Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
LUPO-AROSA-Forum.de.vu
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peter - WebMaster

NEWS

Startbeitrag von Peter - WebMaster am 11.09.2001 10:06


Hallo zusammen!

An dieser Stelle möchte ich bekannt geben, daß ich in unregelmäßigen Abständen
die sog. NEWS ins Forum stellen werde. Hierbei handelt es sich um Neuigkeiten
rund um die vier Marken Audi, Seat, Škoda und VW und die dazugehörige Technik.

Gruß
Peter
____________________________________________________________________

NEWS

Seat präsentiert zur IAA in Frankfurt zwei neue zweisitzige Studien der Arosa-Baureihe:

City Cruiser undSeat Racer (siehe Foto unten)

Obwohl es sich bei beiden Fahrzeugen um reine Zweisitzer handelt, sind sie in
Konzeption und Ausstattung grundverschieden. Der Arosa Racer erscheint mit
seinen neu designten Stoßfängern, Rädern in 6J x 15 und seinem mittig
platzierten Auspuffendrohr betont dynamisch.
Der Arosa City Cruiser soll dagegen eher luxusbetont und multifunktional
erscheinen. Ebenso deutlich unterscheiden sich auch die Motorisierungen der
beiden Kompakten. Während der Racer mit seinem 92 kW starken 1,6-Liter-Motor
mit 16 Ventilen seinem Namen alle Ehre macht und in nur 8,4 Sekunden von 0 auf
100 km/h beschleunigen kann, wird der City Cruiser mit einen sparsamen 1,4-Liter-
TDI-Motor ausgestattet.
Im Innenraum dominiert beim Racer der Sport pur:
Schalensitze mit Fünfpunkt-Hosenträgergurten bieten den nötigen Halt bei
schnellen Kurvenfahrten. Die Verkleidungen im hinteren Fahrzeugteil wurden zu
Gunsten eines optimalen Leistungsgewichtes geopfert. Im Gegensatz dazu ist
das Interieur des City Cruiser von Leder an Innenverkleidungen und Sitzen geprägt.
Sein Beifahrersitz wurde nach hinten verlegt, was für mehr Bewegungsfreiheit
sorgt und mehr Raum für zahlreiche Detaillösungen schafft. So kann vorne im City
Cruiser beispielsweise ein spezieller Kindersitz angebracht werden und hinten
lässt sich mit wenigen Handgriffen ein PC-Arbeitsplatz installieren.

Auf die Preisgestaltung insbesondere des Racer bin ich sehr gespannt, denn
als Zweisitzer wäre dieser Arosa eine gute Alternative zum Lupo GTI. Auch hoffe
ich - abhängig vom Feedback auf den Seat - daß VW den Lupo GTI ähnlich
sportlich gestaltet und die Preise etwas tiefer legt...

Seat Racer

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.