26.5. Tierpark Hamm

Startbeitrag von LARA09 am 09.05.2013 07:45


Ein Besuch im Tierpark Hamm
Egal ob als Familie, als Pärchen oder zusammen mit dem Hund - bei einem Besuch im Tierpark Hamm kommen Jung und Alt auf ihre Kosten. Mehr als 100 verschiedene Tierarten aus fünf Kontinenten erwarten ihr Publikum.

Am Stadtrand von Hamm in Westfalen liegt der Tierpark - eingebettet in eine grüne Oase, kommen Besucher jeder Altersklasse auf ihre Kosten. Mehr als 700 Tiere aus fünf Kontinenten können bestaunt werden. Darunter die Klassiker,wie Affen, Trampeltiere oder verschiedene Vogelarten. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den verschiedenen bedrohten Tierarten, wie dem Fossa, dem Dybrowskihirsch und dem afrikanischen Mandrill. Im Mittelpunkt des Parks steht jedoch das Thema "sehen, anfassen und lernen". Die Besucher können sich bereits am Eingang oder an diversen Futterstellen mit speziellem Tierfutter ausrüsten und viele Zootiere damit füttern. Bei den Kindern besonders beliebt ist natürlich der Streichelzoo mit seinen Bewohnern, darunter Ziegen, Schafe und Alpakas. Neben den bekannten Arten, leben auch einige Sonderlinge, wie etwa die indische Nilgauantilope, im Tierpark Hamm.
Auf den Spuren der Natur im Tierpark Hamm

Wer sich nicht nur die verschiedenen Tierarten ansehen möchte, sondern darüber hinaus auch noch etwas Lernen will, kann einen Abstecher in das 1981 eröffnete Naturkundemuseum unternehmen. In drei Ausstellungsräumen werden unterschiedliche heimische Tierarten und ihr Lebensraum vorgestellt. Eine beeindruckende Ausstellung einheimischer und exotischer Insekten sowie Schmetterlinge präsentiert die einmalige Vielfalt der Natur. Neben den Exponaten sind auch einige lebende Exemplare zu bewundern. In eigenen Terrarien warten Vogelspinnen, Stabheuschrecken und der Verwandlungskünstler das "wandelnde Blatt".
Kinderwelt, Führungen und Sonderveranstaltungen im Zoo

Der Kinderzoo ist mit einheimischen Haustieren bestückt. Pony, Schafe und Kaninchen können beobachtet und gestreichelt werden. Bei speziellen Führungen erklärt ein Fachmann, wie die Tiere leben und welchen Gefahren sie in der Natur ausgesetzt sind. Es werden immer wieder Sonderveranstaltungen angeboten, etwa zu Ostern oder Ferienprogramme in den Schulferien.Einer der Haltungsschwerpunkte des Tierparks sind Affenarten, im Moment hält er insgesamt 62 Tiere, verteilt auf folgende Arten: Weißhandgibbons, Borneo-Gibbons, Java-Affen, Kapuzineraffen, Magots, Mantelpaviane, Schweinsaffen, Kattas, Mandrills, Husarenaffen, Weißkopfmaken, Rotgesichtsmakaken, Schopfmakaken und Weißbüscheläffchen. Desweiteren besitzt der Park 22 Kameliden (sowohl Neuwelt- als auch Altweltkameliden) der Arten: Trampeltier, Alpaka, Guanako, Lama; sowie 13 Carnivoren: Ceylon-Leoparden, Löwen, Puma, 7 Sibirische Tiger und Nasenbären. Darüber hinaus 106 Paarhufer der verschiedener Arten: Zwergzebu, Damhirsch, Dybowskihirsch, Elenantilope, Nilgauantilope, Kamerunschaf, Vierhornschaf, Zwergziege, Stachelschwein, Yak, Vierhornziege, Hirschziegenantilope und Wasserbock. Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl anderer Arten vom Wild- und Parkgeflügel über exotische Vogelarten und Reptilien zu den Kleinsäugern, insgesamt 686 Tiere in ca. 100 Arten. Unerwartet wurden in der Nacht vom 12. zum 13. August 2008 fünf sibirische Tiger geboren. Harald Eckner, der Geschäftsführer des Tierparks, sagte bei dieser Gelegenheit, dass es weltweit nur noch
geschätzte 150 Exemplare gibt.


Treff findet natürlich nur bei trockenem Wetter statt. TREFF13 Uhr im Kassenbereich Wer ist mit dabei.
Können gerne Fahrgemeinschaften bilden. Meldet Euch bitte dazu.

Antworten:

[/color:rp::D]

also , ich bin dabei , freu mioch schon

gruß margret:rp:


von kleinekatze56 - am 09.05.2013 13:43
Hi, war dieses Jahr schon mal dort. es ist ein schöner kleiner Tierpark.
Parken ist dort frei.
Wünsche Euch viel Spaß!

von Adreg - am 10.05.2013 18:28
Hallo, bin gerne mit dabei !
vg Beate
:)

von buddyline12 - am 14.05.2013 15:09
Waren schon mal da. Es ist ein gemütlicher schnuckelicher Tierpark.



schön Tag noch Lilli


von lilli10000 - am 16.05.2013 05:18
Wenn das Wetter mitspielt, bin ich dabei.
Kommt jemand aus meiner Ecke? Würde auch fahren

LG
Tina aus Witten

von Tina-EN - am 18.05.2013 17:17
Huhu, dann vergesst nicht die Regenjacke :drink:

von jutta.B - am 26.05.2013 09:33
Tja, das Wetter ist ja nun nicht gerade trocken zu nennen... Damit fällt Hamm sprichwörtlich ins Wasser.
Gruß

von LARA09 - am 26.05.2013 10:09
Absage, leider zu schlechtes Wetter ! :(
Grüsse an alle Beate

von buddyline12 - am 26.05.2013 10:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.