Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Bezirksliga Staffel 4
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Zeitungs-Präsident

Pressevorschau WAZ Witten

Startbeitrag von Zeitungs-Präsident am 09.12.2005 10:25

Ungleiches Duell in der Kreissporthalle




Zuletzt nicht treffsicher genug: Christian Radtke (WTV). Foto: HDT

HANDBALL BEZIRKSLIGA Witten. Handball-Bezirksliga-Spitzenreiter HSG Rauxel-Schwerin stellt sich am Samstag bei Aufsteiger Wittener TV vor. Der HSV Herbede empfängt den SV Teutonia Riemke II.


Wittener TV - HSG Rauxel-Schwerin (Sa., 19 Uhr, Kreissporthalle). Die Frage nach dem Favoriten stellt sich vor dem Duell Schlusslicht gegen Klassen-Primus nicht. "Man muss realistisch sein: Es wird schwierig, dort zu bestehen", sagt WTV-Coach Volker Selbach. Wichtig ist ihm daher vor allem eines: "Wir müssen uns als Mannschaft präsentieren", sagt Selbach. Er hat dabei schon den Jahresabschluss gegen die Reserve von Teutonia Riemke im Blick. "Da haben wir die Chance, den guten Eindruck mit ins neue Jahr zu nehmen", so Selbach. Denn obwohl der Neuling noch immer abgeschlagen am Tabellenende liegt, sieht der Trainer sein Team auf einem guten Weg. "Einige Spieler haben wieder einen besseren Trainingsrhythmus. Wir haben noch viel mehr Potenzial", sagt Selbach. Vor allem die "Schwachstelle Rückraum" präsentierte sich zuletzt formverbessert. "Vielleicht war die Pause ja ein kleiner Vorteil", hofft der Coach.

HSV Herbede - SV Teutonia Riemke II (Sa., 19.45 Uhr, Horst-Schwartz-Sporthalle). Vor Wochenfrist unterlag der HSV erst nach großem Kampf dem Tabellenführer HSG Rauxel-Schwerin mit sieben Toren. Mit der zweiten Mannschaft von Teutonia Riemke kommt nun ein Gegner anderen Kalibers in die Horst-Schwartz-Sporthalle. Nur zwei Punkte trennen die beiden Teams, es dürfte ein Duell auf Augenhöhe werden. Doch die Herbeder sollten gewarnt sein: Zuletzt überraschte Riemke mit einem deutlichen 36:26-Sieg gegen Hombruch. Beim HSV indes fällt Mario Vuk (Daumen-Verletzung) aus. Dafür kann wohl Spielertrainer Hendrik Vohmann wieder mitmischen.


08.12.2005

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.