Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Herren-Kreisliga Dortmund
Beiträge im Thema:
23
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Saxe-Fan, Paul, erich, Ex-Saxonenkeeper, The Truth, kulli, Abseits, arko, Dr. Best plus, ich, ... und 6 weitere

Trainerwechsel bei den Saxonen

Startbeitrag von TVB am 27.02.2007 16:40

Hallo
Habe gehört das die Saxonen ihren Trainer gekänzelt haben? Was ist dran,er hat doch gute Arbeit geleistet man sieht es doch in der Tabelle.

Antworten:

Habe ich auch gehört!
Und neuer soll ein alter bekannter werden!

von The Truth - am 27.02.2007 20:42
Na ja die saxonen hatten halt höhere ambitionen so scheint es mir auf jeden fall!! Und man hat gehört das einige von vornerein mit dem trainer nicht klar kamen bzw einverstanden waren!!
Bin mal gespannt wer der neue alte wird!!!!

von kulli - am 27.02.2007 22:09
... ich weiß es ;-)


von Kristallkugel - am 28.02.2007 06:52
Ich fürchte über die Entscheidung werden einige ganz schön pikiert sein... :-(

von The Truth - am 28.02.2007 07:22
Ich werd's!

von Uwe B. - am 28.02.2007 08:18
Nein! Ich!

von Heiner B. - am 28.02.2007 09:58
Klaus Strauß als Mensch absolut Top, aber auf der Bank nicht immer mit glücklichen Entscheidungen gesegnet.
Ich denke Saxonia wüscht Klaus Strauß für die Zukunft alles gute.

Das einige Spieler mit im als Mensch nicht klar gekommen sind halte ich für Unsinn.

von Zuschauer Nr.10 - am 28.02.2007 10:02
Ich meinte auch nicht das menschliche sondern eher die verschiedenen handballphilosophien

von kulli - am 28.02.2007 16:00
und was soll das jetzt heißen?

Ein toller Typ, aber vom Handball keine Ahnung????

von ich - am 28.02.2007 17:32
ich bin ja erst ca 3 monate dabei und weiss nicht genau,ob ich mir da schon eine meinung bzw beurteilung anmaßen kann? ich bin mir aber zu fast 100% sicher, dass nicht ein einziger spieler der mannschaft ein persönliches bzw menschliches problem mit klaus hatte! ganz im gegenteil, die entscheidung ist der mannschaft gerade aus diesem grund nicht leicht(sogar absolut schwer) gefallen!!!!

von erich - am 28.02.2007 17:48
und wer wird jetzt der neue? jetzt schon oder erst zur neuen saison?

von pressesprecher - am 28.02.2007 19:27
Natürlich nich!
Aber manchmal passt die Art, wie ein Trainer handballerisch gesehen seine Aufgabe ausübt und das was die Mannschaft an Führung braucht eben nicht so gut zusammen. Zu dieser Auffassung ist man bei den Saxonen jetzt nun mal gekommen.
Für eine andere Mannschaft kann derselbe Trainer durchaus die Idealbesetzung sein.
Menschlich gesehen is es glaub ich sehr schwer n besseren zu finden!


von Dr. Best plus - am 01.03.2007 01:24
man kann es nicht treffender beschreiben!!!!!

von erich - am 01.03.2007 06:34
...und wer wird es jetzt? Macht es doch nicht so spannend, oder ist das streng Scheum.... ähh geheim??

von Paul - am 02.03.2007 17:55
Naja, frag mich nur was das noch bwegen soll. So mitten in der Saison ist das schon nicht gerade glücklich verlaufen, egal was vorgefallen ist. Ein neuer Trainer wird wohl kaum so schnell-so viel bewegen können....

von Abseits - am 02.03.2007 19:15
Weiss gar nicht was das soll mit dem Trainerwechsel! Hat doch gute Arbeit geleistet.Vor 2 Jahren
waren gerade mal 5-8 Leute beim Training als der Trainer kam.Er hat den Spielern wieder Spass
am Training und Spiel vermittelt.Diese Saison steht man wieder auf dem 3 Platz mit noch einer
geringen Aufstiegschance.Was denken sich eigentlich die Spieler?Aus wen soll man denn noch mehr rausholen?Aber es ist ja wie im Fussball wenn eine Mannschaft es nicht schafft ganz oben
zu sein känzelt man einfach den Trainer.Wünsche dem Klaus Strauss auf alle Fälle viel Glück
und es wird bestimmt einen Verein geben der seine Arbeit zu huldigen weiss.Gruss Saxe-Fan

von Saxe-Fan - am 02.03.2007 19:22
Wenn man nicht gerade zur Mannschaft gehört, sollte man mit seinen Äußerungen etwas vorsichtig sein. Aber es steht außer Frage, dass Klaus ein super Typ ist. Schade, aber wer soll es jetzt machen?

von Paul - am 02.03.2007 20:02
Ich bin jetzt schon länger, mit Ausnahme kleinerer "Gastauftritte" nicht
mehr dabei, aber ich kann Paul nur beipflichten!

Als Aussenstehender hat man, wenn überhaupt, nur sehr
wenige Informationen.
Solange man keinen wirklichen Einblick hat, sollte man sich
besser bedeckt halten und abwarten, was sich ergibt!

Wünsche Klaus weiterhin alles gute und denke und hoffe "der Neue",
dazu weiß ich schon mehr als die Neugierigen hier :-),
wird schon am Sonntag einen guten Einstand feiern können.

Den Namen werde ihr wohl Anfang nächster Woche lesen können :-)

Gruß aus OWL

von Ex-Saxonenkeeper - am 03.03.2007 14:39
Warum erst nächste Woche lesen.Man munkelt das Meinolf es macht!!

von Saxe-Fan - am 03.03.2007 16:15
... kein Kommentar !

von Ex-Saxonenkeeper - am 03.03.2007 16:18
Spielertrainer ist ja nicht gerade einfach auf seine Tore ist man angewiesen!!

von Saxe-Fan - am 03.03.2007 16:27
wer isset denn nu?

von arko - am 05.03.2007 17:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.