Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Ostfront Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Wochen, 2 Tagen
Beteiligte Autoren:
Christian Lorbiecki, Martin Bickert, Ralf Schnitzler

Feldpostkonvolut

Startbeitrag von Christian Lorbiecki am 11.10.2004 10:50

Hallo Hr. Schnitzler,
Ich habe ein Feldpostkonvolut eines Michael Bickert erhalten. Der Mann ist im Oktober 1943 an der Ostfront gefallen. Er war Panzergrenadier.
Auf den Briefen an die Eltern ist diese Nr. verzeichnet. Nr: 07466/D .
Zu dem sind Briefe des Bruders Hans 44544 später 38586 C und eines Freundes der Familie Nr. 42 052 bis 1944 zu finden.
Was waren das für Einheiten ? Ich versuche die Geschichte der Personen nach zu vollziehen.
Besten Dank für die Mühe.
Ch. Lorbiecki

Antworten:

Hallo H.Bickert

Fpn.07466D vom 15.9.1940 - 19.8.43
Infantrie Regiment 436 11.Kp

Fpn. 44544 vom 1.10.1940 - 6.5.1944
1.Sanitäts Kompanie 120

Fpn.38586C vom 12.3.1943 - 25.1.1945gestrichen
Grenadier Regiment 208 6.Kp

Fpn.42052 vom 1.10.1940 - Kriegsende
Kriegslazarett Abteilung 603 2.Kriegslazarett (2/603)


Weitere Details zu Michael Bickert´s Einheit

Infanterie-Regiment 436
Aufgestellt am 6. Oktober 1940 als Regiment der 11. Welle im Raum Landshut aus Teilen der Infanterie-Regimenter 463 und 483 und der 132. Infanterie-Division unterstellt. Am 15. Oktober 1942 wurde das Regiment in Grenadier-Regiment 436 umbenannt.
Grenadier-Regiment 436
Entstanden am 15. Oktober1942 durch die Umbenennung des Infanterie-Regiments 436 und der 132. Infanterie-Division unterstellt. Im Sommer 1943 wurde das III. Bataillon zum Sturm-Bataillon beim AOK 16. Im Dezember 1944 wurde das II. Bataillon aufgelöst und dafür das II./IR 437 unterstellt.

132. Infanterie-Division

1. Einsatz und Unterstellung:
Aufgestellt am 5. Oktober 1940 im Raum Landshut im WK VII als Division 11. Welle aus je einem Drittel der 263. Infanterie-Division und der 268. Infanterie-Division und der bespannten Teile der 17. Infanterie-Division, die zur 27. Panzer-Division umgegliedert wurde.
1943 wurde die Division in eine Division neuer Art umgegliedert.
Im Dezember 1944 wurden der Stab 437, II./437 und II./436 aufgelöst und das I./437 dem IR 436 unterstellt, so daß die Division nur noch zwei Regimenter besaß.
Die Division geriet in Kurland in russische Gefangenschaft.

1940

Datum Armeekorps Armee Heeresgruppe Ort
November L 2. Armee C Landshut
Dezember LI 2. Armee C Landshut

1941

Datum Armeekorps Armee Heeresgruppe Ort
Januar LI 2. Armee C Landshut
März LV 2. Armee C Landshut
April LI 2. Armee Jugoslawien
Juli XXXIV OKH Südrußlamd
August IV 6. Armee Süd Kiew
September XXXIV 6. Armee Süd Kiew
Oktober z. Vfg. Süd Nikolajew, Kriwoi-Rog
November LIV 11. Armee Süd Perekop, Krim

1942

Datum Armeekorps Armee Heeresgruppe Ort
Januar LIV 11. Armee Süd Krim
Februar XXX 11. Armee Süd Kretsch
Juni LIV 11. Armee Süd Sewastopol
August XXXXII 11. Armee A Kretsch
September XXXXII Krim A Kretsch
Oktober XXX 11. Armee Nord Leningrad
November XXVIII 18. Armee Nord Leningrad

1943

Datum Armeekorps Armee Heeresgruppe Ort
Januar XXVIII 18. Armee Nord Leningrad
Juni z. Vfg. 18. Armee Nord Leningrad
Juli XXVIII 18. Armee Nord Leningrad
Dezember VIII 16. Armee Nord Newel

1944

Datum Armeekorps Armee Heeresgruppe Ort
Januar VIII 16. Armee Nord Newel
Februar I 16. Armee Nord Opotschka
März X 16. Armee Nord Opotschka
April z. Vfg. 16. Armee Nord Opotschka
Mai L 16. Armee Nord Polozk
Juli II 16. Armee Nord Dünaburg
August X 18. Armee Nord Lettland
Oktober z. Vfg. 16. Armee Nord Riga
November II 18. Armee Nord Kurland
Dezember Tomaschki 16. Armee Nord Kurland

1945

Datum Armeekorps Armee Heeresgruppe Ort
Januar X 18. Armee Nord Kurland
Februar X 18. Armee Kurland Kurland
März I 18. Armee Kurland Kurland

2. Divisionskommandeure:
5. Oktober 1940 Generalleutnant Rudolf Sintzenich
11. Januar 1942 General der Artillerie Fritz Lindemann
12. August 1943 Generalleutnant Herbert Wagner
8. Januar 1945 Generalmajor Rudolf Demme

3. Gliederung:
132. Infanterie-Division 1940:
Infanterie-Regiment 436
Infanterie-Regiment 437
Infanterie-Regiment 438
Artillerie-Regiment 132
Divisionseinheiten 132

132. Infanterie-Division 1943:
Grenadier-Regiment 436
Grenadier-Regiment 437
Grenadier-Regiment 438
Divisions-Füsilier-Bataillon 132
Artillerie-Regiment 132
Divisionseinheiten 132


zum nachlesen
[www.lexikon-der-wehrmacht.de]

mfG
Ralf

von Ralf Schnitzler - am 13.10.2004 15:36
Besten Dank!!!!!!!!!!!!!!!
Gruß Ch. Lorbiecki

von Christian Lorbiecki - am 13.10.2004 17:19
Hallo Herr Lorbiecki!

Mit Interesse hab ich ihre Korrespondenz mit Herrn Schnitzler verfolgt. Michael Bickert ist am 18.10.43 in Russland gefallen. Mein Vater hat oft über seine zwei Onkel Michael und Hans gesprochen. Gibt es evt. die Möglichkeit eine Kopie dieser Briefe zu bekommen? Wir kommen über alle entstehenden Unkosten selbstverständlich auf.

Gruß aus Saarbrücken
Martin Bickert

von Martin Bickert - am 09.02.2018 12:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.