Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Ruhrtreff.de.ki
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
lilli10000, prickelpit009, Bindestrichfrau1957, susaphon1, U W E, Tina-EN, Ruhrtreff.de

10.4. The Rocky Horror Show

Startbeitrag von Ruhrtreff.de am 17.11.2015 19:15


The Rocky Horror Show Ladies and Gentlemen: It’s time for THE ROCKY HORROR SHOW! In dieser Spielzeit nehmen der außerirdische Transvestit Frank N. Furter und seine exzentrische Gruselschar mit ihrem Party-Raumschiff wieder Kurs auf das MiR. Widerstand ist zwecklos, wenn die Abgesandten vom Planeten Transsexual brave Theatergänger in frenetische Massen verwandeln. Weltweit gerieten schon über 20 Millionen Menschen in den Bann von Richard O’Briens anarchischem Kultmusical.
Die Handlung ist hier (fast) Nebensache: Nach einer Autopanne platzt das verklemmte Pärchen Brad und Janet in einer düsteren Gewitternacht in ein ausschweifendes Gelage auf dem Anwesen des durchgeknallten außer-irdischen Wissenschaftlers Frank N. Furter. Man feiert die „Geburt“ des künstlichen Lustknaben Rocky, eines tumben Adonis‘, den sich der charismatische Frank zur Befriedigung seiner unerschöpflichen sexuellen Begierde erschaffen hat. Im Laufe einer rauschenden Party-Nacht geraten Brad und Janet immer tiefer in einen Strudel zügelloser Leidenschaft ...

Mit freundlicher Unterstützung der ELE
Seit bereits sechs Jahren wird Homosexualität im Vereinigten Königreich nicht mehr unter Strafe gestellt, androgyne Glam-Rocker wie Freddie Mercury oder David Bowie zelebrieren auf der Bühne genüsslich den Grenzgang zwischen den Geschlechtern. Eigentlich ein Grund zum Feiern für den bisexuellen Schauspieler Richard O’Brien, doch er hat kürzlich seinen Job verloren und langweilt sich. Um sich die langen Winterabende zu vertreiben, komponiert er ein abgedrehtes Travestie-Spektakel als Hommage an die Gruselschocker der 1930er Jahre. Die Show schlägt ein wie eine Bombe, ebenso die 1975 folgende Filmversion. Zum Kult wird das Stück jedoch erst, als amerikanische Studenten während mitternächtlicher Kinovorführungen plötzlich eigene Rituale dazu erfinden. Schräge Kostümierungen, Reis, Toastbrot und Wasserpistolen sind seither ein unverzichtbarer Bestandteil des interaktiven Gruselspaßes.
Und das selbstverständlich auch am MiR! Jeder Besucher der Show kann ein „Rocky Horror Show“-Service-Kit mit allen notwendigen Utensilien für die Vorstellung erwerben.



Nah wer ist ,mit dabei?? Anmeldestopp 22.11.

Antworten:

Würde mich gerne anschliessen.

von U W E - am 17.11.2015 19:26
Ich bin dabei !!
Gruss
Tina aus Witten

von Tina-EN - am 17.11.2015 19:31
Bin dabei.

von susaphon1 - am 18.11.2015 09:19
Mache auch mit und habe Termin notiert. LG Sigrid

von Bindestrichfrau1957 - am 18.11.2015 18:13

Reservierung



Hallo zusammen.

Die Karten wurden reserviert.

Wir sitzen in der ersten Reihe ;)




von lilli10000 - am 24.11.2015 12:29
Hallo, habe Karten zu einen späteren Zeitpunkt erworben. Verschenke sie zu Weihnachten.

von prickelpit009 - am 28.11.2015 11:49

Treff

Beginn 18:00 Uhr Treff 17:30 Uhr im Kassenbereich.

von lilli10000 - am 07.04.2016 07:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.