Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
FC Hergiswil
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sven Leder, Andi, Taxi, kusi müller #19, Webmaster, SPIKO, Anonym, NURI

Abstieg 1. Mannschaft

Startbeitrag von Anonym am 04.06.2001 09:43

Liebe Hergiswiler, leider ist die 1. Mannschaft nach nur einem Jahr sofort wieder in die 3. Liga abgestiegen. Nach dem grandiosen Aufstieg der letzten Saison, dauerte diese Expedition nur 1 Jahr. Warum? Wäre dieser Sofortabstieg nicht zu verhindern gewesen? Oder haben da einige Leute einfach geschlafen, falsche Entscheidungen getroffen? Würde mich mal wundernehmen, wie Ihr das so seht. Mit 2-3 erfahrenen Spielern mehr, wäre der Ligaerhalt sicherlich möglich gewesen, oder es hätte sicherlich gereicht, die letztjährige Mannschaft zusammenzuhalten und mit einem guten Trainer zu "verstärken" wie dies Peter Schulz sicherlich ist. Trotzdem, alles gute eine gute nächste Saison (hoffentlich mit den richtigen Entscheidungen im Sommer!!!)

Antworten:

Na ja, einige der sogenannten Leistungsträger des letztjährigen Aufstiegsteams konnten dem ewigen Lockruf des Geldes (aus dem Luzerner Hinterland und dem Urnerland) nicht widerstehen und zogen hinaus in die grosse weite Fussballwelt.

Ein guter Trainer konnte in der Person von Peter Schulz gefunden werden - nur blieben einzelne Kaderspieler während der gesamten 2.Liga-Saison unter ihrem eigentlichen Leistungsvermögen, so dass ein Abstieg nach drei (!!) 1:6 Niederlagen nicht überraschend kam. Was mich doch stark befremdet, ist dass sehr viele SELBSTERNANNTE (!!)"Fussballexperten" dies schon laaaaange vorausgesehen haben...
Mal sehen, wie sich die Trainerfrage entwickelt (muss scheinbar im Fussball immer gestellt werden - auch wenn dieser vielleicht gar nichts für mangelnde Einstellung einzelner Spieler kann). Wichtig ist ja bloss, dass die Stammtisch-Fussballer wieder zufriedengestellt werden... Na ja, die eine oder andere Überraschung könnte es dann im Umfeld geben. Schau'n mer mal !
Euer (Noch-) Abstiegs-SPIKO

von SPIKO - am 07.06.2001 13:18

Kommentar SPIKO

Jetzt habe ich diese dauernden Unterstellungen satt. Wenn ich als Spieler beim FC Hergiswil geblieben wäre, hätte ich warscheinlich etwa gleichviel verdient wie der jetzige Trainer der 1. Mannschaft. Das ist Fakt, Herr Thomas Blättler. Jetzt weisst Du es. Oder soll ich gleich noch veröffentlichen wie viel? Leider war ich aber nicht käuflich und konnte dem Lockruf des Geldes wiederstehen.
Als ich noch in Hergiswil war, warst Du immer sehr freundlich und jetzt kommst Du so daher. Auf der Strasse kannst Du nicht mal mehr Grüssen. Ist das Charakter?
Ich habe mich in den letzten zwei Jahren immer voll für den FC Hergiswil eingesetzt. Ich war 6 mal in der Woche auf dem Fussballplatz, habe Junioren trainiert und in der ersten Mannschaft gespielt. Und Jetzt werde ich dauernd mit solchen Unterstellungen konfrontiert. Weil einige Leute nicht fähig sind und keine Fachkompetenzen haben. Mein Transfer lässt Grüssen, Thomas.
Übrigens glaube ich schon, dass ich mich als Leistungsträger in dieser Aufstiegsmannschaft bezeichnen durfte. Schliesslich habe ich mit den Junioren einige Erfolge verzeichnen können und bin als Kapitän mit der ersten Mannschaft in die 2. Liga aufgestiegen. Auch beim FC ALGRO bin ich nicht der schlechteste.
Besten Dank für die vielen Gratulationen zum 1. Rang in der Meisterschaft und die Aufstiegsspiele. (Der FC ALGRO bedankt sich)
Ihr solltet euch besser auf die eigenen Aufgaben konzentrieren und diese Arbeit gut machen. Ich mache meine Sache schon gut.
Zieh doch mal Bilanz, Thomas.

Gruss Sven Leder

Freue mich auf die Kommentare in nächster Zeit und die Symphatien für meine Person.

von Sven Leder - am 08.06.2001 12:35

Re: Kommentar SPIKO

Hallo Sven

Als Juniorenobmann kann ich nur bestätigen, dass Du Dich sehr in den Dienst des FC Hergiswil gestellt hast und überdurchschnittlich hohe Präsenz auf dem Fussballplatz hattest. Als A-Juniorentrainer hast Du auch sehr gute und erfolgreiche Arbeit geleistet und einige Junioren in und an die erste Mannschaft gebracht.

Sicher sind letztes Jahr einige Fehler von Seiten des FCH passiert, die man dann in letzter Minute noch zu retten versuchte, was aber leider nicht optimal gelungen ist. Wir sind aber guten Mutes, dass es uns nun gelingt.

Auch Du solltest wissen, wie viel unser Spiko für den Verein arbeitet, dass er seinen Job gut macht und jeder Verein um Leute mit solchem Einsatz glücklich sein kann!

Für Dein letztes ALGRO-Spiel wünsche ich Dir noch viel Erfolg, obwohl es gegen Emmenbrücke wohl schwierig werden wird, da diese mit einem Punkt bereits aufsteigen werden.

Gruss
Juniorenobmann

von Webmaster - am 10.06.2001 10:46

Kommentar Webmaster

Hallo Philippe

Danke Dir für Deine ehrliche Antwort und möchte jedoch nochmals klarstellen, dass es mir lediglich darum geht: Ich bin nicht wegen des Geldes nach Altbüron gegangen. Dies wurde mir von Thomas und diversen anderen Leuten unterstellt. Wenn ich bei Hergiswil geblieben wäre, hätte ich einiges mehr verdient. Mir ging es absolut nur um diese Unterstellung von Thomas. Die Leute wissen keine Einzelheiten und behaupten einfach ich sei Geldgierig.
Denn ich habe auch gesagt, dass ich als Spieler dem FC Hergiswil treu bleibe, wenn Hans Banz Trainer bleibt. Aber das ist nun ein anderes Thema.

Gruss Sven

Übrigens besteht auch die Möglichkeit, dass wir Emmenbrücke schlagen und selber aufsteigen.

von Sven Leder - am 10.06.2001 15:56
hallo,
da ich ja der einzige bin, der ins Urnerland gewechselt hat, fühle ich mich doch auch einwenig betroffen!!
ich finds schade, dass du mich nicht besser kennst, sonst würdests du sowas sicherlich nicht schreiben. ich hab in meiner ganzen karriere noch nie!! wegen dem geld irgendwohin gewechselt. du kannst gerne euren präsi fragen, dass ich nicht eine minute über geld mit ihm gesprochen habe, sondern meinen entscheid von andern faktoren abhängig gemacht habe.

hey fch'ler kopf nicht hängen lassen!!! in der neuen saison werden die karten frisch gemischelt und das glück neu verteilt!!! ich werde euch auf jeden fall von amerika aus die daumen drücken!

ä gruäss und nid zvill fruscht

nuri

ps. Sven, diär hopp algro, zeigs äm beni!!!!SPIKO schrieb:

von NURI - am 11.06.2001 12:04

Re: Kommentar SPIKO

hallo zusammen

ich möchte mich doch auch noch zu wort melden. zuerst möchte ich sven zum erfolg (und das im ersten trainerjahr) mit agro gratulieren und ihm viel glück in schattdorf wünschen. ich mag ihm das von herzen gönnen.

ich mag nicht mehr hinhören, wenn da die "möchte gern alles wisser" oder wie man so schön sagt "stammtischpolitiker" ihre meinung los werden.

gönnt doch sven diesen erfolg. sigi hat mir mal gesagt, dass man sich im leben immer zwei mal trifft. wer das nicht versteht, sollte vielleicht mal überlegen, ob sven nicht später mal ein thema als trainer in hergiswil sein könnte.

ich weiss auch, dass im fussball nur der moment zählt, aber was sven und nuri letzte saison geleistet haben (auf und neben dem feld) sollten doch einige herren nicht vergessen.
nun, alles gute sven und hau die emmenbrückler um.

und hergiswil viel glück in der neuen saison und kopf hoch.

kusi

von kusi müller #19 - am 12.06.2001 07:05
Hallo

da meine freizeit momentan begrenzt ist, hatte ich auch gar keine zeit im gästebuch zu blättern. bis auf heute!!!!!!!

nun musste ich feststellen, dass dieses gästebuch interessanter ist als jede lektüre die ich bis jetzt gelesen habe. als erstes finde ich es hässlich wie einzelne personen verurteilt werden. dann möchte ich den mozern mal zu herzen legen, dass es überhaupt keine rolle spielt, wer wo, wieviel verdient. das geht euch überhaupt nichts an. wichtig ist, dass der fussball spass macht und das ihr als publikum auch mal bei schlechten spielen hinter der mannschaft steht.

an sven und nuri: geredet wird immer, aber nur über sehr gute spieler, denn die anderen sind schnell vergessen.

ich und meine familie wünschen dir sven,einen gnadenlosen sieg gegen emmenbrücke.

nuri wünschen wir einen schönen aufenthalt in der USA.

dem fch alles gute für die neue saison.

Andi

von Andi - am 12.06.2001 19:54

Abstieg 1. Mannschaft

He, was ist los? Da wird ja plötzlich gar nicht mehr gefightet. Ups, schreibt man das überhaupt so? Ich weis es nicht und darum habe ich auch keine eigene Meinung! Ist mir auch egal was geschrieben wird, so lânge ihr mit mir schnupft und zwischendurch ein Moscht bezahlt seit ihr meine Freunde...


Und Tschüsssssssss ich gehe jetzt nach Ibiza

von Taxi - am 22.06.2001 11:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.