Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Schleswig-Holstein-Liga
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
HSG SZOWW

Schmidt neuer Coach!

Startbeitrag von HSG SZOWW am 30.04.2009 07:19

Trainersuche hat ein Ende
Ingo Schmidt neuer Trainer bei der HSG SZOWW
Das Oberligateam der HSG SZOWW hat einen neuen Trainer für die nächste Saison gefunden. Ingo Schmidt wird ab Juli die Geschicke der ersten Männermannschaft der HSG leiten. Hierauf einigten sich in der letzten Woche Handballobmann Rolf Hänsel und Schmidt in verschiedenen Gesprächen. Vorausgegangen war die Absage des bisherigen Trainers Hans-Christian Petersen, der den abstiegsbedrohten Verein zur Halbserie übernahm und ihn in dieser Zeit wieder konkurrenzfähig machte, aber aus persönlichen Gründen absagte. „Wir denken, mit Ingo Schmidt den richtigen Mann für diese Aufgabe gefunden zu haben. Er ist ein erfahrener Trainer und kennt das Umfeld in unserem Verein sehr gut“, äußerte sich Hänsel freudig. Schmidt trainierte schon vor 13 Jahren das damalige SZ Ohrstedt und führte die Mannschaft zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die Oberliga. In der Zwischenzeit war er auch für den TSV Owschlag, die HSG Hohn/Elsdorf, den TSV Alt Duvenstedt und in Kropp/Tetenhusen tätig und erzielte mit seinen Mannschaften durchweg Erfolge. Zurzeit trainiert der 50-jährige Krankenpfleger und Heilpädagoge die A-Jugend von der SG HF Schleswig, die ihn aber aufgrund der neuen Perspektiven bei der HSG SZOWW gehen lässt. „Es ist eine reizvolle Aufgabe, diesen Job bei der HSG zu übernehmen. Die Mannschaft hat ihr Potential in der Rückrunde gezeigt, weshalb ich frohen Mutes für das nächste Jahr bin – ob nun Landesliga oder Oberliga. Außerdem habe ich mich damals in Ohrstedt schon wohlgefühlt und freue mich auf diese Rückkehr“, beschrieb Schmidt seine Beweggründe, als er am Samstag nach dem Sieg der Gastgeber über die SG Flensburg/Handewitt III kurz in der Ohrstedter Heinrich-Carstensen Halle war, um sich ein Bild von seinem neuen Team zu machen. Kurios: Schmidt übernahm schon bei seinem ersten Ohrstedter Trainerengagement den Posten vom jetzigen Trainer Petersen. „Wir werten dies als positives Zeichen für die Zukunft. Die Handballspielgemeinschaft und auch das Team freut sich auf Ingo als Trainer“, gab auch Pressesprecher Heiko Lohr abschließend zu Protokoll.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.