Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Absolute Beginner - Die Fortsetzung
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Frau Schmitz, resus, reus, Nöggi, frankie4d, BartS, artarmon, matze133, Buderus

Dating-Parties

Startbeitrag von Frau Schmitz am 04.07.2007 08:21

Hab den Thread eben erst in Pferdis Forum gefunden und kann nur davor warnen. So einer Veranstaltung habe ich eine der stärksten Verletzungen meines sowieso beschissenen Selbstwertgefühls zu verdanken.

Ich musste weit anreisen weil es sowas bei mir in der Nähe nicht gibt. Vor Ort lief es auch so dass man sich ein paar Minuten mit jedem Teilnehmer des anderen Geschlechts unterhielt. Wir waren allerdings 9 Frauen und 10 Männer. Es wurde auch keine Auswertung hinsichtlich "passend oder nicht" vorgenommen, sondern nur mitgeteilt ob Gegenseitigkeit beim Wunsch nach Wiedersehen besteht. Ich war überrascht dass die anwesenden Frauen optisch ziemlich attraktiv waren. Zwar waren nicht alle so wie ich sie mir backen würde, aber wegen "gefällt mir nicht" hätte ich keine davon abgelehnt. Die Interviews liefen auch ziemlich gut. Mit fast allen hab ich viel gelacht. Am Ende habe ich bei sieben der neun "ja" angekreuzt. Eine war mir etwas zu arrogant-elitär und eine (die Bestaussehendste) war mir gleich einige Nummern zu attraktiv als dass ich mir auch nur den Hauch einer Hoffnung gemacht hätte.

Um es kurz zu machen: Es gab Null Punkte. Keine der sieben die ich wiedersehen wollte dachte ähnlich (unwahrscheinlich dass bei einer der beiden Übrigen anders gewesen wär). Die Organisatoren gaben mir einen Gutschein für eine kostenlose Teilnahme an einem anderen Termin aber ich hatte die Nase voll. Die Ablehnungen waren zwar nicht mehr als Gewohnheit für mich, aber für sieben Körbe brauche ich im normalen Leben etwa drei Jahre. Den damit verbundenen Frust konzentriert auf einen Abend brauch nicht nochmal.

Antworten:

Zitat
Frau Schmitz
Die Ablehnungen waren zwar nicht mehr als Gewohnheit für mich, aber für sieben Körbe brauche ich im normalen Leben etwa drei Jahre. Den damit verbundenen Frust konzentriert auf einen Abend brauch nicht nochmal.



Siehs mal positiv.
So kannst du die Gesamtkorbzahl deines Lebens in ein paar Stunden abarbeiten und hast den Rest deines Lebens frei.


von artarmon - am 04.07.2007 11:32
Die werden halt keine lesbischen Neigungen gehabt haben...

von matze133 - am 04.07.2007 12:59
Zitat
matze133
Die werden halt keine lesbischen Neigungen gehabt haben...


Das war VOR meiner Operatiom.

von Frau Schmitz - am 04.07.2007 17:47
Zitat
Frau Schmitz
Hab den Thread eben erst in Pferdis Forum gefunden und kann nur davor warnen. So einer Veranstaltung habe ich eine der stärksten Verletzungen meines sowieso beschissenen Selbstwertgefühls zu verdanken.

Kein Mensch, der noch ein bisschen Würde und Hirnschmalz hat, wird sich für so eine menschenverachtende Veranstaltung herablassen.

Wenn mir jemand kommt und meint, ich dürfe für nur EUR 30 ein paar Minuten mit 7-10 Leuten reden, dann würde ich ihm den Vogel zeigen. Was tut er denn für sein Geld? Und nichts anders ist Speed-Dating. 30 EUR sind fürn Gulli! Dafür geh ich vernünftig essen oder ernährt durch eine Spende ein Kind in einem Entwicklungsland 2 Monate, aber ich schmeiß sie sicher nicht irgendwelchen menschenverachtenden Geldgeiern in den Hals.

von Buderus - am 04.07.2007 19:43
Zitat
Buderus
Zitat
Frau Schmitz
Hab den Thread eben erst in Pferdis Forum gefunden und kann nur davor warnen. So einer Veranstaltung habe ich eine der stärksten Verletzungen meines sowieso beschissenen Selbstwertgefühls zu verdanken.

Kein Mensch, der noch ein bisschen Würde und Hirnschmalz hat, wird sich für so eine menschenverachtende Veranstaltung herablassen.

Wenn mir jemand kommt und meint, ich dürfe für nur EUR 30 ein paar Minuten mit 7-10 Leuten reden, dann würde ich ihm den Vogel zeigen. Was tut er denn für sein Geld? Und nichts anders ist Speed-Dating. 30 EUR sind fürn Gulli! Dafür geh ich vernünftig essen oder ernährt durch eine Spende ein Kind in einem Entwicklungsland 2 Monate, aber ich schmeiß sie sicher nicht irgendwelchen menschenverachtenden Geldgeiern in den Hals.


Ganz so verbissen seh ich die Sache nicht. Der ganze Dating-Scheiß funktioniert eben am besten bei Leuten die es eigentlich nicht nötig haben. Wers im Alltag nicht hinkriegt, schafft es da auch nicht. Es IST Geldverschwendung für unsereins - aber ich bin nicht so sozial. Ich versauf das gesparte Geld lieber.

von Frau Schmitz - am 04.07.2007 20:09
Hi artarmon,

Zitat
artarmon
Siehs mal positiv.
So kannst du die Gesamtkorbzahl deines Lebens in ein paar Stunden abarbeiten und hast den Rest deines Lebens frei.


Den Weltschmerz der nächsten Jahre, sprich die Körbe die man erhält, in ein paar Stunden abarbeiten, fände ich ausgesprochen praktisch.

Gruss
BartS

von BartS - am 04.07.2007 21:30
30 Euro sind doch nichts!
Mal Essen gehen oder einen lustigen abend haben, geht beides damit!
Definitiv würde ich damit aber nicht irgendein Kind durchfüttern, so hart das jetzt klingt, aber es gibt eh zu viele Menschen auf der Welt!

von frankie4d - am 06.07.2007 18:02
du suchst am falschen ort.
checklisten sind nix für echte abs


von resus - am 06.07.2007 21:50
es gibt mehr "unsoziale" (introvertierte) frauen als man denkt.
immer wieder überraschend.




von reus - am 06.07.2007 21:52
Zitat
Frau Schmitz
Zitat
matze133
Die werden halt keine lesbischen Neigungen gehabt haben...


Das war VOR meiner Operatiom.


Was jammerst Du hier rum? Jetzt hast Du doch die Qual der Wahl?

von Nöggi - am 08.07.2007 07:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.