Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Herren-Kreisliga Dortmund
Beiträge im Thema:
20
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
erich, Hombruch, pepone, arko, Andinho, brosieben, Abseits, TVB, Kreisliga-Fan, Cake, ... und 3 weitere

Ergebnisse!!!

Startbeitrag von pepone am 18.03.2007 08:54

Saxonia gewinnt in Witten!

Antworten:

weißt du wie asc gespielt hat?

von erich - am 18.03.2007 13:53
Unentschieden!!!!

von Andinho - am 18.03.2007 14:06
wenn ich mir die restprogramme beider teams angucke, wird da nichts mehr anbrennen für brechten. saxonia wird noch ein oder zwei punkte lassen und dann ist das dingen eh durch. brechten hat einfach konstanter gespielt und sich nur niederlagen gegen direkte konkurrenten eingehandelt, saxonia schwächelte jedoch das ein oder andere mal gegen teams aus dem niemandsland.

von Verkrampfter Tippgott - am 18.03.2007 14:14
da hast du recht! saxonia "schwächelte" (vergangenheit)! wir gewinnen unsere spiele aber! wenn auch nicht überzeugend, aber wir gewinnen! brechten verliert bestimmt noch ein spiel. wir werden konstanter sein! brechten darf sich keinen ausrutscher mehr erlauben, dann ist der aufstieg dahin!
wir werden weiter unsere spiele gewinnen! wie gesagt, auch viell knapp, aber wir gewinnen!
möchte nicht in brechtens haut stecken! wir sind da!!!!!!!

von erich - am 18.03.2007 15:35
@andinho
hi andy, wollte eigentlich schon nach dem spiel gegen euch dem klaus das geld für die kiste mitgeben, aber ich glaube wir packen es noch! das heißt ich glaube nicht, sondern bin fest davon überzeugt! brechten zeigt nerven und versagt!

von erich - am 18.03.2007 15:38
gugg dir mal das restprogramm von saxonia an und dann das von brechten. vllt täusch ich mich auch, aber ihr habt definitiv das schwerste. glaube auch nicht, dass brechten ncoh einen punkt abgeben wird, da bin ich mir bei saxonia nicht so sicher, wenn bsl bei aplerbeck die A#jugendlichen mitspielen, habta keine chance

so long greez

von arko - am 18.03.2007 16:01
sauber erich! klare kampfansage!
den brechtenern hat man im asc spiel schon angesehen, dass denen ordentlich die düse geht, wenn es mal knapp wird. natürlich haben die saxonen das schwierigere restpogramm, aber probleme hatten die meistens mit den schwächeren team, die den brechtenern garantiert keine punkte schenken werden, weil im abstiegskampf auch noch einiges möglich ist.

am ende wird wahrscheinlich die mannschaft mit den meisten punkten verdient aufsteigen!

von pepone - am 18.03.2007 18:19
wenn du das spiel von asc gegen brechten gesehen hast bzw. hättest denke ich das du dir nicht so sicher sein solltest denn nerven zeigen das schaut anders aus!!!!!! und mit eurem restprogramm werdet ihr mindestens zwei punkte lassen ihr müsst gegen manschaften spielen ( höchsten,bw annen,asc) die brechten schon hinter sich hat und sie haben bis auf das spiel gegen asc in jedem doppel gepunktet!!!!
das muss die DJK erstmal noch schaffen und gegen wen soll brechten noch punkte lassen??????
atv, m. westrich,hombruch,osc????

von sportler - am 18.03.2007 18:27
Höchsten gewinnt zuhause gegen OSC mit 26:19.
Höchsten von beginn an mit tempo nach vorne. Liegen nach ca. 20 Minuten mit 9:1 vorne. Danach geht es etwas ruhiger weiter, aber OSC nie ohne reale Chance.

Dorstfeld verliert gegen Hombruch mit 24:30 oder so.
Beide Mannschaften zu anfang gleich stark. Hombruch mit dem besseren Torwart und mit mehr Glück gewinnen einen leichten Vorsprung. Letzten 10 Minuten Hombruch etwas abgeklärter.

@pepone und Erich:
Ich denke, dass die Meisterschaft an Brechten geht. Werden keine Punkte mehr lassen.

von Cake - am 18.03.2007 18:32
Damit ist der Atv wohl weg.2 bzw 3 Spiele mehr als Mengede bzw Materloh auf den Buckel aber nur 1 Punkt mehr.Somit ist Dorstfeld wohl Absteiger Nummer 1,dicht gefolgt von Mengede und Materloh.Da wird sich nichts mehr tun.

von Orakles - am 18.03.2007 18:55
gegen uns!!! wir wollen noch aufsteigen;-)

von Hombruch - am 18.03.2007 19:00
Na erstmal abwarten...vom Reden alleine ist noch keiner aufgestiegen!!

Eigentlich ist es mir auch egal wer aufsteigt....viel Glück noch!!!

von Andinho - am 18.03.2007 20:30
da hast du allerdings recht!!!!!!

von erich - am 19.03.2007 05:55
ein blick in die tabelle verdeutlich die ironie von mir...

von Hombruch - am 19.03.2007 06:48
Brechten hat weiterhin den großen Vorteil aus eigener Kraft aufsteigen zu können. Warum sollten sie Angst haben ?

Der Abstand zu Saxonia ist zwar um einen Punkt geschrumpft, aber das Unentschieden gegen die starke Mannschaft von ASC 2 hat das Brechtener Selbstvertrauen eher gestärkt, denn die Mannschaft hat über die gesamte Spielzeit auch in kritischen Situationen die Ruhe bewahrt, obwohl sie in einigen Szenen klar benachteiligt wurden. Die Aplerbecker Führungen wurden immer wieder ausgeglichen, auch in Unterzahlsituationen.

Das Unentschieden war gerecht, auch wenn ASC am Ende Glück hatte, denn der für mich reguläre Brechtener Führungstreffer kurz vor Schluss wurde nicht gegeben und Brechten hat den letzen 7-Meter Sekunden vor dem Ende nicht verwandeln können.

Wenn ASC in ähnlich guter Besetzung und mit dem gegen Brechten gezeigten Einsatz spielt, muss Saxonia schon eine Top-Leistung bringen um gegen ASC zu gewinnen.





von Kreisliga-Fan - am 19.03.2007 13:34
hey, kann mal irgendjemand nen spielbericht vom spitzenspiel am letzten we hier hereinschreiben? konnte mir das spiel leider nicht angucken
welche spieler waren den gut in den mannschaften und mit was für einer truppe is der asc angetreten?
vielen dank im voraus

von brosieben - am 19.03.2007 15:34
Schnelles und spannendes Spiel. Aplerbeck mit fünf A-Jugendlichen, Brechten mit vier.
Leichte Vorteile für Brechten in der ersten Hälfte, aber der ASC hält immer den Anschluss. Zwei-Tore-Führung zur Pause für Brechten. Nach dem Wechsel geht der TVB mit 4 Toren in Führung, hat dan aber eine schwache Phase, so dass ASC wieder ausgleichen kann. Anschließend meist der ASC vorne. Kurz vor Schluss gleicht TVB per 7-Meter aus, ASC erhält eine Zeitstrafe, vervollständigt aber (Wechselfehler), so dass Brechten in Ballbesitz kommt und doppelte Überzahl hat. TVB erzielt den Führungstreffer, der aber nicht anerkannt wird (warum auch immer?). Sekunden vor dem Schlusspfiff noch ein 7-Meter für Brechten, der aber nicht verwandelt wird.


von TVB - am 19.03.2007 17:01
leider wurd das spiel von einer sehr schlechten schiri leistung begleitet, tlws sehr merkwürdige entscheidungen auf beiden seiten, und einige kuriose 7m entscheidungen (auch auf beiden seiten)

von arko - am 19.03.2007 22:12
Naja, das 7 Meter Verhältnis war ca. 15-5 für den ASC und da war sehr viel merkwürdiges dabei. Man will ja nichts unterstellen, aber wer mit 2 Mann von hinten am Arm reist und keine Zeitstrafe sieht, in der eigenen Hälfte immer versucht durch schreien Stürmerfoul zu provozieren und dann im Angriff wegen jeder kleinen Berührung eben wieder schreit- naja muss nicht sein.

von Abseits - am 20.03.2007 19:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.