Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Herren-Kreisliga Dortmund
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Der I-Punkt, guck ma da, handballer, Saxone, hörstle, frank fasar

Handballtorwart

Startbeitrag von frank fasar am 17.06.2009 17:00

Welcher Verein ist noch auf der suche nach einem Torwart,stelle gerne Kontakt her(bis Bezirksliga) Bo/Wit

Antworten:

oh...wie siehts denn mit RA aus?oder HL bzw RR??:)
haste da auch was im angebot?

von hörstle - am 20.06.2009 08:57
Gerne!

Komm morgen um 19:45 Uhr in die Halle Brackel 1! Haferfeldstr.

www.saxonia-dortmund.de

von Saxone - am 22.06.2009 17:22
ihr habt doch schon 3 Torhüter

von handballer - am 23.06.2009 11:53
Auf dem Papier ja.
Allerdings ist einer noch länger verletzt und die beiden anderen können nur unregelmäßig trainieren.
Also einfach mal vorbeischauen.

von Der I-Punkt - am 23.06.2009 12:01
Castrop-Rauxel, 15.06.2009, Stephan Falk
, 0 Kommentare
, Trackback-URL
Castrop-Rauxel. Bereits am Dienstag, 16. Juni, ist für die Bezirksliga-Handballer der HSG Rauxel/Schwerin Trainingsauftakt für die Saison 2009/2010.

Die Handballer der HSG Rauxel/Schwerin sind früh dran. Schon Mitte Juni bittet der erst vor zwei Wochen als neuer Trainer verpflichtete Gerald Raasch zum „Trainingsauftakt”.

Ein richtig heftiger Einstieg in die Vorbereitung allerdings noch nicht zu erwarten - zunächst mal beginnen die Rauxel/Schweriner mit einer Schnupperstunde.

Gerald Raasch, bisher Coach bei der aus der Bezirksliga abgestiegenen HSG Annen/Rüdinghausen, stellt sich der Mannschaft vor bzw. wird vom Vorstand vorgestellt, die neue Saison wird ein Thema sein, und dann geht's weiter zum sportlichen Beschnuppern. Aufwärmen, ein lockeres Spielchen, damit sich der Trainer ein Bild von seiner neuen Mannschaft machen kann - die kennt er bisher aus den beiden Meisterschaftsspielen seiner bisherigen Teams gegen die Rauxel/Schweriner in der abgelaufenen Saison.

Raasch freut sich darauf, mit vielen jungen Spielern zu arbeiten. Ob sie Verstärkung bekommen, daran arbeitet die HSG noch. Die Rauxel/Schweriner sind weiter auf der Suche nach einem Torhüter und einem Mann für die Rückraummitte. Das ist nicht nur deswegen schwierig, weil erst spät klar war, dass die HSG weiterhin in der Bezirksliga spielt. Es sind auch andere Landes- und Bezirksligisten noch auf der Suche nach neuen Leuten - die sind überall gefragt.


von guck ma da - am 23.06.2009 14:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.