Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
SETI@Herbipolis - Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kai Bone, coali, Condor[SH]

Rechenleistung

Startbeitrag von Kai Bone am 24.05.2001 09:16

Hallo kann mir jemand sagen wie ich mein PC einstellen muss, da er bis zu 10 Stunden über normal liegt.
Hier meine PC-Daten:
P3 650MHz
128 Ram
Windows 98 SE

Antworten:

Also erst mal holst du dir den Textclient: [ftp.cdrom.com]
Und dann noch SetiGate: [gss.myweb.nl]
Und konfigurierst es so wie Coali es beschrieben hat:
[www.myphorum.de]

Gruss Christoph

PS: Hoffe mal das Forum nimmt HTML Tags ;)

von Condor[SH] - am 24.05.2001 10:08
Ich benutze die Textversion schon liege aber immer noch 6-8 Stunden darüber.

von Kai Bone - am 25.05.2001 08:33
Hast du nen Virenscanner laufen? weg damit.
Schau mal unter 'Ausführen' ---> " msconfig " und dort unter Autostart alles unnötige raus. Melde dich dann nochmal

Gruss Christoph

von Condor[SH] - am 25.05.2001 11:50
Gut jetzt sind es nur noch 3 Stunden.

von Kai Bone - am 26.05.2001 12:49
hi kai,
schau mal in deinem bios folgendes nach:
Seite für SeePU & Chipsetz setup

dort ist eine Zeile: SDRAM Cycle Length: die sollte auf 2 eingestellt sein;
dies verringert die zugriffszeit auf die Festplatte

Ansonsten hab ich die Erfahrung gemacht, daß der USB-Stecker immer abgezogen sein sollte. Der zieht (aus welchen Gründen auch immer mordsmäßig CPU-Leistung.
Bei mir hat das 3 Std. Rechenzeit pro WU gebracht

Viel Erfolg damit
und
immerschnellermitvollgascrunchen

von coali - am 26.05.2001 16:03
Jetzt sind es immer noch 2 Stunden.

von Kai Bone - am 27.05.2001 09:00
schreib uns mal, was für meldungen angezeigt werden, wenn du den dreifignergriff machst, d.h. welche tasks da laufen
aber langsam bin ich mit meiner "weisheit" auch am ende

von coali - am 27.05.2001 21:00
mir ist noch was eingefallen - das powermanagement sollte ausgeschaltet sein - guck mal nach

von coali - am 27.05.2001 21:05
Das powermanagement ist ausgeschalteten.
Und ich lasse nur den Explorer und Systray mit Seti laufen.

von Kai Bone - am 28.05.2001 12:11
HI. Dann habe ich nochwas.. :) drück mal die Windowstaste( die mit dem Fähnchen) und gleichzeitig die Pause Taste. Jetzt die Registerkarte ganz rechts wählen( Leistungsmerkmale) und dann virtueller arbeitsspeicher: Minimalen und maximalen wert je auf 2.5x RAM setzen und bestätigen. Dann unter Dateisystem Standardnutzung auf Netzwerkserver.

Christoph

von Condor[SH] - am 28.05.2001 13:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.