Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
LUPO-AROSA-Forum.de.vu
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
schraubi-schlumpf, Peter | Admin, Crizzy

vw-händler: KEIN Rückruf !!

Startbeitrag von schraubi-schlumpf am 13.02.2003 15:43

als azubi eines großen vw/audi - hauses hab ich mal mal einen kleinen test gestartet...

ich (lupo, ALL, frost-betroffener) ging zu einem vw händler in meiner nähe...guten tag, ich glaub mein lupo soll zurückgerufen werden...

o-ton service-berater: "Es gibt KEINEN rückruf, wenn einer kommt, dann werden Sie angeschrieben, auch als 2. oder 3. besitzer. die zeitungen schreiben viel wenn der tag lang ist..."
es wird lt. diesem vw-händler auch kein teil eingebaut, bevor der schaden entsteht(...es sei denn Sie bezahlen....).

leider habe ich z.Z. keine infos aus unserem hause, da ich momentan nicht arbeite. werde auf jeden fall, wenn ich genaueres weiss, bescheid geben, und den nächsten vw-händler hab ich mir auch schon ausgesucht.....

schöne grüße

P.s. drosselklappe reinigen: 80€...die spinnen wohl.... ;-)

Antworten:

nachsatz

hab ich vergessen:

lt. diesem vw-händler muss auch jedes jahr eine wartung von einer werkstatt (nicht unbedingt vw)
durchgeführt worden sein, da dieses auf dem kulanzwege geklärt wird.
fand ich auch n bisserl merkwürdig, weil wenn sie mir z.b eine kaputte bremse ab werk einbauen, dann bekomme ich nur ein lebenssicheres auto, wenn ich zur inspektion war??

-nachsatz-ende-

von schraubi-schlumpf - am 13.02.2003 15:49

war doch klar

daß man nur was erwarten kann, wenn man stets die inspektion gemacht hat.

mein lupo wird von einem Kfz-meister und mir höchstpersönlich gewartet. besser machen die das bei vw auch nicht. nur daß ich so bei vw keinen anspruch auf irgendwas habe.
muß ich halt zur not selbst ran, geht bei den meisten sachen eh schneller und ist billiger.

von Crizzy - am 13.02.2003 20:34

Re: Typisch...

Hallo,

hab‘ die „Heizanlage“ bei meinem Lupo (ALL, EZ 04/99) gleich einbauen lassen, nachdem VW die
Kulanz für Betroffene bekannt gegeben hat. Dass es keinen Rückruf geben wird, ist leider wahr.
VW sitzt dieses Problem aus und alle Geschädigten – wohlgemerkt die, die sich melden –
erhalten Kulanz.

So spart VW im Vorfeld hohe Kosten. Leider verursachen solche Spar-Aktionen große
Image-Probleme. Ein erkanntes Problem und deren rasche Beseitigung kann sich sogar positiv
auswirken, siehe A-Klasse-Kippen und die daraus resultierende Einführung von ESP...



von Peter | Admin - am 18.02.2003 08:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.