Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Bezirksliga Staffel 4
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 2 Wochen, 3 Tagen
Letzter Beitrag:
vor 1 Woche, 2 Tagen
Beteiligte Autoren:
RadonClock, S04...2018, Welper gg. Hombruch, Amüsierter, Interessierter123, loll, Informantiker, Edwin Gasonga, Bochumer Junge, Industrie Insider

17.Spieltag

Startbeitrag von Industrie Insider am 06.02.2018 09:51

FC Erkenschwick HSC Haltern-Sythen 2
Haltern wird sich auch vom harzfreien Spiel nicht aufhalten lassen. Auswärtssieg

SG Suderwich HSG Rauxel-Schwerin
Kann ein Team Big-Points im Kampf ums Mittelfeld sammeln? Ich denke es wird ein Unentschieden!

Wittener TV 1877 SV Teutonia Riemke 2
kommen hier mehr Zeitstrafen als Tore rum? Der WTV mal wieder mit einer frühen glatten roten Karte? Am Ende springt ein Unentschieden dabei heraus!

10.02.18 19:30 HTV Recklinghausen TV Gladbeck
Tauchen die beiden Brüder aktiv auf? Im Hinspiel konnten abgezockte Recklinghäuser dem TVG den Schneid abkaufen. Ohne die Brüder kann der HTV den Rang nicht halten und schielt in Richtung des Relegationsrangs! Ein Auswärtssieg!

11.02.18 15:00 HC Westf. Herne 2 TUS Hattingen 2
Das wird ne 2!

11.02.18 15:30 TuS Wellinghofen HSG Wetter/Grundschöttel
Zur Abwechslung mal ein Heimsieg! Der TUS baut die Spitzenposition aus!

11.02.18 18:00 TuS Ickern DJK Saxonia Dortmund
Abstiegskrimi in Ickern. Kann der Pelzer das regeln? Gegen die Saxen wirds zu Hause reichen!

11.02.18 18:00 DJK Westf. Welper TuS Westfalia Hombruch 2
Welper kann sich zu Hause rehabilitieren! Wichtige Punkte im Kampf um die Aufstiegsplätze!

Antworten:

FC Erkenschwick HSC Haltern-Sythen 2
Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Selbst ohne Harz für Haltern kein Problem. Auswärtssieg 19:25

SG Suderwich HSG Rauxel-Schwerin
Spiel auf Augenhöhe, hier entscheidet die Tagesform. Suderwich zuhause etwas galliger. Heimsieg 28:25

Wittener TV 1877 SV Teutonia Riemke 2
Mittelfeld geplänkel. Witten zuhause mit den A.. Zuschauern zu viel für Riemke. Heimsieg 26:23

10.02.18 19:30 HTV Recklinghausen TV Gladbeck
Könnt mich absofort den Fakenews König nennen. Spaßig zu sehen was alles geglaubt wird... :eek:
Die Brüder greifen sicherlich Samstag wieder ein und tragen dazu bei Gladbeck zu schlagen. Heimsieg 28:24

11.02.18 15:00 HC Westf. Herne 2 TUS Hattingen 2
Herne unterirdisch, wie ich gehört habe (keine Fakenews!) brodelt es intern schon. Hattingen macht das recht entspannt. Auswärtssieg 22:30

11.02.18 15:30 TuS Wellinghofen HSG Wetter/Grundschöttel
Hier gibt es für Wetter nichts zu holen. Heimsieg 32:24

11.02.18 18:00 TuS Ickern DJK Saxonia Dortmund
Ickern zuletzt etwas besser, Pelzer effekt? Sie bleiben auf der Erfolgsspur. Heimsieg 26:24

11.02.18 18:00 DJK Westf. Welper TuS Westfalia Hombruch 2
Welper auf dem heimischen Holzparkett etwas besser als Hombruch. Heimsieg 28:25

von Informantiker - am 07.02.2018 07:13
FC Erkenschwick - HSC Haltern-Sythen 2
Drüppel enorm motiviert gegen seine Ex-Flamme. Unentschieden 25:25

SG Suderwich - HSG Rauxel-Schwerin
Suderwich gewinnt, weil Rauxel nicht decken kann. Heimsieg 28:25

Wittener TV 1877 - SV Teutonia Riemke 2
Heimstarke Wittener revanchieren sich, für die hohe Hinspielniederlage, bei auswärtsschwachen Teutonen. Heimsieg 28:24

HTV Recklinghausen - TV Gladbeck
Spielt HTV annähernd mit ihrem kompletten Rückraum, gewinnen sie deutlich. Das war letzte Woche in Hattingen keine gute Vorstellung. Heimsieg 33:26

HC Westf. Herne 2 - TUS Hattingen 2
Pascal Röhrle zieht es wohl zur nächsten Saison in die verbotene Stadt. Herne müht sich gegen Hattingen vergebens. Auswärtssieg 26:28

TuS Wellinghofen - HSG Wetter/Grundschöttel
Der Spitzenreiter vermöbelt Wetter. Ich habe Schwierigkeiten mir Wellinghofen in der Landesliga vorzustellen, aber vielleicht tut sich da ja noch was. Heimsieg 34:21

TuS Ickern - DJK Saxonia Dortmund
Pelzer regelt das für Ickern. Heimsieg 27:22

DJK Westf. Welper - TuS Westfalia Hombruch 2
Mal sehen wer für Hombruch aufläuft, ohne Verstärkung sollte Welper das DIngen ziehen. Heimsieg 29:26

von Edwin Gasonga - am 07.02.2018 10:50
Pascal Röhrle zieht es wohl zur nächsten Saison in die verbotene Stadt

Was will der denn in Pekings Kaiserpalast ? Wird da auch Handball gespielt ?

von Bochumer Junge - am 08.02.2018 12:11
Was will der denn in Pekings Kaiserpalast ? Wird da auch Handball gespielt ?

Vermutlich nicht, aber

"der einfachen Bevölkerung ist der Zutritt verwehrt."

Also kann er da nicht hinwechseln.

Und, was will er, sollte das gemeint sein, in Dortmund?

von loll - am 08.02.2018 19:02
Ja genau, ...itten gehört verboten:hot:

von Interessierter123 - am 08.02.2018 19:59
Wie hart hat es denn den TV Gladbeck getroffen diese Woche? 4 Stammspieler in einer Woche zu verlieren ist echt bitter... Gute Besserung aus der Bierhauptstadt

von RadonClock - am 11.02.2018 05:44
Weller GG. Hombruch ... Hombruch Hilfe aus der ersten ?

von S04...2018 - am 11.02.2018 22:01
Keine nennenswerte Verstärkung!

Aber rundherum lächerliche Schiedsrichter (Nicht-)Leistung! Keine Linie, willkürlich Zeitstrafen und 7m, dauerhafte Diskussion mit dem Kampfgericht mit dem peinlichen Höhepunkt der Abschaltung der Hallenuhr, dem nicht sonderlich hohen Tempo überhaupt nicht gewachsen. Die Regelung der schnellen Mitte war den beiden völlig unbekannt und wenn doch mal angepfiffen wurde standen beide Schiris an bzw. kurz hinter der Mittellinie.

Durch andauerndes Stoppen der Zeit dauerte das Spiel, ungestoppte 2 Stunden. Hätten sich beide Trainer vor dem Spiel zusammengesetzt und die Tore ausgewürfelt, wäre es fairer gewesen. In beiden Lagern haben sich die Schiris gleichermaßen lächerlich gemacht.

Zum eigentlich Spiel oder was davon übrig war: Eigentlich ein Spiel auf Augenhöhe, Welpers Abwehr nur selten zu 100% bei der Sache und mit teilweise sehr unglücklich wirkenden Hütern. Auf beiden Seiten im Angriff vorrangig Einzelaktionen. Hombruch spielt die Erfahrung aus und schaukelt das Spiel nach Hause.

von Welper gg. Hombruch - am 12.02.2018 11:31
Aber rundherum lächerliche Schiedsrichter (Nicht-)Leistung! Keine Linie, willkürlich Zeitstrafen und 7m, dauerhafte Diskussion mit dem Kampfgericht mit dem peinlichen Höhepunkt der Abschaltung der Hallenuhr, dem nicht sonderlich hohen Tempo überhaupt nicht gewachsen. Die Regelung der schnellen Mitte war den beiden völlig unbekannt und wenn doch mal angepfiffen wurde standen beide Schiris an bzw. kurz hinter der Mittellinie.

Durch andauerndes Stoppen der Zeit dauerte das Spiel, ungestoppte 2 Stunden. Hätten sich beide Trainer vor dem Spiel zusammengesetzt und die Tore ausgewürfelt, wäre es fairer gewesen. In beiden Lagern haben sich die Schiris gleichermaßen lächerlich gemacht.

Soll beim Spiel Suderwich-Witten zu ähnlichen Ausfällen seitens dieser Schiedsrichter gekommen sein. Dann wünsche ich Riemke und Suderwich am kommenden WE ein dickes Fell. Insbesondere Suderwich trifft es dann hart. Innerhalb von 3 Spieltagen zwei Mal diese Schiedsrichter sehen zu dürfen. Bewahrt die Ruhe und spielt Handball...........

von Amüsierter - am 14.02.2018 14:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.