Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fliegenfischer-Infos Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Thomas Eisenreich, Karsten Räth, Heinz Pawelzik, Uttenthaler Bernhard, AnglerAngelos

Was Interessiert euch ?

Startbeitrag von AnglerAngelos am 07.09.2000 23:17

Geschrieben von AnglerAngelos am 08. September 2000 01:17:49:

Ein Hallo erst einmal an alle Fischer, Angler und Naturliebhaber,

vielleicht kennt mich der eine oder andere von euch (Email oder Telefonischer Kontakt), wenn nicht, schaut auf meiner HP vorbei jeder ist herzlich willkommen.

Ich bin seit 1980 Angler und seit fünf Jahren begeisterter Fliegenfischer.

Beim durchforsten einiger Foren fällt mir auf das die Anteilnahme doch sehr dürftig ausfällt und ich mich frage woran das liegt. Geben wir als HP Betreiber nicht genug Gesprächsstoff für Themen, oder fehlen einfach die richtigen Ansätze ?

Was ist das genaue Anliegen, welches sich im Internet nicht greifen läßt, aber auf Ausstellungen, an Stammtischen oder in Vereinsatmosfehre Gesprächsstoff für unzählige Stunden abgibt. Wer von euch kennt den nicht das stundenlange Fachsimpeln über ein neues Material, das diesen oder jenen Effekt beim binden einer Fliege hat, oder ist diese oder jene Rute besser für kleine oder große Gewässer geeignet.

Ich würde gerne wissen was euch liebe Leser Interessiert, was euch auf den Nägeln brennt, braucht ihr vielleicht Tips zu der oder jener Rute, was ja auch wichtig ist wenn man sich eine Neuanschaffung macht, oder ist dieser oder jener Preis für eine Flugschnur noch akzeptabel.

Hier sind auch die Webmaster gefragt, die sich auch einmal das Hinterteil aufreißen können um Fragen zu beantworten, denn so und ich glaube nur so lassen sich Foren auf Vordermann bringen und Qualität ist immer besser als Quantität.

Seit ihr mit mir einer Meinung oder ist das alles Quatsch, schreibt doch einfach eure Meinung !!!




Fliegenfischen in Epirus, Griechenland













Antworten:

Geschrieben von Thomas Eisenreich am 09. September 2000 20:26:15:
Als Antwort auf: Was Interessiert euch ? geschrieben von AnglerAngelos am 08. September 2000 01:17:49:
Hallo Angelos,

ganz deiner Meinung. Aber das Problem mit den dürftig besuchten Foren dürfte wohl nicht an den HP-Betreibern liegen, sondern daran, daß es zu viele dieser Foren gibt. Ich hoffe mit diesen Foren-Ring, an dem mehrere Homepages angeschloßen sind ändert sich das.

Vielen Dank übrigens an Marco von BAC Fun Fishing Team, der die Idee zu diesen Foren-Ring hatte.

Falls also jemand Interesse hat sich an diesem Foren-Ring zu beteiligen einfach mal in Forum von Marco schauen, dort stehen weitere Infos. Wer sich an diesem Forum zum Thema Fliegenfischen beteiligen möchte, fügt am besten folgende URL in seine HP ein und schickt mir per E-Mail ein Banner bzw. seine Hompage-URL.

[f23.parsimony.net]

MfG Thomas



Gewässerinfos für Fliegenfischer















von Thomas Eisenreich - am 09.09.2000 18:26
Geschrieben von Uttenthaler Bernhard am 25. September 2000 22:55:33:
Als Antwort auf: Was Interessiert euch ? geschrieben von AnglerAngelos am 08. September 2000 01:17:49:
Zuerst mal hallo!

Nun muß ich sagen, daß "Gott sei Dank" die Gespräche noch stattfinden,

da die Gesellschaft noch im Vordergrund sein soll.

Jedoch ist es oft so, daß, wenn man ein Anliegen hat, keine Antwort kommt!

Zu meiner Person:

Ich fische seit einigen Jahren an der Donau in Oberösterreich (wo ich herkomme)

Aber seit heuer fische ich mit der "Fliege"

Nun zum Anliegen:

"Mein" Fliegengewässer ist der Pesenbach Donaufluter. Ein Nebengerinne der Donau

in Feldkirchen a.d.D (oberes Mühlviertel). Dieser, ein langsam fließender, teilweise verschlammter (Hochwasserüberlauf Donau), jedoch mit ausgezeichneter Wasserqualität und gutem Äschenbestand, Fluß hat jedoch eine Schwierigkeit.

Die Äsche hat ein Brittelmaß von 50cm, und ist sehr vorsichtig (Wasser sehr klar).

Was wären gute Fliegen für den "King" in unseren Gwässern.

















von Uttenthaler Bernhard - am 25.09.2000 20:55
Geschrieben von Thomas Eisenreich am 28. September 2000 15:25:48:
Als Antwort auf: Re: Was Interessiert euch ? geschrieben von Uttenthaler Bernhard am 25. September 2000 22:55:33:
Hallo Bernhard,

versuchs mal mit kleinsten Fliegen (Midges), gebunden auf 20-24er Haken. Auch das Vorfach solltest Du um diese Jahreszeit nicht zu stark wählen (0,08-0,10mm)

Tight Lines

Thomas

















von Thomas Eisenreich - am 28.09.2000 13:25
Geschrieben von Heinz Pawelzik am 05. Oktober 2000 09:58:02:
Als Antwort auf: Re: Was Interessiert euch ? geschrieben von Uttenthaler Bernhard am 25. September 2000 22:55:33:
Hallo Berhard,da ich seit 10 Jahren mit der Fliege fische, hier einige Tips zur Fliegenauswahl: Folgende Fliegen solltest Du jetzt im Herbst nehmen: Hexe Black Midge Märzbraune Redspinner Iron Blue Dun Quill Gordon Hasenohr alle sollten nicht größer als Größe 20 oder besser noch kleiner sein. Das Vorfach ca. 3m lang lassen und nicht stärker als 0,10mm wobei 0,08mm Stroft GTM noch besser wären. Die oben gen. Fliegen sind nur ein Vorschlag, Du kannst ruhig mal mit kleinen grauen oder braunen Hechelfliegen experimentieren, aber bitte das Vorfach nie dreggen lassen. Aber hier noch ein ungewöhnlicher Tip, versuchs mal mit Goldkopfnymphen Größe 16-18 in Pinkfarben, so richtig schön auffällig, Du wirst Dich wundern wie fängig diese Dinger sind. Die ersten 2m Deiner Trockenschnur mußt Du allerdings fetten, damit Du sie als Bissanzeiger benutzen kannst. So und nun viel Petri Heil, ich selbst habe an der Wisent und auch an der Luhe die besten Erfolge mit diesen Mustern gehabt.


Homepage von Heinz Pawelzik















von Heinz Pawelzik - am 05.10.2000 07:58
Geschrieben von Karsten Räth am 08. Oktober 2000 21:13:06:
Als Antwort auf: Re: Was Interessiert euch ? geschrieben von Thomas Eisenreich am 09. September 2000 20:26:15:

Genauso sehe ich das auch Thomas.

Fast jeder, der eine neue Homepage eröffnet, startet auch ein neues Forum, ich übrigens auch :o)

Das hat sicherlich mehrere Gründe. Einer davon wird wohl sein, daß man über das Angelgeschehen im Internet nicht umfassend informiert ist und auch nicht sein kann.

Ich für meinen Teil habe mein erstes Forum auf der Seite des DAV LV Berlin bereits geschlossen und wenn sich in absehbarer Zeit in meinem auch nicht mehr viel tut, wird es dem anderen ins Datennirvana folgen.

Ich warte ja immer noch sehnsüchtig auf die angekündigte Newsgroup ;o)
Viele Grüße Karsten


Karsten´s Fishing Site















von Karsten Räth - am 08.10.2000 19:13

Re: Newsgroup für Angler

Geschrieben von Thomas Eisenreich am 09. Oktober 2000 08:52:17:
Als Antwort auf: Re: Was Interessiert euch ? geschrieben von Karsten Räth am 08. Oktober 2000 21:13:06:
Ganz Deiner Meinung Karsten.

Aber mit einer eigenen Newsgroup für uns Angler wirds bei der derzeitigen Beteiligung wohl nichts werden. Viele Angler scheinen zwar von der Idee begeistert zu sein, auf die entsprechenden Postings/Beiträge in bestehenden Newsgroups wie z. B. de.rec.sport.misc wartet man aber vergeblich. Genau dies ist aber der ausschlaggebende Punkt für die Einrichtung einer neuen Newsgroup, denn nur wenn in bestehenden Foren in ausreichendem Maße und über einen längernen Zeitraum über das Thema Angeln diskutiert wird besteht die Möglichkeit der Einrichtung einer neuen Newsgroup. Hier ist also wirklich aktive Mitarbeit gefragt, und nicht nur (Sorry wenn ich das sage!!!) Ankündigungen in diversen Boards und Foren wie "Ich bin babei" usw., von den entsprechenden Leuten dann aber, bis auf wenige Ausnahmen, keine Postings in de.rec.sport.misc kommen. Abwarten alleine reicht aber nicht. Hier ist wirklich Mit- bzw. Zusammenarbeit gefragt.

Fazit: Bei der derzeitigen Beteiligung wird´s wohl bei der "Ankündigung" einer NG bleiben. Aber nichts überstürzen, gut Ding will Weile haben. Mit der Antragsstellung zur Einrichtung einer neuen Newsgroup (RfD) werde ich wohl noch 2-3 Monate warten. Ich persönlich rechne nur mit einem Erfolg, wenn in diesem Zeitraum durchschnittlich 100-200 Beiträge im Monat in de.rec.sport.misc anfallen.
Meinungen dazu?????????
MfG

Thomas


Gewässerinfos für Fliegenfischer















von Thomas Eisenreich - am 09.10.2000 06:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.