Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Musikforum
Beiträge im Thema:
37
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Interessierter Laie, auroranova., Sebastian Dohrmann, zerobase now, WiehengeBIERge, aurora nova, NurzumSpassda, AURORA NOVA, baeh..., auroranova. interpretationsspielraum?, ... und 3 weitere

der Musikalische Jahresrueckblick

Startbeitrag von AURORA NOVA am 09.11.2006 09:55

so langsam geht sich das Jahr 2006 seinem Ende zu und mit ihm eine der kontroversesten Musikgeschichten aller Zeiten ueberhaupt.
selten seit der Jahrtausendwende hat ein Jahr meiner Meinung nach zugleich soviel intressante neue Musik und gleichzeitig auch soviel Trash (yoomii, Bainaroo; Schandoo, Chips) hervorgebracht

daher nun die Frage an euch; was war euer Song des Jahres; was erwartet ihr vieleicht noch von den letzten Wochen in 2006 (ein neues Band Aid Remake vieleicht ;-) ? ) ??

welcher Kuenstler hat das beste Album rausgebracht; wer ist euer Meinung nach Newcomer des Jahres; wer ist der allergroesste Verlierer (meiner Meinung nach ist das Comeback von Kim Wilde gehoerig in die Hose gegangen) und welche Singels waren die nervigsten ?

rechnet mal mit dem Jahr der elektronischen Musik ab; gab es gute Cover; viele Remixe ? welche Rockband hat den melodischsten Longplayer aller Zeiten rausgebracht usw usw

hier soll mal alles rein ueber das vergangene Jahr

Antworten:

Interessantes Thema...
Für mich war der Nervsong Nr.1 dieses Jahr Shakira feat. Wyclef Jean - Hips don't lie - Inzwischen ein absoluter Abschaltfaktor.

Auch Tokio Hotel haben dieses Jahr extrem genervt.

Durch das ich dieses Jahr XFM entdeckt habe, höre ich inzwischen wesentlich mehr Dance als früher. Einen Song des Jahres habe ich so nicht. Es gab viele geile Songs 2006. Vor allem eben aus der Dance-Schiene.
Ein paar meiner absoluten Top-Songs dieses Jahr:
- The Source feat. Candi Staton - You Got The Love (New Voyager Radio Edit)
- Lordi - Hard Rock Hallelujah
- Loletta Holloway - Love Sensation 2006
- Panic! At The Disco - I Write Sins Not Tragedies


Allgemein gab es auch viel neuen guten Rock. Fall Out Boy z.B.

von Sebastian Dohrmann - am 09.11.2006 13:18
beim Rock stimm ich dir zu. Kaiser Chiefs; Arctic Monkeys usw haben doch viele schicke Sachen rausgebracht; Muse und Louise Attaque nich zu vergessen. Hips dont lie war auch MEIN Nervsong des Jahres; seit ich ihn das erste Mal im April gehoert habe; und er laeuft immernoch im Radio

werde mal in TMF Manier alle meine Katergorien aufstellen mit den Favorites

mein Video des Jahres war fuer mich Jealousy - Lucy

geile Sachen gabs viele geile; auf jeden Fall Dance 4 Ever; Eddie Thoneick & Kurd Maverick -Love Sensation, Carolina Marquez - Pleasure Ground, Mylo, Groove Cats, Sharam - PATT, Klee, Chilli Peppers, Benassi Bros feat Sandy , Molella and the Outhere Brothers; Herd&Fitz feat Abigal Bailey

Electrosong des Jahres: Outwork Feat Mr Gee - Elektro

Trance - Song des Jahres; Paris Avenue - In My Mind (hatte bei mir die meisten Plays)

Comeback des Jahres fuer michh: Kate Ryan

Album des Jahres - Lola - Alomtanc

Pop Single des Jahres - Juli - Dieses Leben

RNB Single des Jahres - Nadiya - Roc!

Cover des Jahres - Rihanna - SOS (Rescue Me)

Rock song des Jahres : Death Cab For Cutie - Crooked Teath

Saengerin des Jahres: Dorina

Nervigste Gruppe: Killerpilze / Tokio Bordell

Nervigste Saengerin : LaFee

Nervigster Saenger: James Blund / Daniel Powder

von aurora nova - am 09.11.2006 14:05
LaFee:ha genau,wußt ich doch das ich noch was downloadn wollte :D

von Robert S. - am 09.11.2006 17:57
:joke: Geh mir bloß weg mit der Tante...

von Sebastian Dohrmann - am 09.11.2006 18:10
Die kann man sich downloaden? Aber sicher nur in Belgien, oder? *wegduck*

von Staumelder - am 09.11.2006 20:25
die kommt aber nich in mein Keller; nich ma wenn sie dafuer bezahlen wuerde *grusel*

schrecklich grade in den letzten Tagen des Jahres find ich auch diese nervige Prisonbreakscheisse

von aurora nova - am 10.11.2006 10:59
Gabriel & Dresden "Tracking Treasure Down" gehört für mich zu den besten Alben die im elektronischen Bereich erschienen sind.

Wer den Sommer nochmal Revue passieren lassen will, kann sich ja Ibiza '06 von Markus Schulz reinziehen. Anspieltipp: Markus Schulz “First time” (Funabashi Remix)! Man erkennt den Song kaum wieder.

Ebenfalls hörenswert:
Röyksopp "Röyksopp's Night Out
The Thrillseekers "Nightmusic Volume 1" (Anspieltipp: Jose Amnesia vs Serp "Second Day" Marton Roth Remix)
Armin van Buuren "A State Of Trance 2006"
ATB "The DJ3 In The Mix"

Elektronisch war das Jahr sehr interessant und ist noch lange nicht vorbei.

von Interessierter Laie - am 10.11.2006 21:28
Also ein Aufsteiger war mit Sicherheit auch Texas Lightning. Vor dem Grand Prix kannte die doch keine Sau. Danach jedes Kind.

Absteiger des Jahres war für mich Robbie Williams. Nicht ausverkaufte Konzerte und mit "Rudebox" auch noch ein schlechtes Album. Nee, das war nix.

Die grösste Verliererin meiner Meinung nach Madonna. Eher durchschnittliches Dancefloor-Album und ständige Provokationen (Stichwort Kreuzigungsszene) haben ihren Ruf doch etwas ramponiert. Da ist man besseres von ihr gewöhnt.

Comback des Jahres ist wohl die australische Quitschmaus Kylie. Sie scheint ihren Krebs überwunden zu haben und gibt mittlerweile wieder Konzerte.


von zerobase now - am 13.11.2006 08:16
Zitat

Vor dem Grand Prix kannte die doch keine Sau.

Vorher gabs die auch noch gar nicht ;-).

von WiehengeBIERge - am 13.11.2006 19:59
Zitat

Vorher gabs die auch noch gar nicht


Doch gab es. Grundüngsjahr war wohl das Jahr 2000.

von zerobase now - am 14.11.2006 07:34
nein gegruendet wurden sie schon 96. 2000 war der erste Auftritt

von AURORA NOVA - am 14.11.2006 10:22
Zitat

nein gegruendet wurden sie schon 96. 2000 war der erste Auftritt


Hm, vier Jahre bis zum ersten Auftritt? Dann waren sie wohl nicht so toll am Anfang.

von zerobase now - am 14.11.2006 12:46
kuckst du wikipedia.de :°)

von aurora nova - am 14.11.2006 14:48
wer mich dies Jahr auch besonders genervt hat war dieses Kind AKON mit der Fistelstimme. so Moechtegerngangsta die Softpop machen sollte man das Mund mit dicken braunen Packet-Tape zukleben damit die Welt ihren Duennschiss nit mehr hoeren muss!

Auch sehr laestig war dieses Jahr diese ganze WM Geschichte , jeder Depp wollte seine eigene Fusbalhymne machen. Nicht-Komisch-Seiender-Moechtegernkomiker-Pocher, Groehlemeyer feat Doener-Murat, die bayerischen Sportfetischisten....
schrecklich!

von ==AURORA==NOVA== - am 23.11.2006 11:34
Dem muss ich leider zustimmen. Man kann das auch freundlicher ausdrücken.

von Sebastian Dohrmann - am 23.11.2006 18:11
Meine persönlichen Top 10 dieses Jahr:

10.) Rodamaal feat. Claudia Franco - Insomnia (nicht zu verwechseln mit Faithless' Original)
9.) Texas Lightning - No No Never
8.) Danzel vs. DJ Frank - My Arms Keep Missing You
7.) Talla 2XLC - Carry Me
6.) Scissor Sisters - I Don't Feel Like Dancing
5.) Haji & Emanuel feat. Sonique - The Night
5.) Eddie Thoneick & Kurd Maverick - Love Sensation
3.) Mister T & Demon Ritchie feat. Prince Charles - Just You And I
2.) Andy Cato - La Luna

und an erster Stelle steht

1.) Supermode - Tell Me Why

von NurzumSpassda - am 23.11.2006 21:33
Zitat
==AURORA==NOVA==
Auch sehr laestig war dieses Jahr diese ganze WM Geschichte

Du hast die Kölner Karnevalskackstelzen die "Höhner" mit ihrer CD "Here we go"mit acht heißen??? Hits zur WM vergessen. Wenn sie es doch wahr gemacht hätte und endlich gegangen wären... :D

von Interessierter Laie - am 23.11.2006 22:24
das kam zu uns in den Noordosten zum Glueck nicht ruebergeschwappt/ Koelsche Mucke bleibt meist im Westen...die Mauer in den Koepfen hat ebend doch Wass Gutes:D

von auroranova. - am 24.11.2006 10:34
Ihr wüsstet damit ja auch nix vernüftiges anzufangen. :p

von Sebastian Dohrmann - am 29.11.2006 13:59
Zitat
Sebastian Dohrmann
Ihr wüsstet damit ja auch nix vernüftiges anzufangen. :p

Doch. Die CD gäbe sicher einen netten "Bierdeckel" ab. :D

von Interessierter Laie - am 29.11.2006 17:45
Zitat

und an erster Stelle steht

1.) Supermode - Tell Me Why


Ja kein schlechter Song (Mix). Crazy von Gnarls Barkley fand ich aber auch nicht schlecht.

von zerobase now - am 30.11.2006 07:57
naja Supermode ist ganz nett gewesen (langsam nervt es aber) aber das und die Danzel geschichte sind ja mal nu wirklich richtig billig nach Schema F produceert, hé ?

der Saarlaender hat auch nur wieder zu meckern; was zum Thema sagen tut er aber nich ...wie immer.waer jja auch zuviel verlangt

von auroranova. - am 30.11.2006 11:46
Zitat
auroranova.
der Saarlaender hat auch nur wieder zu meckern; was zum Thema sagen tut er aber nich ...wie immer.waer jja auch zuviel verlangt

Du stellst aber auch Ansprüche. :D Ich gebe die Hoffnung nicht auf. ;)

von Interessierter Laie - am 30.11.2006 15:01
@ ZWOBOT:

Mich nervt es wahrscheinlich weniger, den Song zu hören, da ich eh kaum noch Radio höre. ;-) Und hier in der Gegend hört mal leider kaum Dance über den Äther. :( - aber zum Glück gibt es BFBS Radio 1.

von NurzumSpassda - am 30.11.2006 23:32
naja auf MCM usw kommt der doch dauernd und maxima fm usw auch

von auroranova. - am 01.12.2006 10:13
Zitat
Noch'n Saarländer
Laie, hat einer die "Null" gewählt, oder warum redest Du hier mit?

Tja, die Nummer war leider schon an Dich vergeben, da mußte ich dann mit der Nummer eins vorlieb nehmen, aber rede einfach weiter, irgendwann wird schon was sinnvolles dabei sein.

Zitat
aurora nova
mein Video des Jahres war fuer mich Jealousy - Lucy

Das hätte ich fast überlesen. Wo lief denn das? Ich schaue nur selten die diversen Musikkanäle und besagtes Video ist mir dabei nicht untergekommen?!

von Interessierter Laie - am 01.12.2006 14:46
leicht OT:
Warum eigentlich Jahresrückblick?
Das Jahr geht noch einen ganzen Monat, da kann noch ne Menge passieren ...

Das schnallen die Zeítungen und Fersehsender ja auch immer nicht, die Jahresrücblicke erscheinen ja meist im November oder Anfang Dezember ...

von WiehengeBIERge - am 01.12.2006 15:07
wass soll denn da noch passieren ? Buegermeister Monaert rutscht aufm Markt auf der Kunstschlittschuhbahn aus; oh wie spannend:o :D


@ Saarlaender : lass mich Raten; bei dir gabs heut "negative Vibes" zum Fruehstueck ?? oder warum musst du hier die Leute so anpissen ohne auch nur ein sinnvolles Wort zum Thread beizutragen ? :sneg:

@ interessierter Laie: auf coolfm lief der Song (meines Wissens der einzigste Radiosender ders gespielt hat) und auf VIVA TV das Video dazu (mit Sound natuerlich :D ) also auch bei mir auf huestel... naja Privat halt und so;-)

finds supi schoen; die Moves der Cammera passen auch zum Sound usw solltest dir auf jedenfall mal ankucken. hat sowas von "stille traurig-schoene Romantik" irgendwie...voll suess

von auroranova. - am 01.12.2006 15:40
und vor allem laesst das Ende alles offen:)

von auroranova. interpretationsspielraum? - am 01.12.2006 15:42
Zitat

@ Saarlaender : lass mich Raten; bei dir gabs heut "negative Vibes" zum Fruehstueck ?? oder warum musst du hier die Leute so anpissen ohne auch nur ein sinnvolles Wort zum Thread beizutragen ? :sneg:

Also wer hier wen zuerst angepisst hat, muss ich wohl nicht näher erläutern. Und ich will sowohl von Dir, als auch vom Laien(!), keine provokanten Postings dieser Art. Und da diskutiere ich auch nich drüber. Entweder ihr seid friedlich oder ich muss durchgreifen. Ende der Debatte.

von Sebastian Dohrmann - am 01.12.2006 15:51
Was glaubst du (auroranova), was in einem ´anzen Monat noch alles passieren kann ...

von WiehengeBIERge - am 01.12.2006 16:51
Zitat
Sebastian Budde
Das Jahr geht noch einen ganzen Monat, da kann noch ne Menge passieren ...

Schon, aber musikalisch ist der Dezember ja eher der Monat der Best-of-Alben.
Zitat
auroranova.
@ interessierter Laie: auf coolfm lief der Song (meines Wissens der einzigste Radiosender ders gespielt hat) und auf VIVA TV das Video dazu (mit Sound natuerlich :D )

Dann werde ich mich mal auf die Suche begeben.

von Interessierter Laie - am 03.12.2006 16:44
jup viel Spass dabei wuensch Ich:D

bin auf Feedback gespannt

von auroranova. - am 04.12.2006 11:51
hier noch einige Nachnomminierungen:
One-Hit-Wonder des Jahres maennlich: Duncan James (Sooner Or Later)
One-Hit-Wonder des Jahres weiblich: Nerina Pallot (Everybodys Gone To War)
One-Hit-Wonder des Jahres Gruppe: I Write Sins Not Tragedies
Comeback des Jahres national: Klee (Die Stadt / Liebe Mich Leben)
Special Award für Unkreativitaet: David Guetta (langweiliges Remake seines erst ein Jahr alten Hits Love Don't Let Me Go)
Special Award für Peinlichkeit: George Michael (gefloppte Single und Drogenprobleme mit anschliessendem Knastaufenthalt)

von baeh... - am 05.12.2006 15:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.