Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Ostfront Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ralf Schnitzler, sohn_sucht

Fpn M17387?

Startbeitrag von sohn_sucht am 08.03.2006 02:52

Guten Tag!

Mein Vater hatte die Fpn M17387 und war von 1940 bis 1945 wohl auf Frachtern im Norden unterwegs. Könnte mir jemand Näheres zu dieser Fpn sagen? Ich könnte meinen Vater zum 85sten überraschen!
Bitte so viele Informationen wie möglich!

Schon einmal vielen Dank!!

sohn_sucht

Antworten:

Hallo

Fpn.M17387 vom 25.9.1940 - 18.7.1941
Flugabwehr und Küsten Artillerie Schule Schulschiff "Mars"

vom 19.7.1941- 12.6.1944
Marine Flakschule I Artillerie Schulschiff "Mars"

vom 13.6.1944 - Kriegsende
Schulberband Artillerie Schulschiff "Mars"


Ehem. Handelsschiff (ex. Samon, ex. Altair), Stapellauf 1937 in Emden,
2.414 BRT.


11.4.1944
Luftkrieg Deutschland
Bei einem Luftangriff auf Stettin werden der dän. Dampfer Emily (1568 BRT), die U-Boote U 902 und U 108, ein Unterwasser-Transportleichter sowie drei Fährprähme (AF 24, F 389 und F 300), ein Fährschiff und ein Hebeponton versenkt. (U 108 wird später gehoben und außer Dienst gestellt). Das Artillerie-Schulschiff Mars wird getroffen und brennt aus. Der Tender Usambara (8690 BRT), der Motortanker Ulrich Finsterwalde (2947 BRT), Minensuchboot M 551, zwei Vorpostenboote (V 1603 und V 1605) und ein Fährprahm (F 222) werden beschädigt..


Ich Hoffe ich konnten Ihnen damit etwas weiter helfen .
mfG
Ralf Schnitzler

von Ralf Schnitzler - am 10.03.2006 16:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.