Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
LUPO-AROSA-Forum.de.vu
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Markus, Lupo16v

Bekommt man das Gruppe N Rohr irgentwie eingetragen??

Startbeitrag von Lupo16v am 31.08.2001 14:12

Wollt nur mal fragen, was der Tüv wohl zu dem Mittelschalldämpfer Ersatzrohr sagt?
Hat jemand Erfahrungen damit??

Einige Autos(Fiat Seicento) gibt es mal mit und mal ohne und dan kann der TÜv doch nix sagen, wenn man seinen durch nen Rohr ersetzt???
LUPO 16v

Antworten:

Hallo erstmal....

Also an´s EIntragen würde Ich da nicht denken. Einbauen und höhren wie laut es ist , wenns ned so laut ist ok , fahren solange bis mann zur Haupuntersuchung muss. Dann entweder umbauen (is ja nur alle 2 Jahre) oder Test & Try. Habe damals einen tollen Trick erfolgreich durchgezogen. Kadett C Vorschalldämpfer durch Rohr ersetzt , zum Tüv (HU) Prüfer fragt was das für eine Auspuffanlage wäre ?, Endschalldämpfer vom Jetex mit ABE . "und wo ist der Vorschalld." frage er. War im Urlaub in Italien , Bordsteinkante, päng kaputt , zum Opel Händer und reparieren lassen.... Darauf er : "Na ja nicht perfekt aber EU Land !!" des wars Jahrelang so rumgefahren....

MFG

Markus

Markus Arosa & Lupo Page


von Markus - am 01.09.2001 20:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.