Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Bezirksliga Staffel 4
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kaiser Franz, Presse

DSC - Erkenschwick

Startbeitrag von Presse am 14.01.2007 16:35

Kleofas droht lange Sperre

Ausgeglichenheit ist Trumpf. Nur zwei Zähler Vorsprung vor Wanne-Eickel hatten die Bezirksliga-Handballer des FC Erkenschwick vor dem Rückrundenstart. Mit einem letztlich eher knappen Resultat (22:20) distanzierte das Team von Trainer Peter Kleibrink die Gastgeber nicht nur auf vier Punkte, sondern brachte damit auch die bisherige Saisonstatistik auf einen Nenner.

Es ist, als hätte jemand den Kilometerzähler auf null gestellt: 15:15 Punkte, 364:364 Tore, sieben Siege und sieben Niederlagen. Nur ein Remis hat sich dazwischengemogelt. Das alles wurde nur durch eine starke Vorstellung möglich.

Verkraftet werden musste aber zuerst einmal ein verschlafener Start in die Begegnung. "Wir sind sehr schleppend ins Spiel gekommen", erklärte Kleibrink, dessen Mannschaft früh mit 1:4 in Rückstand geriet. Doch Erkenschwick kam heran und gestaltete den weiteren Verlauf der ersten Hälfte offen.

Nach dem Seitenwechsel erspielte sich der FC schnell die 12:10-Führung und baute diese bis zur 51. Minute sogar auf 18:14 aus. "In der zweiten Hälfte hatten wir Wanne ganz gut im Griff", so der Coach. Die Gastgeber reagierten, riskierten jetzt mehr und stellten auf Manndeckung um. Zwar brachte die Umstellung Wanne wieder auf zwei Treffer heran, mehr ließ Erkenschwick aber nicht mehr zu. Bei aller Freude gab es allerdings auch einen Wermutstropfen: Rückraumspieler Ronny Kleofas, mit sieben Toren bester FC-Werfer, wurde nach einer Rangelei vom Spiel ausgeschlossen. Kleibrink: "Wir müssen wohl mit einer zweimonatigen Sperre rechnen."

FC Erkenschwick: Rabe, Rösler - Dücker (4), Passerah (2), Elsner (2), Kleofas (7), Steyski (2), Weber (3), Malessa (1), Schmülling, Schäfer, S. Gulik (1)

WAZ RE

Antworten:

obergiesing gegen untergiesing war das!!

von Kaiser Franz - am 17.01.2007 12:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.