Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Bezirksliga Staffel 4
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
OVler

Altenbögge - Overberge

Startbeitrag von OVler am 18.02.2007 19:15

Der RSV schlägt den TuS OV mit 36:29 (19:15) Toren.
Verdienter Heimerfolg, Spiel war nur in der ersten Viertelstunde (8:8) ausgeglichen. Beide Deckungsreihen arg sorglos, sehr zur Freude von M. Benz auf Altenbögger Seite...

Antworten:

Altenbögge gewinnt "komisches Derby"
Handball-Bezirksliga: RSV Altenbögge - TuS Eintracht Overberge 36:29 (19:15). (SK) Stimmungsbremse am Karnevalssonntag. Nahezu stumm verfolgten die Zuschauer die zähen Parkett-Aktionen in der Sporthalle des Bönener Schulzentrums.
"Das war ein komisches Derby", sagte RSV-Trainer Carsten Pretzewofsky nach dem Heimsieg im Nachholspiel. TuS-Trainer Michael Deutsch war ohnehin enttäuscht nach der Niederlage: "Allerdings war es für uns selten so einfach wie diesmal, gegen den RSV zu gewinnen. Doch er hat das bessere Team und die besseren Einzelspieler gestellt."

In der ersten Halbzeit konnte Overberge noch ansprechend mithalten (4:4, 9:11, 13:15). In der Abwehr klappte die Absprache jedoch zu diesem Zeitpunkt schon nicht überzeugend. "Ein Scheunentor", sagte Deutsch. Wie simpel die TuS-Abwehr auszuspielen war, demonstrierte RSV-Routinier Marc Wiegelmann beim 24:17, als er aus 14 Metern einen strammen Pass auf Kreisläufer Dennis Bettermann fabrizierte und damit den desorientierten Overberger Mittelblock überlistete. Pech, dass Bettermann das perfekte Zuspiel nicht verwertet hat. Die Vielzahl der vergebenen Chancen passte stimmig ins Bild, das beide Teams in der letzten Viertelstunde boten. Heber gegen die Querlatte und Fehlwürfe in Serie sorgten immer wieder für Verwunderung auf den Rängen. "Wir hätten uns den Sieg wirklich leichter machen können", sagte Pretzewofsky.

RSV Altenbögge: Standop, Joneleit, Werth (2), Dargel (1), Leniger (3), Hübener (3), Herger (5), Schnabel (3), Wiegelmann (7), Bettermann (6), Benz (6/3), Rothenpieler (n. e.).

TuS Eintracht Overberge: Guminski, Gerwien, Schlickhoff (3), Stach (3), Junker, A. Biernat (1), Manzke, Fringes (11), St. Biernat (6), Kirchhoff (3), Brinkmann, Kleine (1), Thom (1).

WR Unna 18.02.2007




von OVler - am 19.02.2007 20:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.