Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Musikforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gelöschter Benutzer, Sebastian Dohrmann, Staumelder

Rachel Stevens

Startbeitrag von Gelöschter Benutzer am 03.02.2006 13:45

nachdem sie ja bei der Trennung von ihrer Band solo eher in Richtung RNB gegangen war hat die ehemalige S-Club7 Lady (die zudem noch sehr süss aussieht:love: )jetzt einen sehr schönen, poppigen Dancesong rausgebracht
"So Good " geistert seit einigen Wochen in meiner Sammlung rum, gefällt mir voll gut das Stück:)
geht gut ins Ohr obwohls eher kommerzig klingt..finds sehr schön

werd mal bei Papa Cat Stevens anfragen ob ich mir das Töchterchen mal fürn Wochenende ausleihn kann, lol, die kleine is echt scharf:hot:

Antworten:

Rachel Stevens von S Club 7 ist die Tochter von Yussuff Islam aka Cat Stevens?! :eek:

von Sebastian Dohrmann - am 03.02.2006 14:37
wie bitte, Cat Stevens ist der Herr Islam ?! :eek:
dem sein Bruder (Afrika Islam) ist doch ein Teil der MR X AND MR Y (zusammen mit WestBam)

von Gelöschter Benutzer - am 03.02.2006 16:22
:joke: OK, Zwobi... Das nehm ich Dir jetz nich mehr ab. ;)

Zu Deiner Aufklärung.... Cat Stevens hat am 30. Dezember 1977 den Namen "Cat Stevens" abgelegt und ist zum Islamischen Glauben übergetreten. Seitdem nennt er sich "Yusuf Islam". Er hat aber trotzdem nichts mit Afrika Islam zu tun.

von Sebastian Dohrmann - am 03.02.2006 17:50
also ist Islam nur sein Künstlername !?
Rachel Stevens heist aber wirklich so, schon zu SCLUB7 Zeiten, das ist ihr echter Name und sie wohnt derzeit in England

"ist zum Islamischen Glauben übergetreten"

was den wohl dazu getrieben hat:confused: vieleicht war er betrunken an dem Abend

von Gelöschter Benutzer - am 03.02.2006 17:59
Warum guckst Du nicht mal in die Wikipedia...? ;) Da stehts ausführlich. Was meinst Du, wo ich die Infos her habe. :p

Zitat

Stephen Demetri Georgiou (* 21. Juli 1948 in London). Nach seinem Übertritt zur Religion des Islam nannte Stephen sich selbst Yusuf Islam. Unter dem Künstlernamen Cat Stevens war er zuvor als ein britischer Sänger und Songwriter (singer-songwriter) bekannt geworden.
[...]
1975 wäre er beinahe vor Malibu ertrunken und bezeichnete es als Gottesfügung, dass ihn eine Welle wieder Richtung Land trug. Am 30. Dezember 1977 verabschiedete er sich von seinem Künstlernamen Cat Stevens. Er bekam zuvor von seinem Bruder - David Gordon - einen Koran geschenkt, der sein Leben (sehr zum Bedauern seiner Fans) völlig veränderte. Nachdem er im Dezember 1977 zum Islam konvertierte, änderte er seinen Namen in Yusuf Islam und hörte auf, Musik zu machen. Aus vertraglichen Gründen bei Island / A&M records veröffentlichte er noch im Jahre 1978 ein Album als Cat Stevens, obwohl er sich da bereits Yusuf Islam nannte. Seinen letzten Auftritt als Popstar hatte er im Dezember 1979 bei dem "Year of the Child"-Benefiz-Konzert.


von Sebastian Dohrmann - am 03.02.2006 18:18
.... ist lecker :D

von Staumelder - am 03.02.2006 22:00
Zitat
Staumelder
.... ist lecker :D

:joke: Aha.. Na ja, besser als Vic Beckham. ;) (Meine Meinung)

von Sebastian Dohrmann - am 04.02.2006 01:07
Ach, ich nehme beide mit nach Hause :D :D :D

von Staumelder - am 04.02.2006 09:55
nein tut mir leid die süsse Rachel kommt mit zu mir:p
dann zeig ich ihr dass ich BBC in NWM ständig krieg:D

von Gelöschter Benutzer - am 10.02.2006 11:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.