Änderung Verteilungsschlüssel

Startbeitrag von Andre Weckmann am 12.02.2006 20:54

Hallo guten Abend an all die kenntnisreichen Menschen hier. Mußte mich schon ein wenig ärgern heute morgen. Deshalb hier die Situation:

In einem Mietvertrag ist keine Regelung über den Verteilerschlüssel bei der Umlegung der Betriebskosten vereinbart. Seit vielen Jahren werden in dem Haus die Kosten nach Personen umgelegt. Nun meldet sich eine Mieterin, die früher in dem Haus in einer großen, nun aber in einer kleineren Wohnung wohnt (direkter Umzug, keine andere Wohnung zwischendurch)und verlangt nach Erhalt der Abrechnung 2004 eine Korrektur und Umlegung nach Wohnfläche. Natürlich ist die gesetzliche Regelung klar, dass nach Wohnfläch umgelegt werden muss, wenn nichts anderes vereinbart ist.

Aber
1. Muss man jetzt nach so vielen Jahren wegen einer Mieterin die Abrechnung ändern? Ist nicht dieser Schlüssel vielleicht durch die jahrelange Anwendung in einen "Vereinbarten" übergegangen?
2. wenn man die Abrechnung ändern muss, welche muss man ändern? Die bereits erstellt Abrechnung 2004, die jetzt anfallende Abr. 2005 oder sogar erst die Abrechnung für den jetzigen Abrechnungszeitraum 2006?

Wäre für eine Stellungnahme sehr dankbar. Danke,

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.