Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
VW Team Xdream -Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Robert (1.Vorstand), belle,kai, Schull@, Xdream Nick, Marco

VW-Team-Evolution

Startbeitrag von Marco am 16.12.2001 10:53

Hallo Jungs,
aufgrund des Treffens mit den Helmstädter, halte ich es dringend für notwendig eine Sitzung einzuberufen. Ich fand es zwar ganz interressant mir das mal anzuschauen bzw. anzuhören, möchte aber vor unüberlegten Schritten warnen. Es mag schon sein, das der ein oder andere von den Räumlichkeiten beindruckt (neidisch) war, was aber noch lange nicht heißt das es zur einer Fusion kommen wird. Ich finde für sollten darüber schnellstens reden, bevor unser Team den Bach runter geht und eine Person uns den Rücken kehrt. Ich erinnere damit nur an den Fall "Hainbrunner".
Man sollte sich mal ein Beispiel nehmen und selbst was erreichen, dafür stehen wir doch zusammen. Ich bin stolz auf uns, obwohl es hin und wieder Unstimmigkeiten gibt, sollte man nicht gleich den einfachen Weg gehen und sich ins gemachte Nest setzen. Überlegt doch mal was wir bisher erreicht haben. Ich finde es ein ganze Menge z. B. Fasching, viel schöne Abende am Neckar, Slalom-Rennen, Wörthersee, Session at Steff, usw. Es ist schon immer schwierig alle unter einen Hut zu bringen - das seh ich auch ein - aber deswegen unser Team aufgeben, nein danke. Ich bin überzeugt, daß wir auch bald unsere Räumlichkeiten haben, nur Geduld Freunde - wird schon! Außerdem hat auch noch jeder noch sein Privatleben und nicht immer Zeit für einen Club, d. h. für mich eine klare Absage in Sachen Helmstadt ! Ich bitte um Stimmen.

Schlage vor heute 16.12.01 20.30 Uhr Treffpunkt in Reichenbuch. Ich bitte Nick / Robert - die Organsisation durchzuführen. Bis dahin.

Gruß Marco

Antworten:

Abend Jungs,

ich halte die Ansichten von Marco durchaus vertretbar, in der Tat besteht jetzt höchster Conversationsbedarf. Ich bin stolz darauf dasss diese Aussage von einem Nicht Gründungsmitglied kommt. Respekt. Wenn sogar die Gründungsmitglieder mit ihren Gedanken mehr in Helmstadt waren. Verstehe allerdings nicht wie die Anspielung auf den G60 ler Zustande kommt. Er war meiner Meinung nach selbst Schuld, nachdem er den Aufkleber hatte, war er nicht mehr gesehen. Und ich finde wenn er wirklich Interresse gehabt hätte, hätte er sich schon gemeldet, es ist nicht möglich, dass der ganze Club ihm hinterherrennt und sich an seinen Zeiten orientiert. An den bisher geplanten Veranstaltungen sprich Fasching würden wir im Falle einer Fusion eh beihalten den Sponsoren hirfür sind schon geordert. Den Abenden am Neckar steht auch nix im wege. Dies is auch nur eine Location in Helmstadt und is net zum Dauerrumhocken geplant. Könnte allenfalls bei schlechtem Wetter als "Steff"-Ersatz dienen. Dann muss ich weiter erwähnen, dass von meiner Seite keinenfalls Neid im Spiel is, wenn ich mir die Location betrachte. Es iss halt ne Location. Nicht gerade dass was ich als optimalen Schrauberplace ansehen würde aber halt ne Location wo man sich treffen kann. Den einzigen Vorteil den die gegenüber meiner Garage bietet, is die Bühne, und sofern die funktionieren die Reifenmontier- und Wuchtmaschine. Werkzeugtechnisch brauchen wir ja nicht zu reden ( Marco you know ). Ich hatte den Zusammenschluss jetzt auch gar net an das Interresse des Schraubens gebunden. Wäre mit meim Golf eh ein Ding der Unmöglichkeit in den Hof oder auf die Bühne zu kommen ohne mich gnadenlos aufsitzen und nicht mehr vom Fleck kommen zu lassen. (Eigenlob). Mehr dachte ich an Konversation und Erfahrungsaustausch. Damit würde ich bezwecken mal was anderes wie 16V
und heizen zu hören. Es würde natürlich auch ohne Teamzusammenschluss gehen. Eine enge Verbundenheit beider Clubs und gelegentliche Treffen kämen natürlich auch in Frage. Dann haben wir aber immernoch das Problem mit dem Zusammenhalt im Team. Es gibt da den harten Kern der fast every Day zusammen is. Dann gibts die Randgruppe die sich alle Monat mal sehen lässt. Verstehen wir das als Team. Von unserem guten Ruf in Gerisch und Umgebung mal ganz zu schweigen.Es würde ja auch nicht heissen, dass ein Zusammenschluss das VW Team Xdream auflösen würde. Darüber hat sich Robi schon Gedanken gemacht. Er hat mit denen ausgemacht dass nur Das VW Team Evolution beibehalten werden muss, ob es dann am Schluss VW Team Xevolution oder so heisst wäre möglich. Und denke immer dran. Ab Januar haben wir keinen Vorstand mehr und keinen der die Webpage macht. (Gut das werd ich halt so gut der Robi mir es zeigt übernehmen). Aber überlegt mal. Dann sin wir noch drei, die sich regelmässig treffen. Der Kai hat ja auch schon geklagt, hat wohl sein Aufkleber sogar wider entfernt. Auf den Rössler brauch niemand mehr hoffen, und dem Schuller sein Auto steht jetzt erst mal für die nächsten zwei Jahre in denen er studiert. Gut theoretisch is Kolonne mit denen auch möglich wenn wir zwei Clubs bleiben aber überlegt euch mal alle, wenn da 20 Autos kommen mit dem selben Aufkleber auf der Scheibe. Ich sehe das auf jeden Fall so das das Thema einstimmig auf ner Mitgliederversammlung geklärt werden muss. Bei auch nur einer Gegenstimme läuft alles weiter wie bisher. Stimmberechtigt sind dabei nur die Anwesenden Mitglieder. Wer net da is hat Pech gehabt. Und ich denke die wo da net kommen die interresierts gar net und die müssten wir dann ggf. auch gar net mit in den anderen Club mit rüber nehmen. Die sind mit ihren Autos und auftreten dann eher ne Schande. (Siehe Rössler Polo). Auch is es im Moment so, dass der Robi bei seinen Planungen zum Thema Halle mit dem Beitrag vom Rössler und sich rechnet. Ich weiss net ob der robi, wenn er beim Bund is jeden Monat 30-50 Mark abdrückt ohne die Halle nur einmal zu betreten. Dann würde ich vom Rössler net erwarten dass er das selbige tut. Und wenn er trotzdem bezahlen würde, würde er warscheinlich eh nie dort auftauchen (schwerbeschäftigter Mann ). So dies von meiner Seite. Erwarte hier von jedem Teammitglied ne Meinung vorab. Werde ein Teamtreffen für die laufende Woche ansetzten. Termine wie gewohnt per SMS oder mündlich beim harten Kern.

von Xdream Nick - am 16.12.2001 19:40
Zuerst einmal, des mit dem treffen war ja super organisiert.
2. Ich hab zwar nicht alles verstanden, aber ihr wollt scheinbar stärker mit evolution kooperiern. nix dagegen einzuwenden, aber ich seh schon komme das unser club den bach runtergeht, weil dann die arbeit (Organisation) auf andere abgewälzt wird aus purer faulheit.
Deswegen wenn die mehrheit wechseln will, bin ich draußen

von Schull@ - am 17.12.2001 13:16
OK, jetzt werd ich auch mal mein Statement dazu abgeben.

Erstens war der Zusammenschluss nur so ne dumme Idee. Die darf nicht als dringend besprechungsbedürftig angesehen werden. Eine außerterminliche Besprechnung diesbezüglich bedeutet ja, dass es ein Großteil in Erwägung zieht, mit den Sinsheimern (nur die Location ist in Helmstadt) zu fusionieren und das dringend geklärt werden sollte.

- Ich frag mich WARUM, und WARUM so dringend ?? -

Die Fusion läuft nicht weg und zweitens ist es eine Entscheidung, die jeder für sich treffen muss, und diese Entscheidung bedarf keinem Treffen, sondern der eigen Meinungsbildung.

Zweitens, falls wir irgendwann mal fusionieren sollten, gibt es wieder Ärger, weil bestimmt nicht alle, und damit meine ich ALLE, der Fusion zustimmen und dann heißt es wieder "ach, wenn du nicht mit uns zu den anderen gehst, dann geh doch ganz weg" oder "ich geh nicht zu denen, dann mach ich selbst einen club auf"....... ....ist es das was wir damit erreichen wollen?? Ich denke mal nicht, sonst wären wir wirklich sehr am Ende.

Drittens hat Marco Recht. Man darf auf keinen Fall außer Acht lassen, was wir als VW TEAM XDREAM bisher erreicht haben, und damit meine ich nicht, dass wir an Fasching mit nem eigenen Wagen rumfahren oder unser Name nicht bei jedem, der uns kennt, auf positive Reaktion stößt.
NEIN !!!, damit meine ich den URSPRÜNGLICHEN Gedanke eine Teams!
Damit meine ich den ZUSAMMENHALT, die FREUNDSCHAFT und den SPASS, den man zusammen hat und der den Namen TEAM ausmacht. Wir handeln nicht immer wie ein TEAM, das gebe ich zu und das weiß auch jeder einzelne von uns. Nur, wenn man das erreicht, was wir erreicht haben, und zwar, dass wir uns nach fast zwei Jahren (ja, im Frühjahr werden wir 2 !!) immernoch so gut wie früher verstehen, wenn nicht sogar besser, und diese vielen lustigen und auch ernsten Gedanken im Kopf einmal hin- und herwandern lassen, wie wir im Sommer mit offenen Fenstern und lautem "BumBum" durch die Gegend gefahren sind und wir es genießen konnten; wenn wir einmal eine Panne hatten und wir wußten, es ist jemand da der uns hilft; und wenn wir nur am Auto "gepfuscht" haben und irgendetwas angefangen hat zu qualmen, was gar nicht qualmen darf, und wir danach trotzdem gelacht haben........;

DAS sind diese Gedanken, die wir uns einmal Revue passieren lassen sollten und dann wissen wir, was wir bisher erreicht haben.

Daher sollte jeder mal für sich überlegen, ob eine Fusion wirklich so wichtig zu besprechen ist, als hätte man nur noch 3 Tage und danach geht es nicht mehr.
Auch wenn die Bühne der Sinsheimer besser zum basteln ist und wir dadurch neue Leute kennenlernen und "und vergrößern.....; bisher haben wir es immer geschafft, unsere Autos herzurichten oder etwas kaputtes zu reparieren, auch ohne private Bühne.
....außerdem garantiert auch keiner, dass sich jeder mit jedem versteht und evtl. durch solche Konflikte sich das Team erst recht spaltet.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

OK, ich könnte jetzt noch stundenlang weiterschreiben, aber letztendlich ist nur eines wichtig,..... ist es wirklich nötig, sich über die Fusion jetzt so schnell wie möglich den Kopf zu zerbrechen ???

Wir sollten das Ganze lieber in Ruhe angehen und mit den Sinsheimern einige Sachen unternehmen, sich näher kennenlernen und jeden einzelnen CLub und dessen Namen weiterhin beibehalten. Nach einiger Zeit wird man dann sehen, wo alles hinführt !!

Bis dahin wünsche ich Euch allen Frohe Weihnachten und ein gesundes 2002 !!
Ich werde viele von Euch eine Zeit lang nicht mehr sehen und vermissen. Behaltet mich in Erinnerung und denkt an meine Worte.

liebe Grüße von euerem Vorstand.
Robert
VW Team Xdream


von Robert (1.Vorstand) - am 18.12.2001 21:44
servus xdreamer


also auch wir haben uns entschieden das wir austreten wenn wir mit denne zusammen gehen . kai hatte noch garkeine aufkleber von uns nur zur info also bis denn wir sehen uns

von belle,kai - am 19.12.2001 21:56
OK, ihr könnt mich dafür hassen, oder auch nicht!
Da ich der 1. Vorstand bin, treffe ich jetzt eine Entscheidung!

Wir werden uns vorerst NICHT mit den Sinsheimern zusammenschließen!
Ich habe nichts gegen das Sinsheimer VW Team Evolution, ober einer schneller Zusammenschluss wäre jetzt zu überstürzt. Ich schlage vor, wir unternehmen was mit Ihnen und lernen uns erstmal besser kennen.

Später kann man dann immernoch darüber diskutieren, aber vorerst bleibt alles beim Alten.

gruß, Robert
VW Team Xdream


von Robert (1.Vorstand) - am 23.12.2001 13:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.