Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
LUPO-AROSA-Forum.de.vu
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
snoop, René, Markus, Stepken

Türprobleme beim Arosa

Startbeitrag von snoop am 09.07.2001 12:18

Hi!
Hab das erste Problem mit meinem Arosa:
Die Fahrertür gibt beim öffenen und schließen ein echt grausames geräsch von sich, kein quitschen sonder so als ab gleich was abrechen würde. Das geräsch passiert immer an der selben stelle der Tür.

Hat diesen Fehler schon jemand gehabt und weiß was da def. ist?

gruß
Michael

Antworten:

es könnte das fangband sein ! is aber jetzt so schwer zu analysieren . hoer doch mal nach ob das mehr vorne oder hinten an der tür ist.

MFG

Markus

[www.nikella.de] Die Page rund un den Arosa & Lupo

Seat Arosa & Lupo Page


von Markus - am 09.07.2001 12:45
Bei mir waren es die Türfangbänder, die eine Art schleifendes Geräusch von sich gaben. Ein Bekannter von VW hat mir ein Schmiermittel von VW gegeben mit der Anweisung sowohl das Gelenk an der Tür als auch im A-Holm (mit Schlauch erreichbar) sowie die Kontaktfläche mit dem Dichtungsgummi einzusprühen.
Danach war bei mir Ruhe.

Gruß
Arosa-Lupo-Club


von Stepken - am 09.07.2001 14:08
Hi!
Das Geräusch kommt von vorne, nähe Gelenk (oder vom Gelenk)
Ich habe es auch schon eingefettet, hat aber keine besserung gebracht.
Ist beim öffnen und beim schliessen.
gruß
snoop

von snoop - am 10.07.2001 08:39

Willkommen im Club!

Hi!

Herzlich willkommen im Club der Gelenkgeschädigten Lupo und Arosa Fahrer.

Dieses Problem tritt leider häufig bei beiden Autos auf (vorzugsweise nach zirka einem Jahr).

Auch bei mir fängt es langsam an (Auto ist jetzt 11 Monate und ein paar Tage alt *g*).

Bisher hab ich noch niemanden gefunden der den Fahler komplett beheben konnte (lt. VW könnte man da eh nichts dran machen!).

Hoffe, konnte helfen!

So long, René
Die spanische Antwort!


von René - am 10.07.2001 17:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.