Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Bezirksliga Staffel 4
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dortmunder, von neutral an neutraler beobachter, rr, ein geschädigter Spieler, RedBull, Beobachter, Gasttalker, Horst, neutraler Beobachter, Jan

Ickern-Gelsenkirchen

Startbeitrag von neutraler Beobachter am 11.12.2006 10:20

Ickern gewinnt verdient mit 40-28.Gelsenkirchen schwach und sher undiszipliniert.5 Rote Karten und diese dann noch aus der Halle geworfen sagt wohl alles.Es war alles dabei.Schiri beleidigung und bedrohnung bis zur in kaufnahme von verletztungen von Ickernen.Die beiden Schiris haben das genau richtig gemacht und ein gutes spiel gemacht.Aber auch sonst ickern stärker und gewann verdient!

Antworten:

Naja, dafür dass die Gelsenkirchener hin und wieder Handball mit Boxen oder anderen Kampfsportarten verwechseln sind se ja mittlerweile bekannt...ist echt traurig was diese Mannschaft da manchmal von sich gibt...

von Gasttalker - am 11.12.2006 13:02
kennt man das anders von den rüpeln ? also ich net ...

von Horst - am 11.12.2006 15:18
Na da müssen sich die Herren aus Ickern mal nicht beschweren!!!Könnt ihr euch an den Schiri erinnern der euch nächste Woche pfeift?grins

von Dortmunder - am 11.12.2006 16:27
Der Witz war doch, dass der komplette Unsinn noch weiter geführt wurde, als das Spiel mit 10+ für Ickern schon längst entschieden war.

Da noch die eigene Mannschaft mit stinkefinger Zeigen gg die Schiedsrichter zu schwächen und Sperren für die nächsten Spiele zu bekommen ist schon sehr clever.

von Beobachter - am 11.12.2006 17:40
Zitat
Dortmunder
Na da müssen sich die Herren aus Ickern mal nicht beschweren!!!Könnt ihr euch an den Schiri erinnern der euch nächste Woche pfeift?grins


Wo wird sich denn beschwert? Was ist mit dem Schiri?

von Jan - am 11.12.2006 18:15
Jaja von Cleverness muss man in Ickern nicht reden!!!grins

von Dortmunder - am 11.12.2006 19:44
Hut ab.. das war mehr kampfsport als das es handball war... ok handgreiflich aber hatte mim ball nicht wirklich was zu tun, zudem is es echt unterste schublade wie die sich verhalten haben, das muss doch die blamage schlecht hin sein aus der halle geworfen zu werden.. Lob an die Schiris, echt ihr seid klasse, wusste gar nicht das ihr auch ne ausbildung zum kampsportschiri habt.. habt ihr echt genial gemeistert und dir Roten Karten waren gerechtfertigt... War schon echt hart ruhig zu bleiben als die neben einen Ueber die Schiris hergezogen haben, von wegen schnuller vergessen... pampers nicht dabei... yup.. alles klar Gelsenkirchen sollte ma nachhilfestunden in sachen BENEHMEN nehmen, koennte vielleicht helfen.. und eventuell sollte denen ma einer den Unterschied zwischen HandBall und KampfSport erklaeren, denn ich finde da is nen ziemlich grosser unterschied...



von RedBull - am 11.12.2006 21:30
also ich find es schade, wenn das so gesehen wurde.
ich saß auf der tribüne und hab weder beleidigungen vernommen, noch gesehen,
dass sich die gelsenkirchener (auf der tribüne) in irgendeiner weise mit den schiris oder mit
den gegnerischen fans angelegt haben!
mich würd ja gerne mal der o-ton der beleidigung interssieren...
und vorallem wer den finger gezeigt hat...?

ein überhartes oder gar unfaires spiel hab ich da nicht gesehen,
ich weiss ja nicht in welcher halle ihr wart!




von von neutral an neutraler beobachter - am 14.12.2006 21:56
Zitat

Hut ab.. das war mehr kampfsport als das es handball war...


dein beitrag ist völliger blödsinn...

von rr - am 16.12.2006 13:30
was seht ihr nur für spiele ? Gelsenkirchen hat fair gespielt aber die schiedsrichter leistung die die beiden schiedsrichter abgeliefert haben ist unter aller sau vor allem der spinner von gohmann der dürfte kein spiel pfeifen .

von ein geschädigter Spieler - am 19.12.2006 15:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.