Gel statt Wasser

Startbeitrag von DrunkenMasterHB am 22.03.2001 11:24

Geschrieben von DrunkenMasterHB am 22. März 2001 12:24:39:
Hi Ihr Tüftler,
da Ihr ja alle viel am basteln seid, kann mir vielleicht jemand seine Erfahrungen mitteilen.

Ich habe bei meinem Motorrad das Problem das die Batterie immer pünktlich zum Saisonbeginn kaputt ist(manchmal vergesse ich Wasser nachzufüllen *schäm*). Nun habe ich gelesen das es Batterien gibt, die mit Gel gefüllt werden anstatt mit destiliertem Wasser.

Hat einer von euch schon Erfahrungen damit gemacht? Wenn ja, dann wäre ich froh wenn ihr sie mir berichten würdet.
Danke im voraus


DrunkenMasterHB













Antworten:

Geschrieben von Holger am 24. März 2001 20:28:47:
Als Antwort auf: Gel statt Wasser geschrieben von DrunkenMasterHB am 22. März 2001 12:24:39:
Hallo,

Batterien mit Gel sind wartungsfrei.

Sie kosten mehr als die mit Säure und Wasser, dafür brauch man sie nicht mehr nachzufüllen.

Ob es die Dinger für Dein Motorrad gibt, kann ich Dir nicht sagen.

frag mal bei Louis oder Hein Gemein nach.

>Hi Ihr Tüftler,

>da Ihr ja alle viel am basteln seid, kann mir vielleicht jemand seine Erfahrungen mitteilen.

>Ich habe bei meinem Motorrad das Problem das die Batterie immer pünktlich zum Saisonbeginn kaputt ist(manchmal vergesse ich Wasser nachzufüllen *schäm*). Nun habe ich gelesen das es Batterien gibt, die mit Gel gefüllt werden anstatt mit destiliertem Wasser.

>Hat einer von euch schon Erfahrungen damit gemacht? Wenn ja, dann wäre ich froh wenn ihr sie mir berichten würdet.

>Danke im voraus

>

>DrunkenMasterHB

















von Holger - am 24.03.2001 19:28
Geschrieben von Claus am 24. März 2001 21:55:30:
Als Antwort auf: Re: Gel statt Wasser geschrieben von Holger am 24. März 2001 20:28:47:
>Ob es die Dinger für Dein Motorrad gibt, kann ich Dir nicht sagen.

>frag mal bei Louis oder Hein Gemein nach.

ich habe es bei meiner Trude auch einmal mit ner wartungsfreien Batterie versucht. Die war dann nach nem halben Jahr hinüber!!!

Grund: Wenn das Bike nicht serienmäßig vom Hersteller mit einer wartungsfreien Batterie ausgeliefert wird, dann ist die Lichtmaschine zu schwach ausgelegt und die wartungsfreie Batterie wird nie vollständig geladen!!!

Also besser mal beim Händler nachfragen, die Zubehörspezialisten von H-G, Louis, Polo und Co. verkaufen einem trotzdem ne wartungsfreie, Hauptsache die Daten stimmen.

Gruß

Claus















von Claus - am 24.03.2001 20:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.