Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Herren-Kreisliga Dortmund
Beiträge im Thema:
28
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wissender, dr.zulu, so schauts aus, der Fruchti, schmunzel, WolleBF, Homer S., Christian, qwerasdf, Musste sich das nicht ansehen, ... und 9 weitere

Nächster Spieltag

Startbeitrag von WolleBF am 18.02.2011 10:54

Annen - Hörde
Knappes Dingen für hörde 27 - 29

Süd - Scharnhorst
Süd holt endlich mal punkte 28 - 27

OSC - Mengede
Schweres Dingen 39 - 35

Oespel - WTV
Kein Kommentar

Huckarde - Lüdo
Huckarde Sieg 27 - 24

Schüren - Höchsten
Auswärtserfolg 25 - 29

Antworten:

Annen - Hörde
Sieg für Hörde

Süd - Scharnhorst
kommt auf die Mannschaft vom HC an. Scharnhorst hat aber was gutzumachen. Deshalb ne 2

OSC - Mengede
Mmmhhhhh...schwierig! Tippe mal ne 1

Oespel - WTV
Ne 0.

Huckarde - Lüdo
Ne 1, Lüdo damit weiter in allergrößten Abstiegssorgen

Schüren - Höchsten
Hoffe auf ne 2

Schönes verletzungsfreies WE

von Homer S. - am 18.02.2011 11:06
Annen - Hörde
1

Süd - Scharnhorst
2

OSC - Mengede
bestes spiel der Woche.vlt auch seit langem. 2

Oespel - WTV
schwierig und warum gibt wolleBF kein Tipp ab?? du könntest uns alle reich machen!;).

Huckarde - Lüdo
1

Schüren - Höchsten
2
viel erfolg

von dr.zulu - am 18.02.2011 12:28
xD ja das hättest du wohl gerne....

von WolleBF - am 18.02.2011 14:26
ich weiss warum lalalala

von schmunzel - am 18.02.2011 16:37
Der singt doch nicht .

von Zuschauer 76 - am 19.02.2011 12:51
OSC - Mengede
klare 2 - aber da könnten mir meine Insiderinfos helfen bei dem Tipp :)

von Wissender - am 19.02.2011 15:44
was will man uns sagen?spielt die a-jugend nicht?findet dann kein spiel statt,oder?


von fragender - am 19.02.2011 15:48
Annen - Hörde
1

Süd - Scharnhorst
2

OSC - Mengede
2

Oespel - WTV
10 für Oespel

Huckarde - Lüdo
2

Schüren - Höchsten
2




von Oddset - am 19.02.2011 16:00
Lasst euch überraschen, oder schaut euch das Spiel heute Abend in Aplerbeck an :)

von Wissender - am 19.02.2011 16:12

OSC vs Mengede

TV Mengde gewinnt klar gegen OSC mit 35:27

von zuschauer - am 19.02.2011 21:51

Re: OSC vs Mengede

Und was waren jetzt die Insider Infos? hat die A Jugend nicht gespielt oder hat Mengede Verstärkung bekommen?

von Die drei??? - am 19.02.2011 22:17

Re: OSC vs Mengede

Zitat
Die drei???
Und was waren jetzt die Insider Infos? hat die A Jugend nicht gespielt oder hat Mengede Verstärkung bekommen?


Es gab nie Insiderwissen, sowas zu behaupten ist einfach Quatsch. Fakten sind Fakten und keine Insidergeschichten. Punkt.

Mengende gewinnt verdient nach müder Vorstellung von beiden Teams. Anfänglich konnte OSC noch deutlich mithalten, Mengende nutzte kleine Schwächephase und setzt sich mit 4 ab. Ich frage mich nur was Mengende macht wenn die 1(-2) wichtigen Leute "fehlen" oder ausfallen.. Denn was danach in der 2. Reihe kommt, ist deutlisch schwächer.

von so schauts aus - am 19.02.2011 23:54

Re: OSC vs Mengede

wird diese Saison aber trotzdem locker zum Aufstieg reichen...

von Die drei ??? - am 20.02.2011 00:35

Re: OSC vs Mengede

Ja das ist richtig, nur was geht dann nächstes Jahr meinte ich damit..

von so schauts aus - am 20.02.2011 01:19

Re: OSC vs Mengede

es hat die 3. gespielt, die 2. wird für die kreisklasse freigespielt ;-)

von schmunzel - am 20.02.2011 08:56

Süd - Scharnhorst

Ergebnis: 27:32

Das Gute zuerst: Wir haben endlich mal wieder trotz 60 minütiger Unterzahl gewonnen. Wir haben gut gekämpft und trotz der widrigen Umstände einen kühlen Kopf bewahrt

Zu der Schiedsrichterleistung muss ich mich aber dann doch noch äußern.

Als die beiden Sportkameraden aus Bommern in die Halle kamen dachte ich noch, na, der Sohn macht den Hallensprecher beim HC Süd und der Vater pfeift, seltsam. Aber soviel Professionalität hatte ich schon erwartet, dass das keine Rolle spielt. Ob es so war, weiß ich nicht, allerdings bin ich in mittlerweile 35 Jahren noch nie so offensichtlich benachteiligt worden. Die ersten fünf Tore für Süd fielen alle nach einem Wurf von der 7-Meter Marke, die Marc Borgmann traumhaft sicher verwandelt hatte. In dieser Phase (10 Minuten) hatte unser Mittelmann im Block bereits 2x2Minuten erhalten. Trotz alledem konnten wir uns in dieser Phase auf vier Tore absetzen. Um die Spannung aufrecht zu erhalten wurde uns im Angriff mehrfach hintereinander Stürmerfoul abgepfiffen. Im Gegenzug gab es für die gleichen Vergehen 7 Meter für Süd. Höhepunkt vor der Pause. Unser angreifender Spieler erhält beim Torwurf einen Stoss in die Seite und strauchelt. Dafür wurden ihm Schritte abgepfiffen. Unfassbar!!!

In der zweiten Hälfte ging es so weiter, insofern war die Linie konsequent. Das Zückerchen in der zweiten Hälfte war in der 50.Minute: Unser Spieler wird beim Torwurf umgerissen. Darauf erfolgte der 7-Meter Pfiff und als Bestrafung für den Abwehrspieler gab es dann die gelbe (!!!) Karte. Süd hatte in Summe eine (1) Zeitstrafe, diese gab es, da der Süder die zweite gelbe Karte erhalten hatte. Ich glaube, kein Anwesender in der Sporthalle Wellinghofen konnte den beiden Unparteiischen gestern Abend eine ebensolche Leistung attestieren.

Wenn dann noch die beiden während des Spiels versuchen zu erklären, wie die Handball Regeln funktionieren, kann man sich nur noch an den Kopf fassen.

So macht es keinen Spass. Wenn man glaubt, den Handball erfunden zu haben, dann muss man die Regeln auf beiden Seiten gleich anwenden.

von der Fruchti - am 20.02.2011 10:51

Re: Süd - Scharnhorst

wtv gewinnt mit 33:25 in oespel.
solide leistung, wobei der sieg insgesamt nicht in gefahr schien.Am ende war oespel platt und der wtv konnte trotz nur 2 wechselspielern einfache tore erzielen.beide torhüter mit guter leistung.
tore: Streitbürger 4 Brecht 7 Hüser 5 Mohri 4 Lieberwirth 6 Winter 5 Löffler 2, Sandrock, Pohl, Wulf.

von dr.zulu - am 20.02.2011 14:03

Re: Süd - Scharnhorst

Insgesamt fiel der Sieg doch etwas zu hoch aus. Oespel in der zweiten HZ immer mal wieder dran, aber dann wurden die entscheidenden Dinger, obwohl freistehend, nicht versenkt.

Ändert alles nix am verdienten Sieg für Witten!

von Homer S. - am 20.02.2011 17:42

Re: OSC vs Mengede

das stimmt nicht ganz, es war schon halb halb, aber der rest stimmt^^ dazu kamen aber auch noch 3 verletzungen bei den ajugendlichen. und somit haben nur 4 ajugendliche gespielt.
zusammengefasst:
4 haben gespielt
3 verletzt
2 frei für die 3.
1 im skiurlaub

dass die verletzten 3 alles entscheidende spieler sind ist nicht zu ändern. und zwei von den eigentlich ersten sieben gegen halt die kreisklassemannschaft retten und kommen dann zurück.

da ich das wohl schon vorher wusste kann man durchaus von insiderwissen reden :-P

von Wissender - am 20.02.2011 22:45

Re: Süd - Scharnhorst

Die beiden sind auch an Arroganz nicht zu überbieten....

Allerdings hielt sich hartnäckig das Gerücht, das der Herr G. L. nach diversen Zwischenfällen in etlichen Hallen endgültig vom Schiedsrichterbetrieb zurückgezogen wurde. Ich kann leider nur sagen: Schade, dass es nicht so ist!!!

Als ich sehen musste, dass die beiden wieder pfeiffen dürfen, konnte ich nur ungläubig mit dem Kopf schütteln. Insofern kann man nur hoffen, dass man nicht all zu oft in den Genuss kommt......

von Ungläubiger - am 21.02.2011 13:17

Re: Süd - Scharnhorst

Zitat
der Fruchti
Ergebnis: 27:32

Als die beiden Sportkameraden aus Bommern in die Halle kamen dachte ich noch, na, der Sohn macht den Hallensprecher beim HC Süd und der Vater pfeift, seltsam.


Hi Fruchti,
Glückwunsch zum Sieg. Das Spiel habe ich aber nicht gesehen und kann auch zu der Leistung der Schiedsrichter nichts sagen. Deine Behauptung mit der Vater-Sohn-Beziehung hat mich aber ein wenig neugierig gemacht...und habe herausgefunden, dass der Sohn kein Hallensprecher bei HC Dortmund-Süd ist! :-)

Viele Grüße
Christian

von Christian - am 21.02.2011 14:20

Re: Süd - Scharnhorst

Hallo Fruchti !

Der Sohn saß währenddessen neben mir. In der Halle Renninghausen!

von Der Günni - am 21.02.2011 15:19

Re: Süd - Scharnhorst

was ist den mit den 10 standart toren vom oberbossel?

von qwertz - am 21.02.2011 18:37

Re: Süd - Scharnhorst

...dann hat der Christoph wohl nen Doppelgänger :-)

Ist aber auch wurscht, da er ja nix damit zu tun hat

von der Fruchti - am 21.02.2011 20:55

Re: Süd - Scharnhorst

HSG-Bremse löst sich nur kurzzeitig

Witten, 21.02.2011, FG/osi

Witten. Der Wittener TV steht trotz des deutlichen Sieges in Dortmund weiter vier Punkte hinter Spitzenreiter TV Mengede auf Platz zwei. Die HSG Annen-Rüdinghausen verlor.

DJK Oespel-Kley II -
Wittener TV 25:33

Den zweiten Platz in der Kreisliga haben die Handballer vom Wittener TV weiter in Beschlag. Das 33:25 (16:12) bei der DJK Oespel-Kley II war ein verdienter Erfolg - damit nahm das Team von Trainer Uli Müller Revanche für die Hinspielpleite. Obwohl beim WTV wichtige Spieler ausfielen, dominierte der Gast, hatte in seinen Youngstern die auffälligsten Spieler der Begegnung. Auch wenn die Müller-Sieben viele Chancen ausließ, setzte sie sich zeitweise bis auf neun Tore ab (32:23) - die Entscheidung."Diesmal gewann der WTV ohne die obilgatorischen 10 Oberbossel Tore!;)"

HSG Annen-Rüdinghsn. -
Westfalia Hörde II 25:28

Die Anfangsphase beim 25:28 (11:11) der HSG Annen-Rüdinghausen gegen Westfalia Hörde II war schlichtweg eine Katastrophe. Mit 1:8 lag man im Hintertreffen, blies jedoch in der 18. Minute zur Aufholjagd. „Die Bremse war gelöst“, so Rüwald, dessen Team sich nach der Halbzeit gar eine 14:13-Führung erarbeitete. Dann jedoch war das Spiel wieder „wie abgeschnitten“, man rannte einem erneuten Rückstand hinterher. Technische Fehler, eine schwache Abwehr und Torwart Maxi Brenker in ausbaufähiger Form summierten sich am Ende zur verdienten Pleite.

von dr.zulu - am 21.02.2011 21:32

obligatorische tore von obi

Den Obi haben wir in Watte gepackt und schonen ihn bis zum Saisonfinale gegen Mengede. Dachten uns das die obligatorischen 10 pro Spiel aufaddiert werden und ihm dann im finalen Spiel der Saison
100 Tore ( für alle 10 Spiele zusammen) zu stehen. Ist zumindest noch nen Versuch etwas gegen Mengede zu unternehmen ;)



von qwerasdf - am 22.02.2011 10:56

Re: Süd - Scharnhorst

Die beiden Pfeifen (nein, das ist KEIN Rechtschreibfehler ;-) ) immer noch?
Also, wenn jemand Arroganz als zweiten Vornamen hat, dann die beiden. Der Handball hat sich in den Jahren geändert, die beiden in Jahrzehnten nicht. **kopfschüttel**

von Musste sich das nicht ansehen - am 24.02.2011 08:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.