Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Bezirksliga Staffel 4
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
re, PIT, Der Vormund, Andere Sicht, Bottrop-90er-Coach, sonne in herne, Kopfroller, Der Einkäufer

HTV

Startbeitrag von re am 20.08.2009 22:23

Der HSC füllt eine Lücke, beim HTV entsteht eine
Vest, 20.08.2009, Stefan Müßner, 0 Kommentare, Trackback-URL
Die Lücke, die durch die kurzfristigen Abgänge von Philipp Cubero und Kai-Uwe Schulz bei Handball-Verbandsligist HSC Eintracht Recklinghausen nur Wochen vor Saisonbeginn entstand, scheint nun wieder gefüllt worden zu sein.

Recklinghausen. Von Bezirksligist HTV Recklinghausen kommt Björn Franke und zudem wurde mit Roland Hollenhorst ein ehemaliger Spieler reaktiviert. Alles andere als glücklich sind nun die Verantwortlichen des HTV, die in eine ähnliche Situation gebracht werden, in der der HSC nach seinen Abgängen steckte.

„Ich bin schon sehr, sehr traurig”, sagt Michel Schiwek, Spieler und 2. Vorsitzender des HTV. „Dass Björn gerne in der Verbandsliga spielen will, ist ja in Ordnung, ihm mache ich ja auch eigentlich keinen Vorwurf. Leider ist der Zeitpunkt der falsche, so kurz vor Saisonbeginn. Wir haben sowieso schon einen sehr kleinen Kader.” Er ist vielmehr vom HSC enttäuscht. „Dass der HSC sich nicht bei uns gemeldet hat, finde ich nicht gut. Ich bin enttäuscht von der ganzen Art und Weise.” Der zweite Vorsitzende des HSC, Axel Möller, sieht das anders, kann generell aber den Ärger verstehen. „Der Kontakt zu Björn ist komplett über Spieler zustande gekommen. Er hat immer mit offenen Karten gespielt. Ich habe am Montag mit Michael Schiwek telefoniert, kann aber verstehen, dass er sauer ist.”

Jetzt ist es also der HTV, der auf Spielersuche gehen muss. Dass sich das für die Vereine aus dem Vest in diesem Jahr als durchaus schwierig herausstellt, erkennt man an den allgemein wenigen Zugängen. Schiwek: „Jeder Spieler aus der Kreisliga oder Kreisklasse, der gerne mal höherklassig spielen möchte, soll sich bei uns melden..” Den richtigen Weg sieht er übrigens bei der PSV Recklinghausen eingeschlagen. „Die haben mit Pascal Feldmann nur einen Neuen. Die PSV macht alles richtig und profitiert jetzt von ihrer guten Jugendarbeit.” Beim HSC wird weiter gesucht. Ein Co-Trainer und ein Linkshänder stehen auf dem Wunschzettel. Sebastian Heinemann wird nicht mehr für die Eintracht spielen, er hat komplett mit dem Handball aufgehört.


Antworten:

HTV PRESSE

Recklinghäuser Zeitung 21.August 2009

Björn Franke wechselt vom HTV zum HSC !!!

KÖNIG LUDWIG . Ein Paukenschlag erschüttert Handball - Bezirksligist HTV 95/28 kurz vor dem Saisonstart : Björn Franke wechselt zu Verbandsligist HSC Eintracht.
Sechs Jahre spielte Franke beim HTV , und entwickelte sich dort zum Leistungsträger und Haupttorschützen. Sein Wechsel reißt eine sportliche Lücke .
Dass ein Handballer mit 26 Jahren in der Verbandsliga spielen möchte , verstehen die " Ludwiger " durchaus . " Zumal Björn die Chance hat ,beim HSC 60 Minuten zu spielen , da sonst keine Konkurrenz da ist ", sagt Michael Schiwek .
Schiwek gibt jedoch zu bedenken : "Die Handball - Saison beginnt in drei Wochen und unser Kader stand. Jetzt einen so wichtigen Spieler zu verlieren ist eine Katastrophe."Daher: " Was du nicht willst , das man dir tut ,das füg auch keinem anderen zu." Der HTV könne nichts dafür,dass beim HSC Eintracht zwei Spieler kurzfristig nach Herne gegangen sind ,
Schiwek: " Ich habe ständig gelesen ,das Westfalia Herne ja so böse ist und schon immer rumwilderte beim HSC . Wie kann dieser HSC dann drei Wochen vor Saisonbeginn Spieler vom Nachbarn HTV ansprechen ? Wo bleibt da die sportliche Fairness?" Der HTV könne nichts für die Vereinspolitik beim HSC , und auch nichts dafür , dass in Herne öfter die Sonne scheint , so Schiwek super sauer . Nach Sebastian Brychczy ist Björn Franke der zweite HTV Spieler , der sich dem HSC anschließt.

von re - am 21.08.2009 13:10

Re: HTV PRESSE

typisch nivea herr schiwek...

von sonne in herne - am 21.08.2009 13:28

Re: HTV PRESSE

Ganz unrecht hat er mit seinen Aussagen aber nicht !

von Kopfroller - am 24.08.2009 06:15

Re: HTV PRESSE

Mal ganz ehrlich, der Schiwek hat recht! Finde es ein Unding, so kurz vor Saisonbeginn beim Stadtnachbarn zu wildern und Spieler abzuwerben. Das gehört sich nicht. Aber die Schuld nur beim HSC zu suchen, daß ist auch naiv. Klar hat der HSC sportlich das bessere Argument, aber das sagt auch einiges über den Spieler aus. Früher hätte es so etwas nicht so schnell gegeben, da stand man zu seinem Wort und zu seinem Verein, egal welche Liga gewinkt hat. Und der HTV muss sich wahrscheinlich auch die Frage stellen, was da innerhalb der Mannschaft los ist, wenn selbst Leistungsträger mal eben das Schiff (ich hoffe es sinkt nicht) verlassen.

So, da könnt ihr in der nächsten Halbzeitpause mal drüber nachdenken. 10 min. schaffst du schon!


von Bottrop-90er-Coach - am 24.08.2009 10:45

Re: HTV PRESSE

Naja,
Herne wildert beim HSC, HSC wildert beim HTV, finde ich auch nicht in Ordnung und muß dem Schiwek Recht geben. Sportlich ist das nicht die feine Art. Oder wedelte da jemand mit den Scheinchen? Wie auch immer gut war das nicht.

von Der Einkäufer - am 24.08.2009 15:13

Re: HTV PRESSE

Nach meinen Infos hat Herne nicht gewildert, sondern nur richtig frustrierten Sportlern eine neu Heimat gegeben. Dies wäre aber natürlich eine Sichtweise, die weder in die "böses Herne" noch in die "wir armen HSCer" - Schublade passen würde..........

Es sollte aber auf der Hand liegen, dass vielleicht nicht alles so Gold war beim HSC, wenn 2 altbewährte Kräfte irgenwann die Nase voll haben und sich eine neue sportliche Heimat suchen.

War da vielleicht wieder kaum jemand beim Training in der Vorbereitung ?? Wurden allgemeine Zusagen nicht eingehalten ???

Fragen über Fragen die wohl nur die Beteiligten - die ihre Gründe haben werden - wirklich wissen, so dass sich hier eine weitere Diskussion über die Gründe eigentlich nicht ergibt.

von Andere Sicht - am 25.08.2009 06:57

Re: HTV PRESSE

Jetzt wurde alles gesagt und es gibt wichtigere Themen , wünschen wir Herne + HSC + HTV einfach viel Erfolg in Ihren Ligen und den Neuzugängen ein gutes Händchen ,
intressieren würde mich aber noch ob alle am 1. Spieltag spielen dürfen ???

von PIT - am 25.08.2009 11:50

Re: HTV PRESSE

Zitat
PIT
Jetzt wurde alles gesagt und es gibt wichtigere Themen , wünschen wir Herne + HSC + HTV einfach viel Erfolg in Ihren Ligen und den Neuzugängen ein gutes Händchen ,
intressieren würde mich aber noch ob alle am 1. Spieltag spielen dürfen ???


Dann sage uns doch einmal die wichtigeren Thema. Ich glaube wir können selbst entscheiden worüber wir schreiben. Ich brauche keinen Vormund.

von Der Vormund - am 25.08.2009 19:20

Re: HTV PRESSE

Sorry , klar kannst Du schreiben was Du möchtest , aber Ich hoffe das alle Wechsel- Kandidaten am Ersten Spieltag spielen dürfen , habe aber auch gehört das einige rausgekauft werden müssen ,
Hallo wir wollen doch nur Handball spielen !!!!!!

von PIT - am 25.08.2009 21:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.