Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Herren-Kreisliga Dortmund
Beiträge im Thema:
28
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
der Fruchti, SkyNewsBreak, Ein spieler, Gesehen, Auf der Suche.., Projekt Team, Alteingesessenerscharnhorster, Baueralsalterscharnhorster, Ahjaa, OSC1931, ... und 9 weitere

Scharnhorst

Startbeitrag von Dertypvondertanke am 08.05.2016 19:54

Ab jetzt darf auch offiziell wieder über den TuS Scharnhorst diskutiert werden. Nach 80 min Kampf haben sich die Jungs die Kreisliga absolut verdient!

Antworten:

Bevor das jetzt wieder ausartet, hier mal ein kurzer, subjektiver Spielbericht.

Das Relegationsspiel war über die gesamte Distanz auf Augenhöhe. Komet hat uns imTiefschlaf erwischt und ist schnell auf 7:2 weggezogen. Sie kamen immer wieder zu einfachen Toren aus dem Rückraum und waren eigentlich über die gesamte, reguläre Spielzeit in Front. Zur Pause konnten wir uns auf 1 Tor rankämpfen. In der 2.Hälfte war das Spiel ausgeglichen und die Führung schwappte immer hin und her. Es konnte sich aber niemand auf mehr als 2 Tore absetzen. Zum Spielende wurde es dramatisch und zum Schluss stand es Unentschieden 27:27. Erste Verlängerung mit 2x5 Minuten startete und wir konnten uns mit 2 Toren absetzen da Komet in doppelter Unterzahl war. Aber wie gewonnen so zerronnen haben die Jungs aus dem Kreuzviertel sich wieder rangekämpft. 40 Sekunden vor Ende der ersten Verlängerung hatten wir dann Ballbesitz und brauchten das theoretisch nur runterzuspielen. Soweit die Theorie. Wir vertändeln den Ball und Komet gelingt kurz vor Schluss der Ausgleich. Also nochmal Verlängerung. Diesmal ist Komet mit 2 Toren vorn und wir hecheln hinterher. 30 Sekunden vor Schluss hat Komet den Ball bei Unentschieden. Unser scheidender Aufstiegsgarant im Tor, Dima Kamener, kann den Wurf von Komet entschärfen und wir haben noch 15 Sekunden Zeit. Komet begeht dann ein taktisches Foul und bekommt 6 Sekunden vor Schluss ne rote Karte. Der letzte Freiwurf muss sitzen und unser Ossi nimmt sich den letzten Wurf und versenkt ihn 3 Sekunden vor Schluss im gegnerischen Gehäuse. Der Aufstieg ist damit perfekt. Gerechnet haben wir damit nach den ganzen Eventualitäten nicht mehr. Gestern musste Borussia Höchsten noch den Klassenerhalt in Hagen festmachen,ehe wir überhaupt die Relegation spielen konnten. Kurios, dass wir nach sieben Wochen Pause dann nochmal in den Wettkampfmodus mussten. Wir haben in der Rückrunde sicherlich schon bessere Spiele abgeliefert aber von der Willenskraft heute hat es gepasst.

Ob es jetzt verdient war, weiß ich nicht. Komet hätte es nach de heutigen Leistung ebenfalls verdient gehabt aufzusteigen. Der Torhüter von Komet hat heute überragend gehalten und auch die Truppe selbst hätte es verdient gehabt. Nun haben wir schlussendlich das Glück gehabt und haben auch ordentlich dagegengehalten und sind nach einem Jahr wieder zurück. Das Relegationsspiel ist natürlich um einiges einfacher, als wenn man die kommende Saison auf Platz 1 abschließen muss. Ich freu mich, dass wir jetzt das Glück hatten, drücke aber Komet die Daumen, dass es im kommenden Jahr klappt.

von der Fruchti - am 08.05.2016 20:32
Scharnhorst wird es schwer haben, die kommende Saison zu überstehen. Ich denke die werden sich knapp vorm Abstieg retten.

von Gesehen - am 09.05.2016 08:42
Zitat
Gesehen
Ich denke die werden sich knapp vorm Abstieg retten.


Dann wäre das Saisonziel erreicht. :rp:

von der Fruchti - am 09.05.2016 09:42
Zitat
der Fruchti
Zitat
Gesehen
Ich denke die werden sich knapp vorm Abstieg retten.


Dann wäre das Saisonziel erreicht. :rp:


Dann viel Erfolg

von Gesehen - am 09.05.2016 14:46
Sofern der Kader so zusammen bleibt und sich noch ein, zwei Jungs dazu entschließen, den scharnhorstern beizustehen, werden sie den Klassenerhalt schaffen.

von BlauaustraditionTVB - am 10.05.2016 07:16
Lieber Herr Fruchti! Gibt es bei euch stand jetzt Zu bzw Abgänge? Falls ja auf welchen Positionen?

von Kaderplaner - am 10.05.2016 09:50
Zugänge, wenn man es denn so nennen kann. Seit der Rückrunde sind Daniel Klemp, Daniel Kloster, Martin Thäsler und ich wieder dabei. Nicht gerade eine Verjüngungskur :xcool:

Abgänge. Dimitri Kamener (Tor) geht nach Wellinghofen 1.

Wir bräuchten also noch einen guten Torwart und lassen uns auch gern auf anderen Positionen verstärken, wenn jemand Spaß hat. :)

von der Fruchti - am 10.05.2016 11:27
Ich möchte auch noch meinen Respekt an unseren Torhüter aussprechen.
Ende der ersten Halbzeit bekam er den 2ten Ball mitten ins Gesicht. Und er musste das Feld mit Nasenbluten verlassen. Aber er stellte in der 2ten Halbzeit wieder ins Tor. Auch die beiden Verlängerung verweile er dort mit einer super Leistung.
Sicher mit schmerzen.
Ende vom Lied Krankenhaus Besuch. Dort wurde ein Riss in der Netzhaut festgestellt. Und dieser zieht nun eine Op mit sich.

Und noch mal Glückwunsch an euch.

von Ein spieler - am 10.05.2016 13:52
Zitat
Ein spieler
Ende vom Lied Krankenhaus Besuch. Dort wurde ein Riss in der Netzhaut festgestellt. Und dieser zieht nun eine Op mit sich.


Oh, das habe ich gar nicht mehr mitbekommen. Gute Besserung an ihn und alles Gute für euch für die kommende Saison.

von der Fruchti - am 10.05.2016 14:27
Werde ich ausrichten. Und danke euch natürlich auch viel Erfolg eine Liga höher. Vielleicht sieht man sich ja in der Vorbereitung noch mal..

von Ein spieler - am 10.05.2016 15:41
Na Fruchti ,soll wir Wie in Hörder nochmal ne Saison zusammen spielen?Was zahlt ihr denn euren Torleuzen;')

von der torgott - am 10.05.2016 16:45
Zitat
der torgott
Na Fruchti ,soll wir Wie in Hörder nochmal ne Saison zusammen spielen?Was zahlt ihr denn euren Torleuzen;')


Wenn Scharnhorst zahlen würde wären doch genug Leute da oder nicht?

Unnötige Frage

von HammerHarttttttttt - am 10.05.2016 17:54
Die Spieler bei uns werden in der Scharnhorster Ersatzwährumg "Brinkhoffs No.1" bezahlt. Zum Vergleich: Ein Brinkhoffs entspricht ungefähr 1,5 Veltins oder 2,0 Jever :cheers:

von der Fruchti - am 10.05.2016 20:42
Zitat
der Fruchti
Die Spieler bei uns werden in der Scharnhorster Ersatzwährumg "Brinkhoffs No.1" bezahlt. Zum Vergleich: Ein Brinkhoffs entspricht ungefähr 1,5 Veltins oder 2,0 Jever :cheers:


Dann gibt's beim TuS Wellinghofen ja viel mehr Bier

von TVBolé - am 12.05.2016 07:34
Es war so schön ruhig hier die letzte Saison ohne Scharnhorst.. Schade. Naja nächste Saison geht es wieder eine Klasse tiefer :)

von Schade.. - am 16.05.2016 11:47
Hatte mich schon gewundert dass es so lange gedauert hat, bis der erste Troll unter seinem Stein hervorgekrochen kommt. Glückwunsch dazu.

Stimmt, ist in der Tat ziemlich ruhig geworden. Das lag aber nicht daran, dass wir nicht mehr in dieser Liga gespielt haben, sondern dass solche Gehirnakrobaten wie du hier nur rumstänkern. Es wurde hier auch mal konstruktiv über Spielergebnisse und allgemein über interessantes in der Kreisliga berichtet. Leider haben auch die bildungsfernen Schichten das Forum für sich entdeckt und rotzen es mit ihrem Dummfug zu. DAS ist schade.

P.S. Gollum, wenn es dir schon nicht gelingt etwas zu ignorieren, was dich offenbar nicht interessiert, dann schreib doch nicht noch was rein, dann bleibt es ruhig. Klingt komisch, ist aber so.

von der Fruchti - am 16.05.2016 21:14
Direkt beleidigend wird der werte Herr.
Fruchti, du bist und bleibst eine Erzählmaschine.
Das, was du, bzw. die Scharnhorster als Kollektiv aufm Feld zu Stande bringen oder ebend nicht versuchst du jeden Spieltag hier zu rechtfertigen und breitzutreten. Jeder, der auch nur mindestens eine Saison in dieser Spielklasse mitgespielt hat weiß, dass ihr so mit die unfairste Mannschaft seid. Vom Publikum mal ganz zu schweigen. Hoffentlich ändert sich das für nächste Saison. Ich denke jedoch ab September heisst es "alle Jahre wieder..."

von Amüsant.. - am 17.05.2016 20:41
Was für ein Gelaber. Nach den Diskussionen hier, sind sicherlich 99% der in der Kreisliga spielenden Mannschaften DIE "unfairste" Mannschaft.

Da von dir offensichtlich auch weiterhin nur so fundierte Argumente kommen, beende ich das dann mal hier mit meinem Lieblingszitat.

von der Fruchti - am 18.05.2016 06:06
Also ich möchte hier mal etwas klar stellen! Wir haben zwar nicht in der Kreisliga mit der Zweiten, aber in der 1. KK mit der Dritten gegen Scharnhorst gespielt dieses Jahr. Es waren sehr angenehme Spiele, nach denen zusammen Bier getrunken wurde in sehr angenehmer Atmosphäre! Auch ich erinnere mich an Zeiten, in denen ich nicht gerne in Scharnhorst gespielt habe, auch teile ich die Meinung, dass es manchmal ein wenig unsportlich zugeht auf der Tribüne. Aber jetzt sind wir mal ehrlich Leute, Bescheuerte gibt es ja wohl absolut in jeder Halle und bei restlos jedem Verein.

Mein Fazit: Der TuS Scharnhorst hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Ich freue mich auf jeden Fall auf die Spiele gegen Shorty und co!

von OSC1931 - am 18.05.2016 17:10
Schön Tag liebe Gesellschaft. Ich suhe einen Verein der einen Rückraumspieler braucht Mir kribbelt es in den Fingern wieder in einer Mannschaft zu spielen die Lust hat was zu erreichen. Es würde mich freuen wenn noch einige Sieler mir anschließen würde und zusammen wechseln! Zusammen kann man was erreichen.

von Projekt Team - am 25.05.2016 14:00
Wir sind eine motivierte und entschlossene Truppe, die nächste Saison in der Kreisliga Dortmund echt was erreichen will und suchen für die kommende Spielzeit auch noch einen motivierten Rückraumspieler. Unsere Vorbereitung beginnt jetzt Anfang Juni.

Wenn es dein Interesse geweckt hat, kannst du dich gerne unter der Emailadresse cos77@web.de oder direkt unter der Handynummer 01732156959 melden.

Viele Grüße

von Auf der Suche.. - am 30.05.2016 13:09
Guten Tag meine Damen und Herren.

Heute wurden einige Wechsel der Kreisliga Trainer bekannt gegeben.

Djk Saxonia Dortmund:

Abgänge: Jonas Brokamp zu Westfalia Hörde
Patrick Klepping zum TV Mengede
Julian Pingel zum TV Mengede
Zugänge: Alexander Wonchalla vom Tus Scharnhorst
Jamil Diedrichs vom Tus Scharnhorst
Daniel Rüffer vom TV Brechten 2

Tus Scharnhorst:

Abgänge: Jamil Diedrichs zum Djk Saxonia
Alexander Wonchalla zum Djk Saxonia

Zugänge: Dominik Moog vom Turm Bergkamen 2
Marvin Kroll ( von einer Verletzungspause)

Annen Rüdinghausen

Abgänge: Florian Bauer zum Tus Bommern 1

Zugänge: Nicht bekannt

TV Mengede:

Zugänge: Patrick Klepping vom Djk Saxonia
Julian Pingel vom Djk Saxonia

Abgänge: Tobias Schlüter ( Karriereende)

So das sind die offiziellen Transfers der Kreisliga

von SkyNewsBreak - am 07.06.2016 09:48
Wir haben eigentlich keine Abgänge zu vermelden. Da macht sich wohl ein altscharnhorster zum Deppen.... Schöne Grüße an D.Bauer! Gruß K.M !

von Alteingesessenerscharnhorster - am 07.06.2016 11:20
Zitat
Alteingesessenerscharnhorster
Wir haben eigentlich keine Abgänge zu vermelden. Da macht sich wohl ein altscharnhorster zum Deppen.... Schöne Grüße an D.Bauer! Gruß K.M !


Also ein altscharnhorster bin ich nicht, das nur mal zur Info.

Aber das dies eine Scherz Meldung ist, war klar.

Und dieser dicke bin ich erst recht nicht. Gib dich mal zu erkennen K.M.

von SkyNewsBreak - am 07.06.2016 11:33
Gut das ich das hier mal erfahren habe.

Kai ich finde es sehr amüsant was hier geschrieben wird. Mich interessiert gar nicht wer wohin und wieso wechselt. Müsstest ja wissen, dass ich das ja wüsste wenn jemand wechselt.
Aber nett, dass du an mich denkst. Darf ich mir darauf etwas einbilden?

von Baueralsalterscharnhorster - am 07.06.2016 12:01
Genau, und ich habe gehört dass Razeng von Ruhrtal und Paukstadt von Schüren das neue Rückraumteam der Saxonen werden und Julian Pingel, Andreas Heldner und Alexander Kunz von Saxonia da so gar kein Bock drauf haben und mal eben, einfach weil sie es können, ab nächster Saison dann eine neue Mannschaft zu eröfnnen und den nun nicht mehr verletzten Atila Jojart mit zu nehmen weil der so ein geiler Zocker ist. Und man munkelt, sie schaffen den direkten Durchmarsch in die Bezirksliga. Jeder kann wohl mal zum Probetraining kommen.

Mal im ernst jetzt, Gott lass Hirn regnen, dass solche erfundenen Beiträge hier nicht mehr auftauchen in Zukunft. :rolleyes:

von Ahjaa - am 08.06.2016 07:53
Zitat
Ahjaa
Genau, und ich habe gehört dass Razeng von Ruhrtal und Paukstadt von Schüren das neue Rückraumteam der Saxonen werden und Julian Pingel, Andreas Heldner und Alexander Kunz von Saxonia da so gar kein Bock drauf haben und mal eben, einfach weil sie es können, ab nächster Saison dann eine neue Mannschaft zu eröfnnen und den nun nicht mehr verletzten Atila Jojart mit zu nehmen weil der so ein geiler Zocker ist. Und man munkelt, sie schaffen den direkten Durchmarsch in die Bezirksliga. Jeder kann wohl mal zum Probetraining kommen.

Mal im ernst jetzt, Gott lass Hirn regnen, dass solche erfundenen Beiträge hier nicht mehr auftauchen in Zukunft. :rolleyes:


Danke

von Mister? - am 08.06.2016 18:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.