Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
LUPO-AROSA-Forum.de.vu
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
René, Peter - WebMaster

Arosa Update!

Startbeitrag von René am 12.06.2001 20:34

Hallo Forum!

Kleines Arosa Update meinerseits! *g*

Zunächst einmal möchte ich euch mitteilen, das mein Arosa der erste Seat Arosa Deutschlands ist, der einen Bonrath Einarmwischer in die Fahrzeugpapiere ordungsgemäß eingetragen hat! (Eintragungsbescheinigung bald auf meiner HP zum Download, ebenso ein Foto!).

Desweiteren bin ich nun komplett Schlosslos (entfernte Schlösser an den Türen) und ohne Griff an der Klappe unterwegs (auch davon bald Pics auf der HP!).

Und zu guter letzt wollte ich euch nicht vorenthalten dass ich am 06. Juni auf dem bereits erwähnten VW/Audi/Seat Meeting in der Kategorie Lupo / Arosa den zweiten Platz gemacht habe (mit halb fertiger Klappe und "normalen" Wischern). Bin schon ein wenig stolz drauf, zumal einige sehr schöne Lupos auf dem Platz waren (ihr habts erraten, bin so stolz das auch davon ein Foto auf die HP kommt.).

So, das war es auch erst einmal! Werde jetzt gleich mal die Matratze nach etwas Schlaf durchsuchen.

Schönen Feiertag wünsch ich euch am Donnerstag (sofern ihr einen habt!).

So long, René
Der mit dem 16V (HP im Auf-/Umbau)

Antworten:

Hi René,

herzlichen Glückwunsch auch von mir zum Pokal (hat's doch einen gegeben, oder?)...

Hat es also doch geklappt mit dem Bonrath-Wischer; ich muß aber ehrlich zugeben,
über einen Ein-Arm-Wischer für den Lupo nicht gewußt zu haben! Naja, man lernt ja nie aus!
Glückwunsch auch zur Eintragung; ich kann das gut nachvollziehen, war mal der erste bei uns
in der Gegend mit einem getunten weißen(!) 2er Polo...

Ferner freue ich mich schon auf die Bilder auf Deiner HP...

Gruß
Peter

von Peter - WebMaster - am 13.06.2001 05:37
Hi!

Danke für die Glückwünsche! Ja, es gab ganze 3 Pokale bei den Lupos/Arosa! Naja, einer davon steht jetzt hier *g*.

Das mit dem Wischer war aber wirklich nicht so ganz einfach, da Lupo und Arosa sich an der Stelle wo der Pollenfilter sitzt nicht ganz so gleich sind, wie eigentlich viele restliche Teile am Auto.

Wie schon gehofft, schaute er halt auf die Typenbezeichnung (sprich Kennung "VW LUPO") und machte ihn einmal an (um zu sehen, dass er nirgens anschlägt) und schaute halt nach, ob alles passig und ordentlich fest montiert ist. Das wars auch schon.

Werde dann nächste Woche mal nen Brief an Bonrath schreiben und sie informieren (oder sollte ich es lieber lassen wg. der "tollen" Hilfe!?).

Wie gesagt wegen den Fotos, entweder werde ich am WE in Hessen welche machen, oder dann danach mal bei mir am Wald wieder (damit der Hintergrund übereinstimmt!).

So long, René

PS: Wann gibts denn mal die Fotos von deinem!?
Der mit dem 16V (HP im Auf-/Umbau)


von René - am 13.06.2001 16:40
Hallo René,

schön zu hören, daß es doch noch TÜVler gibt,
die nicht nur stur in die Papiere schauen und nur
danach eintragen...

Ähnliche Erfahrung machte ich beim Eintragen eines 32er
Momos in meinen 2er Polo (Bereifung: 175/50 R13):
Der Prüfer dreht nur eine Runde im Hof und schaute, ob die
richtige Nabe eingebaut war und schon war das Lenkrad eingetragen.
Einen Lob fürs "schöne Lenkrad" gab's gratis dazu.

Mit dem Brief an Bonrath würd' ich es eher lassen:
Du nimmst den "Helfern" doch nur die Arbeit weg und
profitiern werden doch auch nur die, indem sie schön in
ihren Katalog "Seat Arosa" hinzufügen.
Lieber würd' ich es (samt Eintragungskopie) auf Deine HP
stellen und als Geheimtipp "verkaufen".

Fotos von meine Lupo wird es erst geben, wenn mein Fotoapparat
wieder funktioniert oder ich eine Digitalkamera irgendwo
ausleihen kann. Danach werde ich ein paar Bilder ins Netz stellen.

So, dann wünsch ich noch Dir und allen anderen ein schönes WE!

Gruß
Peter

von Peter - WebMaster - am 15.06.2001 06:34
Hi Peter!

Dachte eigentlich ich hätte schon geantwortet (scheint irgendwie nicht geklappt zu haben mit der Übertragung!)!?

Das mit dem Prüfer fand ich auch ganz cool. Solche Sachen lasse ich eh nur beim Tuner überprüfen und eintragen, da diese Leute meist mit der Materie auskennen und sogar evtl. Verständnis für solche Umbaumaßnahmen aufbringen.

Aber ich habe auch schon ganz andere Sachen erlabt (beim "originalen" TÜV).

Was den Brief an Bonrath angeht, sehe ich das genauso wie du, werde Ihnen keinen Brief zukommen lassen und alles was Umbau/Eintragung angeht auf meine HP uploaden. Ich denke, so werde ich mehrere Leute "glücklich" machen!

Fotos eilen ja nicht, hat Zeit damit! Habe von meinem (mal wieder) neue Pics in Hessen aufm Treffen gemacht und schon heute zum entwickeln gebracht *g*.

So, das war es auch erst einmal von mir hier.

So long, René
Der mit dem 16V (HP im Auf-/Umbau)


von René - am 18.06.2001 20:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.