Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Immobilienwirtschaft
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Lothar Berg, Seifert

Umlage von Aufzugskosten

Startbeitrag von Seifert am 13.02.2006 00:18

Hallo Forenfreunde,

in unserer 9-er-WEG werden die Aufzugskosten prozentual nach Etagen abgerechnet. Da wir ganz oben wohnen zahlen wir natürlich den größten Anteil an den auflaufenden Kosten.
Ich habe mal den Hausverwalter gefragt, wer diese Aufteilung vorgenommen hat. Antwort: ehemaliger HV hat dies so festgelegt.
Ich bin in Besitz der Protokolle der WEG-Versammlungen. Habe hier aber keine Niederschrift über einen Beschluß gefunden.
Kann ein HV einfach so einen Umlage-Schlüssel festlegen?
Ist ein Umlageschlüssel irgendwo rechtlich festgelegt?

Mit freundlichen Grüßen

Seifert

Antworten:

Hallo Seifert,

Die Umlageschlüssel werden in der Teilungserklärung und / oder Gemeinschaftsordnung und, wenn dort nichts darüber steht, gilt WoEigG §16. Nach WoEigG gilt die Verteilung nach Miteigentumsanteil.
Es kann keine HV einfach den Umlageschlüssel ändern, dies kann nur durch eine Vereinbarung geschehen und alle Eigentümer müssen zustimmen.

Gruß

Lothar Berg



von Lothar Berg - am 13.02.2006 15:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.