Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Ruhrtreff.de.ki
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Ruhrtreff.de

29. JULI, SONNTAG "Fahrt durch das Land der 1.000 Feuer"

Startbeitrag von Ruhrtreff.de am 19.07.2012 18:14

"Fahrt durch das Land der 1.000 Feuer"

Historische Eisenbahn Gelsenkirchen e.V

Diese große Rundfahrt mit drei (!!!) historischen Fahrzeugen (Diesellok aus den 1960er Jahren mit einem Wagenpark aus den 1920er Jahren, auch bekannt als "Donnerbüchsen", historischer Gelenkbus und historische Bahn) eröffnet neue und ungewöhnliche Perspektiven auf das alte und neue Ruhrgebiet. Industrieanlagen, wie das historische Bahnbetriebswerk Bismarck, der Hafen Gelsenkirchen, Müllers Mühle, aber auch die einzige von der Deutschen Steinkohle AG noch in Betrieb befindliche Kokerei, die Kokerei Prosper, der Güterbahnhof Wanne-Eickel und das Gruppenkraftwerk Herne, werden vom Zug aus nächster Nähe zu sehen sein. Während der gesamten Tour wird unser kompetenter Reiseleiter die Bedeutung der einstigen Transportwege der Ruhrindustrie erläutern. In Dortmund-Mengede steigen wir in einen historischen Gelenkbus und fahren zur Kokerei Hansa. Dort angekommen geht es mit der Oldtimer-Tram quer über das Gelände dieses beeindruckenden Industriedenkmals. Hier erleben Sie die Geschichte der Schwerindustrie des vergangenen Jahrhunderts hautnah. Ein besonderer Reiz der Kokerei besteht in dem Miteinander von Architektur, Technik und Natur.

Diese 6 -stündige Tour kostet 44,50 € pro Person inkl. Reiseleitung, Fahrt mit dem historischen Zug, historischem Gelenk-Bus und historischer Tram.
Anmeldungen unter 0203 - 429 19 19.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.