Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mietnomaden - Diskussionsplattform
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren
Beteiligte Autoren:
Kellner, Thortom, ihelpyou

wehrt euch gegen mietnomaden

Startbeitrag von ihelpyou am 24.10.2011 20:27

hey mietnomaden sind echt hartnäckig ,,,

wenn ihr ein``mietnomadenproblem `` hab kenne ich die optimale lösung

mein couseng hat eine firma aufgemacht,,die abhilfe schaft....
der preis liegt meist bei einer monatsmiete,wird aber individuell berechnet
lieber einmal zahlen als jahrelange prozesse :)

im kreis bonn,,köln ,koblenz,neuwied,andernach ,linz ,usw,,,bis dortmund oder sauerland,,,,nimmt er aufträge an......
es läuft so ab:
persönlicher hausbesuch bei den mietnomaden,,,
aufforderrung zum aussziehn innerhalb der nächsten 30 minuten

in seiner firma arbeiten ehemalige türsteher,polizisten,sicherheitspersonal

wichtig :: es wird keine gewalt,,ausser bei notwher eingesetzt,,,,
meistens sind die schmarotzer eh abgeschreckt durch muskolöses auftreten

die mitarbeiter haben nah kampf aus bildung im unbewaffneten kampf.....SEINE NUMMER :01632486178 !!!!!!!!!!!!!!!! bei intresse einfach melden


lassen sie sich nichtt unterkriegen

und nicht demütigen im eigenen haus

handeln sie schnell
bevor es zu spät ist :)

Antworten:

Mir geht es wie vielen anderen auch hier im Forum, habe auch seit 1.8.2011 solche Mietnomaten bei mir in der Wohnung und weiß nicht mehr was ich machen soll..
Brauche dringend Hilfe wie ich sie schnell rausbringe.

Grüße Thortom


von Thortom - am 14.12.2011 15:27
Ich hatte im Haus meine Eltern 2 mal Mietnomadinnen. Jeweils eine Frau mit 2 Hunden. Es war der reinste Horror!! Keine Miete bezahlt und alles verwüstet, keine Gartenpflege, dauernd "Gäste", Polizeieinsätze. Die erste ´"Dame" Ingrid (C) A. war als "Heilpraktikerin" registriert, die 2. Dame Sabine W. als "Journalistin". Sie bot mir an, sofort auszuziehen, wenn ich ihr € 10 000, !!! bezahle.
Mit einem RA habe ich beide rausbekommen, aber nur draufgezahlt. Mieterin Sabine W. hat alles mitgenommen, was nicht nicht und nagelfest war und alles verdreckt hinterlassen. Nach mir ist Mieterin A. nach Gablitz gezogen...Mieterin W. zuerst über die Donau, nach 3 Monaten in ein Haus im 13. Bez. bei der Bahn.
Es sollte wirklich eine Liste mit diesen Menschen veröffentlicht werden können. Denn die Gerichte sind meiner Meinung nach sehr auf der Seite der "armen" Mieter.
Gruß
der Kellner

von Kellner - am 01.02.2015 16:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.