Mönkeberger auf keinen Fall unterschätzen dürfen. Also nahmen wir uns vor, dass Spiel von Beginn an hochmotiviert anzugehen. Einen zusätzlichen Motivationsschub erhielten wir bereits vor dem Spiel, als wir von der Wifter Niederlage in Herzhorn erfuhren. So war jedem klar, dass wir bei einem Sieg Tabellenführer werden könnten.
Also ging es über 4:0 konzentriert los. Danach kamen die Gäste, mit Unterstützung des 3. Kreisläufers vom Bundesligisten TSV Altenholz, immer wieder über ihren Halblinken zu einfachen Tore. Trotzdem hielten wir Sie aus einer sicheren Abwehr mit schnellen Gegenstößen über 12:6 bis zur Halbzeit (19:12) auf Distanz. Nach dem Pausentee wollten wir gleich versuchen, den Vorsprung auszubauen und die Mönkeberger gar nicht erst rankommen zu lassen. Immer wieder kamen wir, vor allem über Steffen, Henning und Jörg, zu schnellen Toren, so dass wir schon nach knapp 40 Minuten einen komfortablen 10-Tore-Vorsprung hatten (25:15).
Bis zu diesem Zeitpunkt hatte Goschi schon jedem seine Spielanteile gegeben, wobei der Spielfluss nie abriss und wir weiter volles Tempo gehen konnten. Die letzten Minuten gaben wir unter "Spitzenreiter"-Sprechchören noch mal alles und konnten am Ende einen sicheren und nie gefährdeten 42:30 Sieg einfahren. Damit sind wir seit 8 Spielen ungeschlagen und haben bereits das dritte mal in dieser Saison die 40-Tore-Marke geknackt. Nichtsdestotrotz sind wir nun die Gejagten und dürfen uns nicht aus der Ruhe bringen lassen, wollen wir den Platz an der Sonne so lange wie möglich behalten! Denn eines ist klar: an die Sprechchöre könnte man sich gewöhnen! :-)

Ein herzlicher Dank geht auch noch mal an Reick, für den schönen und ausgelassenen Abend...

Hohn/Elsdorf: Figger, Naschi, Thümm (4), Thore (6/4), Steffen (9), Jodde (3), Henning (4), Jörg (8/1), Martin (4), Flo u. Nille (je 2),

Quelle: Homepage Hohn

von Oberliga SH - am 11.12.2006 11:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.