Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Tuning, Teilemarkt
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rennstall Piskowitz, haasi, Der Boss, Becks.KTM, RZT Feind, Der Tuner

Teileverkauf, Tuningarbeiten usw.!!!!

Startbeitrag von Der Tuner am 21.01.2006 22:51

Moin moin! Momentan hätte ich einen kompletten BB3-Motor von LT mit BB3 Resoesse(verchromt) im Angebot, Motor ist komplett mit 26 mm Vergaser und Vape Zündanlage! Preis 1300¤. Dann hätte ich noch nen komplettkit S60 SZ mit Kopf im Angeobot, komlett neu und fertig bearbeitet 69¤.

Interesse an Tuningarbeiten und Ersatzteilen jeglicher Art? Einfach melden!

Gruß Marcus

Antworten:

hey maggus kleiner tip wie man zeit sparen kann

man lässt einfach sinnloses weg


wie zb:ein BB3-MOTOR für 1300eu

das kauft doch keener von uns

und soviel kohle fürn nen schwulen bb gibt doch keiner aus





MFG der Paul

von haasi - am 22.01.2006 11:39

ich brauch ne elektronik zündung

tag auch hat jemand ne elektronik zündung mit steuerteil???? wenn ja büdde bei mir melden

von haasi - am 22.01.2006 11:48
Hi!!!
Marcus sag mal hab en 90er 6K.von RZT und hab eigendlich keene probleme aber da kann man doch noch was rausholen an PS und am meisten im Anzug?!hast bestimmt paar ideen würd mich freuen wenn de drauf antwortest bye

von Rennstall Piskowitz - am 10.11.2006 18:47
RZT is doch schrott und so wie du fährst is das auch schrott hol dir lieber was besseres von langtuning!!!! hab dich in BZ fahren sehn ohje mir wurde schlecht!!! sorry das ich so deutlich war

MFG RZT Feind

von RZT Feind - am 11.11.2006 10:35
aha wenn es so ist muss das ja stimmen!!!!will mal wissen was du so drunter hast falls de große reden machen willst!!!!

jedermans sache wer was drauf hat und übringends wollt ich ne antwort von marcus haben ne von dir okay

von Rennstall Piskowitz - am 11.11.2006 11:39
tach
will mich hier nicht unangepasst reinhängen aber das niveu sink schon wieder extrem hier!

meine meinung zum thema:
du hast einen 90ccmzyli+6ük?und du willst mehr leistung???
ich frag mich wozu ihr eure mopeds braucht!?fährst du autobahn oder was?:)
der marcus hat ja hier am meisten plan aber ich sag jetzt mal so das da eventuell noch was möglich ist im xx,0-ps-bereich also wenig leistungssteigernd in form von überströmern vieleicht noch bearbeiten usw!

wenn du mehr willst denke ich brauchste ne andere abgasanlage oder du kaufst dir gleich nen anderen zylinder!?

ps.möglich um NUR de beschleunigung zu verbessern wäre auch einfach ne übersetzungsanderung!

von Becks.KTM - am 11.11.2006 18:49
Also, mit deinem Zylinder kannst du nichts mehr weiter anfangen. Dieser ist von der Dimensionierung der Kanäle her schon so blöd ausgelegt, geschweige denn von den Steuerzeiten, dass der Zylinder an sich eine Bearbeitung nicht ´mehr Wert ist. Da man eine neue Laufbuchse zurecht drehen müsste, in diese dann noch die Kanäle einarbeiten, und noch schleifen inkl. Kolben. Dann hat man hunderte von Euros ausgegben. und am Ende hat man trotz dem keinen qualitativ hochwertigen Zylinder. MfG Marcus

von Der Boss - am 12.11.2006 17:32
Aha also RZT doch nicht so das ganze vom ei!!!!!

zum andern wie oder welche auspuff anlage wär denn am besten zu der ganzen geschichte !!?

den ich zur zeit dran habe müsste dir ja bekannt sein (Simmitreff Bautzen)!!!

von Rennstall Piskowitz - am 14.11.2006 18:59
Ich kann lieder als Händler hier im in einem Forum o.ä. nicht über RZT urteilen, da dies Rufschädigung wäre. Bitte daher um Verständniss. Dies können wir aber unter 4 Augen gerne bereden :-) !!! Nee aber RZT gibt für seine Zylinder Auspuffe frei, wo sich jeder normaldenkende an den Kopf greift! Ich selber konstruiere die passend Auspuffanlage für den jeweiligen Zylinder, um bestmöglichste Fahrbarkeit garantieren zu können. MfG Maggus

von Der Boss - am 14.11.2006 19:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.