SVT - Gladbeck

Startbeitrag von FrankieH am 22.11.2017 07:01

Um mal alle Gemüter aus dem "Witten" Thread abzukühlen..

Hat jemand noch das Spiel gesehen? Wie seht ihr den Sieg der Gladbecker, schon ein Trumpf im Aufstiegsrennen oder glaubt ihr sie brechen noch ein?

Und was ist zur Zeit in Riemke los? Habe bisher immer gedacht die Jungs berappeln sich so langsam nachdem sie letzte Saison eigentlich oben dran waren.
Gabs da nen Umbruch, neues Personal, Trainer, verletzte Spieler oder sind welche in die erste gezogen worden? Hab das Spiel der Grün weißen gern gemocht aus ihrer (für mich) stärksten Abwehr, viele Gegenstöße, guten Rückraum...

Ist jemand aus deren Lager hier tätig und könnte für Aufklärung sorgen? ;-)

LG aus Castrop!

Antworten:

Wieso Aufstiegsrennen? Gladbeck gewinnt in Riemke mit einem das wars.. In der gladbecker Zeitung stand dass es taktisch ganz gut war aber zum Ende ne ganz klare Zitterpartie.. Die machen als Aufsteiger ne ganz gute Figur ähnlich wie Schalke 2 letztes Jahr.. Aber definitiv nicht so stark.. Und mit 100% Sicherheit werden die noch n paar Dinger verlieren.. Die Saison ist noch sehr frisch und da ist es mit Prognosen schlecht...
Riemke hat in der Vergangenheit auch schon häufig Punkte gegen vermeintlich Schwache abgegeben.. Zu deiner Frage ob die in der ersten aushelfen kann ich dir nur sagen dass das für die Spieler eigentlich nicht in Frage kommt. Das ist quasi ausgeschlossen.. Riemke ist in in meinen Augen auch bärenstark. Warum schon so viele Punkte liegen gelassen wurden keine Ahnung. Vielleicht nicht konsequent genug. Warten wir mal ab was die anderen bei Facebook schreiben. Nichts desto trotz immer noch Favorit für oben. Gewinnen die die direkten Duelle sind sie sofort wieder da. Aber es geht dieses Jahr nichts an wellinghofen vorbei. Danach direkt Htv und witten oder aber Riemke

von Konstantin35 - am 22.11.2017 13:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.